Canon erweitert das Vollfarbdigitaldruck-Portfolio mit der neuen imagePRESS C800 Serie

imagepress

Bildqualität, Produktivität, Vielseitigkeit – diese Faktoren bringt die im Mai eingeführte imagePRESS C800 Serie, bestehend aus der imagePRESS C700 (70 Seiten/Min.) und der imagePRESS C800 (80 Seiten/Min.), perfekt ins Gleichgewicht. Bewährte Innovationen des Flaggschiffs imagePRESS C7011VP(S) verbinden die beiden Modelle mit zahlreichen Innovationen und Verbesserungen.

Für bestechende Farbpräzision und Farbkonstanz sorgt bei der imagePRESS C800 ein neu entwickelter Toner mit verbesserter Übertragungseffizienz und Fixierung bei niedrigeren Temperaturen. Hinzu kommt ein neuartiger Halbleiterlaser (VCSEL, Vertical Cavity Surface Emitting Laser), der bei rasantem Tempo eine überragende Bild- und Textwiedergabe mit 2.400 x 2.400 dpi gewährleistet.

Darüber hinaus setzt die imagePRESS C800 ein neues Verfahren ein, das eine bessere Farbkalibrierung gewährleistet. Große Fortschritte bei der Bandfixiertechnologie ermöglichen mittlerweile, dass auch komplexe Jobs auf eine breite Palette von Substraten, einschließlich gestrichenem und strukturiertem Papier, gedruckt werden können. Geht es um den Durchsatz bei ungestrichenem Papier, ist die imagePRESS C800 Wettbewerbsmaschinen im unteren bis mittleren Marktsegment um Längen voraus.

Last but not least stehen vielfältige Controller zur Wahl, und auch bei der Weiterverarbeitung bleiben keine Wünsche offen.

So bekommen Sie Ihr Exemplar!

Einfach hier eintragen, und schon erhalten Sie Ihr gedrucktes oder digitales Exemplar von Think Digital.