Canon XA15/XA11
Technische Daten

Weitwinkelobjektiv mit 20fach optischem Zoom

600 % Dynamikumfang

Aufzeichnung im AVCHD- und MP4-Format

Hauptleistungsmerkmale

20+optical-zoom

26,8mm-Weitwinkel-Zoomobjektiv mit hoher Lichtstärke von 1:1,8-2,8 und kreisrunder Irisblende

full-hd-1080-screen

Full-HD

DIGIC_DV4

Enorme Leistung dank DIGIC DV4

hd_cmos_pro

Erstklassige Low-Light-Eigenschaften und Empfindlichkeit

8-bladed-circular-aperture

Kreisrunde Blende – ideal für ein attraktives Bokeh

wide-dr-gamma_final

600 % Dynamikumfang – ganz ohne Postproduktion

MP4

MP4-Dateien mit 50p/35 Mbps für einen effizienten und einfachen Workflow

AVCHD

AVCHD Progressive-Aufzeichnung

View all

Technische Spezifikationen im Detail

Bildsensor

Sensor

1/2,84-Zoll-Typ HD CMOS PRO Sensor

Filter

RGB-Primärfarbfilter (Bayer-Sensor)

Pixel gesamt

3,09 MP (2.208 x 1.398 Pixel)

Effective pixels per sensor

2,91 MP (2.136 x 1.362 Pixel)

Min. Beleuchtungsstärke

Low Light Mode ca. 0,1 Lx.
Auto Modus (Mit Langezeitautomatik ca. 1,0 Lx

Horizontale Auflösung

900 TV-Zeilen (Extern via SDI, XA15)

Objektiv

Zoomfaktor

20fach optisch

Brennweite

3,67 - 73,4mm (äquivalent KB-Vollformat: 28,8 - 576mm)1

Naheinstellgrenze

Ca. 60 cm (über den gesamten Zoombereich);
Ca. 10 mm (Weitwinkel-Makro-Einstellung)

ND-Filter

Integrierter ND-Filter

Zoomsteuerung

Zoomregler jeweils auf Gehäuse und Tragegriff;
Manuelle Zoomsteuerung über Fokusring am Objektiv;
Highspeed- und Soft-Zoom Modi verfügbar.

Zoomgeschwindigkeit

Zoomwippe:
Variabel / konstant (Schnell / Normal / Langsam, jeweils 16 Geschwindigkeitsstufen einstellbar)
Zoomgriff:
Konstant (Schnell / Normal / Langsam, jeweils 16 Geschwindigkeitsstufen einstellbar)
Zoom-Ring: je nach Bediengeschwindigkeit

Fokussteuerung

Manuell via Fokus-Ring, automatisch (Instant-AF, Medium-AF, Tv AF, Gesichtserkennung-AF, nur Gesicht AF), Push-AF

Steuerung Irisblende

Ringsteuerung; Vollautomatik

Lichtstärke

1:1,8 – 1:16

Filterdurchmesser

58 mm

Objektivaufbau (Linsen / Gruppen)

12/10

Blendenlamellen

8-Lamellen-Irisblende

Bildstabilisierung

Dynamic IS und Powered IS, 5-Achsen-Bildstabilisator

Digitalzoom/Telekonverter

2 x Telekonverter, 400fach Digitalzoom

Bildprozessor

Typ

DIGIC DV 4

Abtastgenauigkeit

4:2:0 AVCHD/MP4

Farbtiefe

8 Bit

Belichtungsregelung

Belichtungsmessung

Mittenbetonte Integralmessung: in den Modi P, Av, Tv, Cinema, Porträt, Sport,
Low Light und IR
Mehrfeldmessung: Schnee, Strand, Sonnenuntergang, Spotlight, Nachtaufnahme
Keine Messung: Feuerwerk; feste Belichtung [1/60 Sek. (PAL: 1/50 Sek.)],
M (Manuelle Belichtung);

