VOM MITTELMASS ZUM SPITZENSEGMENT

The journey from ordinary to extraordinary
The journey from ordinary to extraordinary

  • Unternehmen: Digital Print Zone (DPZ)
  • Gründung: 2011
  • Website: www.digitalprintzone.co.uk/
  • Standort: Surrey, Großbritannien
  • Dienstleistungen: Digitaldruck (einschließlich Großformat und UV-Direktdruck), Grafikdesign, Webdesign, Werbeartikel

Überblick

Durch Visionen, harter Arbeit und moderne Technologien ist Digital Print Zone (DPZ) vom Copyshop zu einem vielseitigen professionellen Druck- und Marketingdienstleister geworden.

Seit der Übernahme der Firma im Jahr 2011 hat Geschäftsführer und Inhaber Ali Buckman das Angebot erweitert und über den Horizont hinaus gedacht. Innerhalb von nur drei Jahren hat sich DPZ zu einem 11-köpfigen Team entwickelt, das heute alle Möglichkeiten des Digitaldrucks, einschließlich Großformat und UV-Direktdruck, anbietet. Zudem offeriert das Unternehmen Grafikdesign, Webentwicklung und ein neues Konzept, das Druckprodukte mit Videoinhalten kombiniert - die TV-Broschüre. Am wichtigsten ist für Ali Buckman, dass sich DPZ einen Namen für kompetente Beratung und Problemlösung gemacht hat. "Eine dauerhafte Kundenbindung ist schwer möglich, wenn man nur das bietet, was alle anderen auch können", erklärt Buckman.

Herausforderungen

"Von Anfang an wollte ich DPZ als ein Unternehmen positionieren, dass mehr ist als eine gewöhnliche Druckerei, die digital produziert," sagt Ali Buckman. "Ich wollte zeigen, was hochwertiger Druck zu leisten vermag und neue Anwendungsfelder erschließen, die der Kunde von sich aus nie in Betracht gezogen hätte. Der erste Schritt war die Investition in einen Maschinenpark, der uns fit gemacht hat für qualitätsorientiertes Wachstum.“

Die Lösung

Anfang 2012 begann DPZ mit dem Austausch der bestehenden Drucksysteme durch imagePRESS Systeme von Canon, die die Kapazität im qualitätsorientierten Druck erheblich steigerten. "Bei der Frage, welchem Hersteller ich in Sachen Qualität für unsere bestehenden und neuen Kunden vertrauen sollte, gab es nie einen Zweifel," sagt Ali Buckman. "Die Bildqualität und Effizienz der Canon Systeme ist erste Klasse und die Verlässlichkeit ist wesentlich größer als bei der bisher verwendeten Technik."

Wie Buckman berichtet, stiegen die Erwartungen der Kunden im gleichen Maße, wie das Team und die Fähigkeiten von DPZ wuchsen. "Neue Dienstleistungen wurden gewünscht, im Großformat, bei UV-Direktdruck und im Multichannel-Marketing."

Die Entscheidung, Großformatdruck in das DPZ-Angebot aufzunehmen, führte zu Investitionen in einen Océ Arizona® Flachbettdrucker, einen imagePROGRAF Roll-to-Roll-Drucker und drei Morgana Endverarbeitungssysteme von Canon.

Das Fazit von Buckman: „Bei der Suche nach Technologien, die unseren Expansionskurs beflügeln, möchten wir Canon nicht mehr missen. Das Unternehmen ist an unserem Geschäft interessiert und versteht, worauf es uns ankommt – ein Engagement, das wir bei keinem anderen Hersteller gefunden haben. Längst schon betrachten wir unsere Ansprechpartner in Vertrieb und Kundendienst als Teil des Teams - und das ist unbezahlbar.“

Erfolge

Laut Ali Buckman haben die Investitionen dazu geführt, dass DPZ seinen Umsatz im Digitaldruckgeschäft verdoppelt, wenn nicht gar verdreifacht hat. "In einer 40- bis 50-Stunden-Woche drucken wir in 80 Prozent der zur Verfügung stehenden Zeit - und wir sind nicht einmal bei 80 Prozent der Gesamtkapazität."

Mit diesem technologischen Gesamtpaket im Rücken lässt es sich leichter mit dem Kunden über neue Wege der Zusammenarbeit sprechen. Denn wir können ein breites Spektrum von Bedruckstoffen anbieten, sind in der Lage, neue Ideen umzusetzen und für frischen Wind beim Kunden zu sorgen, den dieser bisher für unmöglich gehalten hat. Der Kunde kann mit jeder noch so ungewöhnlichen Idee zu uns kommen - wir werden es möglich machen.

Über namhafte Kreativagenturen arbeitet DPZ heute mit den Größten der Großen: Bentley, Ferrari, San Tropez, House of Fraser, Silverstone und anderen. Dabei gilt: „Kein Kunde ist uns zu groß oder zu klein.“

Neue Herausforderungen sind immer willkommen, und dank dieser Devise ist unser Unternehmen das geworden, was es heute ist." Canon hat wesentlich dazu beigetragen, dass wir uns von einem x-beliebigen Copy Shop zu einem Anbieter von außerordentlichen Marketinglösungen entwickelt haben,

sagt Ali Buckman abschließend.

So bekommen Sie Ihr Exemplar!

Einfach hier eintragen, und schon erhalten Sie Ihr gedrucktes oder digitales Exemplar von Think Digital.