ARTIKEL

Erwecken Sie Ihr Archiv mit einem professionellen Fotobuch zum Leben

Für die Titelseite von „Living Planet“, dem professionellen Fotobuch im A3-Format mit 100 Seiten, das er mit dem Canon hdbook-Service erstellt hat, wählte Thorsten Milse ein Foto von rot-grünen Aras. © Thorsten Milse

Die Veröffentlichung einer Retrospektive deiner besten Arbeit ist ein bedeutendes Unterfangen, und es müssen viele wichtige Entscheidungen getroffen werden – Qualität und Design deines Buches sowie Thema und Aufbau müssen sorgfältig ausgewählt werden.

Der deutsche Naturfotograf und Canon Botschafter Thorsten Milse kann das bestätigen – er hat im Laufe seiner Karriere 12 Bücher veröffentlicht, sechs davon mit hdbook, der Buchveröffentlichungsplattform von Canon.

Milse hat die letzten drei Jahrzehnte damit verbracht, unseren sich wandelnden Planeten zu dokumentieren. „Living Planet“, die Retrospektive seiner Arbeit seit den 1990er Jahren, setzt sich aus Projekten in Afrika, Asien und der Antarktis zusammen. Ein wunderschönes Buch mit einer Sammlung von aufragenden Landschaften und eleganten, manchmal humorvollen Tierporträts. Es ist ein Weckruf für Naturschutz und eine Erinnerung an die Vielfalt der Arten, die wir zu verlieren drohen.

Hier erklärt Milse die Vorteile eines professionellen Fotobuchs und erklärt uns seine Erfahrung mit hdbook, um seine scharfen und lebendigen Bilder im besten Licht zu zeigen.

A double-page spread from Living Planet, showing an aerial landscape and a chameleon.
Milse strukturierte sein Buch, indem er seine Naturaufnahmen in sieben Kapitel einteilte, die jeweils eines der Ökosysteme der Welt repräsentieren. © Thorsten Milse
Canon Professional Services

Besitzt du eine Canon Ausrüstung?

Registriere deine Ausrüstung, um Zugriff auf kostenlose Expertentipps, Gerätewartung, inspirierende Veranstaltungen und exklusive Sonderangebote mit Canon Professional Services (CPS) zu erhalten.

1. Strukturiere dein Portfolio

Durch den Aufbau deines Buches erhält der Leser ein Verständnis deiner Absichten und der Botschaft, die du vermitteln willst. Milse beschloss, „Living Planet“ in sieben Kapitel zu unterteilen, die jeweils eines der Ökosysteme der Welt repräsentieren. „Du musst dir deine Fotos ansehen und darüber nachdenken, was am besten funktioniert“, erklärt er. „Ich hatte bereits 12 Bücher veröffentlicht, sechs davon mit hdbook, und ich hatte viele Fotos aus den letzten 25 Jahren, daher wurde dieses Buch zu einem ‚Best-of‘.“

2. Nutze das komplette Farbspektrum

Eine der besten Funktionen von hdbook, erklärt Thorsten, besteht darin, dass man die Fotos im TIFF-Format mit hoher Auflösung bearbeiten kann. „Als professioneller Fotograf, der mit hochwertigen, hochauflösenden Kameras wie der Canon EOS-1D X Mark II arbeitet, exportiere ich meine Bilder als 55-cm-Dateien bei 300 dpi.“ Die hdbook Software, die von der Websites einer der hdbook Vertriebspartner auf den PC oder Mac heruntergeladen werden kann, verwendet den sRGB- und den Adobe RGB-Farbraum.

„Wenn die Bilder auf einem hochmodernen Drucker gedruckt werden, behalten sie die Qualität, die man auf der Kamera sieht – gestochen scharf und voller Sättigung – weit mehr als beim normalen CMYK-Druck.“

Canon hdbooks werden mit der revolutionären Tintenstrahldruck-Technologie von Canon gedruckt, wobei der FINE-Druckkopf (Full-Photolithography Inkjet Dicture Engineering) mit Mikrodüsen mikroskopisch kleine Tintentröpfchen sprüht. Dadurch wird eine Auflösung von 2.400 dpi erzielt, die für eine herausragende Druckgenauigkeit und weiche Farbabstufungen sorgt. Das 7-Farben-Tintensystem von Canon nutzt CMYK sowie Hellcyan, Hellmagenta und Grau und erzeugt so 1.000.000 Farbvarianten.

Wildlife photographer Thorsten Milse standing behind a camera on a tripod, looking at the animal that is sat on the camera's lens.
Thorsten Milse ist ein international renommierter Naturfotograf, der die letzten drei Jahrzehnte damit verbracht hat, durch die Welt zu reisen und unseren sich wandelnden Planeten zu dokumentieren.
A close-up image of Thorsten Milse's Living Planet hdbook, showing the quality of the binding.
Canon hdbooks werden sorgfältig verarbeitet, um ein hochwertiges Finish zu schaffen.
A lioness yawning, jaws open wide. Photographed by Jonathan and Angela Scott on a Canon EOS-1D X Mark II.

Ein professionelles Fotobuch mit Wirkung: David Noton verrät Details

Der renommierte Landschaftsfotograf erzählt von seiner Arbeit an seinem maßgeschneiderten Fotobuch „Home Patch“ und erklärt die beruflichen Vorteile der Veröffentlichung von Fotobüchern.