Belichtungssteuerung

AUTO Modus: Smart Auto,
Manuelle Modi: P, Tv, Av, M (manuelle Belichtung), Special-Scene-Modi (Porträt, Sport, Schnee,
Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Low Light, Spotlight, Feuerwerk)
Kino-Modus: P, Tv, Av, M

Belichtungskorrektur

± 12 Stufen, dargestellt als LW-Wert; 0 LW - ±3,0 LW

Automatische Belichtungseinstellung

Vollautomatik

Push Auto Iris

Nein

Gain-Steuerung

Vollautomatik/AGC Limit/Manuell

Begrenzung der automatischen Signalverstärkung

Bei manueller Belichtung (Modi P, Av und Tv): 0-24 dB (in 1-dB-Stufen),
Im Kino-Modus: 0-18 dB (in 1-dB-Stufen),
Im Wide DR Modus: 6-24 dB (in 1-dB-Stufen)

Gain

Bei der Aufnahme im Modus M (Manuell): Gain kann in 1-dB-Stufen von 0 dB bis 24 dB eingestellt werden.
Im Kino-Modus: Gain kann in in 1-dB-Stufen von 0 dB bis 18 dB eingestellt werden.
Ist der Bildeffekt auf „Look“ eingestellt und Wide DR aktiviert, liegt die geringste Empfindlichkeit bei 6 dB

Verschluss

Steuerung

Vollautomatik / manuelle Steuerung (Automatik, Geschwindigkeit, Winkel; Clear Scan (CS); Lange Verschlusszeit (SLS); Lange Verschlusszeit (IR))

Belichtungszeit

1/6 bis 1/2.000 abhängig von Bildrate und Betriebsmodus

Clear Scan

Nein

Infrarot

Infrarot-Aufnahmemodus

Ja (Grünlicht- oder Weißlichtwiedergabe)

Integrierte IR-Videolampe

Ja, im Tragegriff

Verschiedenes

Voreinstellungen

Kino Standard, Lebhaft, Traum, Cool, Sepia, Alte Spielfilme, Erinnerung
Wide DR, Tonwert Priorität

Speichermedium

SD-/SDHC-Speicherkarte

Farbbalken

Ja (SMPTE oder EBU), mit 1-KHz-Signal (Signal via Audio Menü)

Aufzeichnung

Speichermedium (für Videos)

SD-Karte x 2
Gleichzeitige Aufnahme in zwei Formaten, gleichzeitige Aufnahme auf zwei Speicherkarten und Fortlaufende Aufnahme (Relay Recording) möglich.

Typ

SD-Karte (Klasse 4 oder höher), Klasse 6 und 10 werden für die 35 Mbps MP4-Aufnahme empfohlen

Aufnahmezeit

128 GB SD-Karte MP4: bis zu 8 Stunden (50p bei 35 Mbps)
AVCHD bis zu 10 Stunden 10 Minuten (5p bei 28 Mbps)

Dateiformat für die Aufzeichnung

MPEG-4 AVC/H.264

Aufnahmeformat

AVCHD: 28/24/17/5 Mbps
MP4: 35/24/17/9/3 Mbps;
Mbps variieren je nach Aufnahmemodus, 4:2:0 Farbsampling

Aufnahme-Bildrate (PAL-Modell)

AVCHD:
28 Mbps 50,00p, 1.920 x 1.080, 24/17 Mbps 1.920 x 1.080 50,00i/PF25
5 Mbps 1.440 x 1.080 50i/PF25
MP4:
35 Mbps 1.920 x 1.080: 50p
24/17 Mbps 1.920 x 1.080: 25p
8/4 Mbps 1.280 x 720: 25p
3 Mbps: 640 x 360: 25p

Zeitlupe/Zeitraffer

Ja (nur im MP4-Aufnahmemodus)
50,00p (35 Mbps) x2 17,5 Mbps
25,00p (24 Mbps oder 17 Mbps) x0,5, x2, x4, x10, x20, x60, x120, x1200

