Canon stellt neue Océ ColorWave Drucker für vielseitige Großformat-Anwendungen vor

Canon hat zwei neue hochperformante Farbsysteme vorgestellt, die sich sowohl als Drucker oder auch als Multifunktionssysteme einsetzen lassen: die Océ ColorWave 500 für Arbeitsgruppen und die Océ ColorWave 700 für breitere Anforderungen bei grafischen Anwendungen.

Die Drucker wurden entwickelt, um eine große Bandbreite von hochqualitativen Anwendungen zu ermöglichen. Sie zielen auf Druckereien, Hausdruckereien, entfernte Arbeitsgruppen und zentrale Druckabteilungen, die einen Bedarf für sofort trocknende und wasserbeständige Ausdrucke auf Rollenmaterial haben.  Beide Systeme nutzen die neueste Version der Océ CrystalPoint-Technologie für schnellen Tonerdruck mit exzellenter Haftfähigkeit auf Standard- und Spezialmaterial, höherer Druckqualität und sauberer Befüllung.

Die Océ ColorWave 500 ist perfekt für CAD, GIS und Produktionsdruck in den Bereichen Herstellung, Architektur, Konstruktion, Design und Reprografie.

Die Océ ColorWave 700 eignet sich besonders für Branchen mit höheren Druckvolumen, wie Reprobetriebe, Schilder- und Plakatdruckereien und interne Druckzentren im Einzelhandel, in der Gastronomie, am Point of Sales, in Schulen und bei Behörden.  Das Materialhandling wurde verbessert und die Verarbeitung von Standardmaterialien wurde optimiert. Das System bedruckt Stoffe mit einer Dicke von bis zu 0,8 mm und ist damit geeignet für eine breite Palette von Anwendungen, z.B. Leinwände, Tapeten und Banner.

Beide Drucker sind offen für die Nutzung von Cloud-Diensten, unterstützen mehrere Anwender, bieten sichere Workflows, kommen optional mit eingebautem Scanner und einer Vielzahl von Ausgabefunktionen.  Bis zu sechs Rollen unterschiedlicher Medien können auf einmal eingelegt werden, so dass der Drucker für viele verschiedene Jobs gerüstet ist, ohne lästige Materialwechsel während des Drucks.  Duale Festplatten und schnelle Prozessoren beschleunigen die Dateiverarbeitung und automatische Medienerkennung und Systempflege steigern die Druckqualität und reduzieren gleichzeitig die Wartungsarbeiten.

"Bei der Entwicklung der Océ ColorWave 500 und 700 hatte Canon gewinnbringende Workflows im Blick", sagte Yuichi Miyano, Direktor, Wide Format Printing Group, Canon Europe. "Beide Drucker basieren auf einer Philosophie der höchsten Produktivität bei kleinstmöglicher Stellfläche, so dass sie in fast jeder Umgebung eine außergewöhnliche Auswahl an kreativen Anwendungen bei minimalem Schulungsaufwand realisieren können. Unsere Kunden nutzen bereits ColorWave Drucker als zentrale Workstations für ihr Unternehmen, zum vollfarbigen Druck von technischen Zeichnungen und Illustrationen bis hin zu umfangreichen Plakataktionen. Die Océ ColorWave 500 und Océ ColorWave 700 führen die großen Erfolg weiter mit Anwendungen, die noch mehr Potenzial bieten, wie z.B. individueller Tapetendruck.

So bekommen Sie Ihr Exemplar!

Einfach hier eintragen, und schon erhalten Sie Ihr gedrucktes oder digitales Exemplar von Think Digital.