3. Zeige deine Kreativität

Thorsten meint, dass selbst diejenigen, die nicht über seine umfassende Erfahrung im Bereich der Veröffentlichung von Fotobüchern verfügen, die hdbook Software intuitiv verwenden werden können. „Nachdem man sein Format ausgewählt hat, kann man z. B. 500 Bilder links auf dem Bildschirm hinzufügen. Anschließend kann man ganz einfach sein eigenes Layout erstellen und zwischen Doppelseiten, geteiltem Einband oder vollständigem Einband wählen. Es gibt eine Vielzahl von Vorlagen und eine Auswahl an Seitenformaten, Hintergründen und Schriftarten, sodass man es ganz individuell gestalten kann“, sagt er. „Man zieht einfach ein Bild in das Layout und sieht sofort, ob es passt oder nicht.“

Thorsten hat am Anfang jedes Kapitels eine Titelseite eingefügt, auf der eine Farbe aus dem Hauptbild für den Hintergrund ausgewählt wurde. Dort, wo er den Eindruck hatte, dass das Bild einen Hintergrund brauchte, entschied er sich für eine Kontrastfarbe. „Ein schwarzer oder dunkelgrauer Hintergrund kann dazu führen, dass farbenprächtige Aufnahmen mehr hervorstechen“, sagt er. „Wenn man aber ein Schwarzweißbild hat, kann ein weißer Hintergrund effektiver sein. Probiere verschiedene Optionen aus, um zu sehen, was am besten zu deinen Bildern passt. Es ist jedoch besser, konsistent zu sein und dieselbe Hintergrundfarbe für das gesamte Buch zu verwenden.“

4. Lass deine Bilder die Führung übernehmen

Um seinen Bildern mit satten Farben die maximale Wirkung zu verleihen, entschied sich Milse für das breiteste A3-Querformat in der größten Buchgröße – 100 Seiten – gedruckt auf glänzendem Premium-Papier. Viele von Milses Bildern sind über zwei Seiten gedruckt, aber dank der FlatSpread-Bindung von hdbook musste er bei der Auswahl der Bilder keine Kompromisse eingehen. „Wenn man mit einem großformatigen, 100-seitigen Buch wie „Living Planet“ arbeitet, wäre es normalerweise problematisch, einen Tigerkopf in der Mitte des Druckbogens zu haben. Die FlatSpread-Bindung bedeutet jedoch, dass man Fotos auf zwei Seiten aufteilen kann, ohne dass das Bild in der Mitte etwas von seinem Effekt einbüßt“, erklärt er.

Bevor du das Buch zum Druck sendest, kannst du einen Probedruck mit Wasserzeichen erstellen. Milse empfiehlt allen Fotografen, das zu tun. „Man kann sehen, wie es aussieht, und es ist auch die letzte Chance, die Fotoqualität zu überprüfen oder Layout-Fehler zu korrigieren“, sagt er.

A double-page spread from Living Planet, showing a leopard photo over both pages.
Mit der FlatSpread-Bindung von hdbook kannst du große Bilder über zwei Seiten drucken, ohne dir Gedanken über Einbußen beim Bild im Bundsteg machen zu müssen. © Thorsten Milse

5. Zeige deine beste Arbeit

Milse gibt zu, dass „Living Planet“ nicht das billigste Buch in der Produktion war, aber aufgrund seines hochwertigen Stils ist es ein ideales Produkt, das er potenziellen Kunden, Agenten oder Verlagen zeigen kann. „Als professioneller Fotograf ist es viel besser, seine Arbeit in einem Buch mit einer Geschichte, Worten und Titeln zu präsentieren“, sagt Milse. „Das Blättern in einem Buch ist ein völlig anderes Erlebnis als das Betrachten von ausgedruckten Bildern oder PDF-Dateien auf einem Bildschirm.“

Dank ihrer Qualität sind die hdbooks von Milse mit ihren gestochen scharfen, lebendigen Bildern eine echte Geschäftsinvestition. „Wenn man sein Buch zu einem Event wie dem Visa pour l'image: International Festival of Photojournalism in Perpignan in Frankreich mitnimmt, bekommen es dort Vertreter von National Geographic und Getty zu sehen. Wenn du beispielsweise ein hdbook über Löwen in Afrika mitbringst, können sie nicht nur deine Fotos in bestmöglicher Qualität sehen, sondern auch deine Designfähigkeiten, deine Ideen und deine Kreativität.“

Verfasst von Rachel Segal Hamilton


Thorsten Milses Kameratasche

Die Ausrüstung, die Profis für ihre Fotos verwenden

Thorsten Milse's kitbag, containing Canon camera bodies including an EOS R, plus a range of Canon lenses and accessories.

Kameras

Canon EOS-1D X Mark II

Unsere professionelle Vorzeige-DSLR-Kamera mit 20,2-Megapixel-Vollbildsensor, 61-Punkt-AF-System, bis zu 14 Bildern/Sek. und einem ISO-Wert von bis zu 409.600.

Objektive

Zubehör

Canon 600EX RT

Leistungsstarkes Blitzgerät für die Nutzung als Master oder Slave Integrierte funk-ferngesteuerte Blitzauslösung aus einem Umkreis von bis zu 30 Metern.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Holen Sie sich den Newsletter

Klicken Sie hier, um inspirierende Geschichten und interessante Neuigkeiten von Canon Europe Pro zu erhalten.

Jetzt registrieren