Landscape-Late-Evening-Beach-Horses

Geduld wird belohnt

Geduld gehört zwingend zur Landschaftsfotografie. Das Warten auf den einzigartigen Moment kann den Unterschied zwischen einem guten und einem großartigen Foto ausmachen.

Hier sehen wir einige Beispiele, bei denen sich das Warten auf diesen Augenblick für den Fotografen wirklich gelohnt hat.

Landschaft-Regenbogen-WolkenTecza, Mariusz Blaszkiewicz

Stellen Sie sich dieses Bild ohne den Regenbogen vor. Mariusz hätte zwar eine schöne Aufnahme von den Wolken gemacht – sie wäre aber nicht annähernd so interessant. Hier war das Warten darauf, dass das Wetter etwas ganz Besonderes macht, der Schlüssel zu einem großartigen Foto.

Landschaft-Spät-Abend-Strand-Pferde Balade sur la Plage, Denis Dechamps

Denis hat es geschafft die beiden Reiter in seine Strandlandschaft einzubeziehen. Durch das Einbeziehen eines Objekts kann man eine Landschaftsaufnahme mit einem solch klaren Fokuspunkt sehr viel lebendiger machen. Hat man ein wenig Geduld und wartet auf eine Person (hier die beiden Reiter), die sich durch die Landschaft bewegt, bekommt die Landschaftsaufnahme einen Maßstab und wird dadurch wesentlich interessanter.

Landschaft-Wald-Sonnenstrahlen Kuku Sonce, Marjana Papež

Mit dieser Waldszene hat Marjana gezeigt, dass ein einzelner Lichtstrahl ein ganzes Bild verändern kann. Was dieses Bild ausmacht, ist die kleine grüne Fläche auf dem Waldboden. Verbringen Sie etwas Zeit in der Umgebung und beobachten Sie, wie das Licht mit der Landschaft interagiert – das ist der Schlüssel zu einer großartigen Landschaftsaufnahme.

Informiert bleiben

Demnächst: Die Welt ohne Sucher sehen

Den Newsletter abonnieren