Intervall-Aufnahme

Nein

Frame-Aufnahme

Ja. 2, 6 oder 12 Frames

Pre-Recording (Cache-Aufnahme)

Ja (3 Sekunden)

Scan Reverse

Ja. vertikal / horizontal oder beides

Audio

Aufzeichnung

16 Bit, 4 oder 2 Kanäle (48 kHz), lineares PCM

Einstellung

Audio-Begrenzer, automatische/manuelle Einstellungsmöglichkeiten über Wahlräder am Handgriff

Mikrofondämpfung

Ja

Anzeige Mikrofonpegel

Ja

Speichermedium (für Fotos)

SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarte

Still quality

Während der Video-Aufnahme: 1.920 x 1.080 im 1.920 x 1.080 oder 1.440 x 1.080 Modus,
1.280 x 720; 1.280 x 720 Modus
Während der Wiedergabe: 1.920 x 1.080

Weißabgleich

Automatik

Neues System zum Weiß-Sampling FAWB. Einstellungen: Auto, Set 1, Set 2, Farbtemperatur
Einstellung und Voreinstellung.

Voreinstellung

Sechs Voreinstellungen: [Tageslicht: ca. 5.400 K], [Schatten: ca. 8.000 - 8.500 K],
[Bewölkt: ca. 6.500 K], [Kunstlicht (Glüh- oder Halogenlampe): ca. 3.100 K],
[Leuchtstoff H (3 Wellenlängen): ca. 7.000K],
[Leuchtstoff (weiß): 5.000 K]

Farbtemperatur

Die Farbtemperatur (Kelvin) kann im Bereich von 2.000 K bis 15.000 K (in 100-K-Schritten) eingestellt werden.
Der Weißabgleich kann in den Special-Scene-Modi (SCN) und im AUTO Modus nicht ausgewählt werden. Bereich automatische Anpassung: 2.800 K - 8.000 K

Timecode

Zählsystem

Regen, RecRun, FreeRun, Extern, Anhalten

Zählbeginn-Einstellung

„00:00:00:00“, Set/Reset wählbar

Panel

Typ

Kapazitiver Touchscreen

Größe

3,0 Zoll (ca. 7,5 cm).

Bildpunkte

Ca. 460.000 Bildpunkte

Einstellung der Bildqualität

Helligkeit

anpassbar

Ja

Wellenformmonitor

Nein

Fokus-Assistent

Peaking, Vergrößerung, Edge Monitor (über Waveform-Display)

Peaking

Ja. Farbe wählbar

Zebra

Ja. 70% oder 100%

Marker

Ein/Aus; Level (Weiß/Grau) und Gitter (Weiß/Grau)

Elektronischer Sucher (EVF)

Größe

0,24 Zoll (ca. 0,61 cm),

Bildpunkte

Ca. 1,56 Mio. Bildpunkte

anpassbar

Vertikal um bis zu 45° aufklappbar

Abdeckung

100 %

Objektivkorrektur

+2,0 bis -5 Dioptrien

Ein-/Ausgänge

Audio-Eingang

2 x XLR-Eingang auf Tragegriff. Line, Mic oder 48-V-Phantomeinspeisung), 3,5-mm-Miniklinke Mikrofoneingang

Kopfhörer-Ausgang

3,5-mm-Miniklinke (Stereo)

HDMI

Ja

USB

Ja (Mini-B, USB 2.0 Hi-Speed, nur Ausgang)

HD/SD-SDI-Ausgang

Ja (BNC-Buchse, nur Ausgang, Video, Audio und Timecode integriert) (nur XA15)

LAN

Nein

AV-Anschluss

3,5-mm-Miniklinke (Ausgang nur für Video und Audio)

DC-Eingang

Ja

Anschluss Fernbedienung

Nein

Sonstige Funktionen

Kontrollleuchte

Ja, im Tragegriff

Zubehörschuh

ja (ohne Signalübertragung)

