Amber Bracken

Erster Preis in der Kategorie: Contemporary Issues – Stories

Die 33-jährige kanadische Foto-Journalistin Amber Bracken gewann diese Kategorie mit Ihrem bewegenden Foto-Essay über die Proteste der Uramerikaner gegen den Bau einer Öl-Pipeline auf dem Land ihrer Urahnen bei Standing Rock, North Dakota, im Dezember 2016.

„Die indigene Bevölkerung gehört zu denen, die am meisten unter Menschenrechtsverletzungen in der westlichen Welt leiden, speziell hier in Nordamerika,” sagt Amber. „Ich wollte das mit meiner Arbeit zum Ausdruck bringen.

Das Editieren dieser Story für World Press Photo war eine der herausfordernsten kreativen Aufgaben meiner Laufbahn.” ergänzt sie. „In den Monaten, die ich immer wieder am Standing Rock war, habe ich tausende von Aufnahmen gemacht. Um die Geschichte schlüssig zu erzählen, war das Verhältnis zwischen den einzelnen Bildern ausschlaggebend – wie ein Foto mit dem nächsten kommuniziert. Bei der finalen Verarbeitung habe ich dann auch einige meiner ruhigeren Bildern dazu genommen. Auch in der Aufnahme von der Polizeilinie, bei der man die Anspannung förmlich spürt, gibt es keine Action. Sie ist spürbar, aber nicht sichtbar.“

Amber benutzte für diese Aufnahmen eine EOS 5D Mark III zusammen mit drei Objektiven der EF L Serie: ein 16-35mm, ein 70-200mm 1:2,8 Zoom und eine 50mm 1:1,4 Festbrennweite, die dank ihrer hohen Lichtstärke insbesondere bei wenig Licht exzellente Ergebnisse liefert und mehr Möglichkeiten bei der Steuerung der Schärfentiefe bietet. „Ich habe vorwiegend mit Weitwinkel und aus der Nähe fotografiert, da ich zum Kern der Geschichte vordringen wollte.“ ergänzt sie.

Auch wenn ihre Arbeit es exzellent verstanden hat, ein Licht auf das zu werfen, was die Uramerikamer am Standing Rock in dieser Zeit durchmachen mussten, ist sie der Überzeugung, dass sie nur an der Oberfläche kratzen konnte. „Ich konnte nur ein kurzes Kapitel von dem dokumentieren, was dort vor sich ging. Es gibt dort so eine enorme und verschiedenartige Mischung aus Stämmen und Lagern, dass es unmöglich war, die ganze Story zu dokumentieren.“

Zum Glück war sie nicht die einzige, die zeigen wollte, was da am Standing Rock passierte. „Es waren hunderte anderer Fotografen vor Ort, die an der selben Story wie ich gearbeitet haben.“ erzählt Amber, deren Bilder der Proteste bei BuzzFeed veröffentlicht wurden. „Das war ganz wunderbar, da wir so die kritische Masse an Bildern bekamen, die einem großen Publikum die Wahrheit über das zeigen, was die Uramerikaner durchmachen müssen – das ist die Kraft des Foto-Journalismus.“

Veterans carry an American and a Mohawk Warrior Society flag through the storm.

Veteranen tragen eine Amerikanische Flagge und eine der Mohawk Warrior Society durch den Sturm.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 7D Mark II mit einem EF 16-35mm 1:2,8L II USM Objektiv.

Vonda Long, descendent of High Hawk, who was killed in the 1890 Wounded Knee Massacre.

Vonda Long, Nachfahre von High Hawk, der 1890 im Wounded Knee Massaker getötet wurde.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 50mm 1:1,4L USM Objektiv.

Riot police clear marchers from a secondary road outside a Dakota Access Pipeline (DAPL) worker camp using rubber bullets, pepper spray, Tasers and arrests.

Die Bereitschaftspolizei löst Märsche in einer Nebenstraße außerhalb eines Lager mit Arbeitern von der Dakota Access Pipeline (DAPL) auf. Sie setzt dazu Gummigeschosse, Pfefferspray, Taser und Verhaftungen ein.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 7D Mark II mit einem EF 16-35mm 1:2,8L II USM Objektiv.

In camp, everyday tasks like cooking and chopping wood are done on the front line.

Innerhalb des Lagers finden die alltäglichen Arbeiten wie Kochen oder Holzhacken an vorderster Front statt. Hier entladen Männer eine großzügige Spende mit Feuerholz.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 50mm 1:1,4L USM Objektiv.

A man is treated after being pepper sprayed by police.

Ein Mann wird nach einer Pfefferspray-Attacke der Polizei behandelt.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 50mm 1:1,4L USM Objektiv.

Horses are central in Sioux culture, described "like my brothers," by one youth.

Pferde spielen in der Kultur der Sioux eine große Rolle. Einer der Jugendlichen bezeichnete sie „wie meine Brüder“.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 50mm 1:1,4L USM Objektiv.

Oceti Sakowin, or the Seven Council Fires, is the true name of the great Sioux nation and refers to the coming together of the different factions of the tribe.

Oceti Sakowin, oder Seven Council Fire, ist der ursprüngliche Name der großen Nation der Sioux und bezeichnet die Zusammenkunft der verschiedenen Zweige des Stammes.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 16-35mm 1:2,8L II USM Objektiv.

DAPL, if completed, will be approximately 1,172 miles, and pass under the Missouri River.

Die DAPL wird nach Fertigstellung 1.172 Meilen lang sein und unter dem Missouri hindurch gehen.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 70-200mm 1:2,8L IS USM Objektiv.

The Missouri River is the longest river in the United States and travels for over 2,300 miles through Montana, North Dakota, South Dakota, Nebraska, Iowa, Kansas and Missouri.

Der Missouri ist der längste Fluss in den Vereinigten Staaten und verläuft 2.300 Meilen durch die Staaten Montana, North Dakota, South Dakota, Nebraska, Iowa, Kansas und Missouri.
Aufgenommen mit einer Canon EOS 5D Mark III mit einem EF 50mm 1:1,4L USM Objektiv.

Weitere Informationen zu World Press Photo finden Sie unter www.worldpressphoto.org

Vielleicht gefällt Ihnen auch das