Individuell einstellbare Tasten

Ja, 5 konfigurierbare Tasten. Belegbar mit: Powered IS / BLC immer an / Nur Gesicht AF / Video-Schnappschuss / WB Priorität/ Pre Rec / IR Leuchte / Audio-Ausgang Kanal / [AF/MF] /Aufnahmerückschau / Aufnahmeprogramme / BLC immer an / Weißabgleich / AGC Limit / Fokus / Belichtung / Audio Szene / Mic Level / Zoom / Bildstabilisator / Bildeffekte / [Aus]

Custom Wahlrad

Ja. Tv/Av/Manuelle Belichtung/AGC Limit/Belichtung/Aus

WLAN-Standards

Keine

Unterstützte WLAN-Funktionen

Keine

Unterstützte Browser zur Fernbedienung

Keine

Steueroptionen Fernbedienung

Keine

Auflösung Livebildanzeige

Keine

Authentifizierungssysteme

Keine

Verschlüsselung

Keine

GPS-Information (optionales Zubehör erforderlich)

Breitengrad, Längengrad, Höhe, UTC und Satellitenempfang in Echtzeitanzeige

Zubehör

Beliefert

Streulichtblende mit integriertem Objektivschutz, Mikrofonhalter (mit Schraube), Tragegriff (HDU-1), Kompakt-Netzgerät (CA-570), Stromkabel, Akku BP-820

Optionales Zubehör

Canon Akku BP-820 (im Lieferumfang)/BP-828, Canon Kompakt-Netzgerät CA-570 (im Lieferumfang von XA15 / XA11)
Canon Akkuladegerät CG-800E, Canon Highspeed HDMI-Kabel HTC-100, Canon Highspeed HDMI-Kabel HTC-100/ Highspeed HDMI-Kabel HTC-100/S, Canon Stereo-Video-Kabel STV-250N, Canon USB-Kabel IFC-300PCU/S/IFC-400PCU, Canon Telekonverter TL-U58, Canon Weitwinkelvorsatz WA-U58,
Canon Transporttasche SC-1000, SC-2000, Canon Handschlaufe WS-20, Canon Schultergurt SS-600/650, Canon Schutz-Filter 58 mm, Canon ND4-L Filter 58 mm, Canon ND8-L Filter 58 mm, Canon GPS-Empfänger GP-E2
Canon Videoleuchte VL-10Li/VL-10LiII,
Canon Akku BP-900 Serie (für VL-10Li/VL-10LiII)
Canon Kompakt-Netzgerät CA-910/920/930 (zum Aufladen der Akkus der BP-900 Serie)
Canon Autobatterie-Adapter CB-910/920 (zum Aufladen der Akkus der BP-900 Serie)

Energieversorgung

Stromverbrauch

Max. 4,9 W, MP4 Aufnahme, 35 Mbps

Batterien

BP-820 (im Lieferumfang), BP-828 (optional)

Continuous Recording Time

MP4 Aufnahme, 35 Mbps: 145 Minuten (BP-820); 220 Minuten (BP-828) (ca.)

Abmessungen und Gewichte

Abmessungen

Ca. 131 x 180 x 231 mm (ca. 5,2 x 7,1 x 9,1 in.)
[einschließlich Streulichtblende, Mikrofonhalter und Tragegriff]

Gewicht (nur Kamera)

XA15: ca. 750 g / XA11: ca. 745 g

Gewicht (inkl. Zubehör)

XA15: ca. 1.140 g
XA11: ca. 1.135 g
Einschließlich Streulichtblende, Mikrofonhalter und Tragegriff, Akku BP-820 und 1 Speicherkarte

Betriebstemperatur

Ca. -5 bis 45 °C, 60 % relative Luftfeuchtigkeit,
Ca. 0 bis 40 °C, 85 % relative Luftfeuchtigkeit,

Änderungen vorbehalten.

  1. 26,8 mm - 576 mm in Weitwinkeleinstellung.