Portrait-Lady-Hair-Blowing

Die richtige Location wählen

Die sorgfältige Auswahl der Location kann für den reibungslosen Ablauf und die Qualität Ihrer Bilder ausschlaggebend sein.

Daher hilft es enorm, von Beginn an zu wissen, wo die Aufnahme stattfinden wird. Der Ort sollte Ihnen vertraut sein oder Sie sollten ihn vorab besuchen, um sich damit vertraut zu machen.

Auch die Elemente, die Sie in die Bildkomposition einbeziehen (oder nicht einbeziehen), können Ihre Porträtaufnahme wesentlich beeinflussen. Der Hintergrund sollte niemals vom Hauptmotiv ablenken. Vermeiden Sie daher grelle Farben oder Lichter, die im Bild deutlich sichtbar sein werden. Achten Sie auch auf Schilder, Laternenmasten oder ähnliche Elemente, die Aufmerksamkeit erregen und vom Motiv ablenken.

Porträt-Frau-Haar-WehenWind, Jovana Rikalo

Sehen Sie hier wie Jovana Rikalo einen Hintergrund ohne Farben oder besondere Eigenschaften für ihr verträumtes Porträt ausgewählt hat. Die dichten Bäume im Hintergrund haben die perfekte Farbe, denn deren Grün steht in wunderbarem Kontrast zum Haar des Models. Jovana hat das Model auch weit genug vom Hintergrund entfernt positioniert, was zusätzlich dazu beiträgt, dass die Details in attraktive Unschärfe versinken.

Porträt-Junge-LächelnMagical, Thomas Fűhser

Obwohl das Bild von Thomas einen eher belebten Hintergrund hat, ist es ihm großartig gelungen, diesen so unscharf aufzunehmen, dass er nicht vom Hauptmotiv ablenkt. Die Wahl einer großen Blendenöffnung (geringe Blendenzahl) ist eine hervorragende Möglichkeit, dem Hintergrund eine attraktive Unschärfe zu verleihen und das Motiv dadurch hervorzuheben.

Neben einer möglichst geringen Ablenkung kann der richtige Hintergrund Ihrer Porträtaufnahme auch den entscheidenden Kontext geben, was die Aufnahme noch interessanter macht. Wählt man die richtige Balance zwischen Umgebung und Hauptmotiv, so kann dies helfen die Geschichte des Models und der Umgebung zu erzählen.

Porträt-Mann-U-BahnAshphalt Warrior, Elodie Croquet

Dieses Bild von Elodie Croquet ist ein sehr interessantes Porträt, das die Location einsetzt, um dem Betrachter eine Idee der Geschichte dahinter zu geben. Das Bild liefert einen Kontext zum Motiv und wirft beim Betrachter Fragen zum Leben des Models und dessen Umgebung auf. Wäre dieses Bild in einem Raum bei Kunstlicht entstanden, wäre es vermutlich nicht so interessant geworden, da der Aspekt der Umgebung fehlen würde.

Porträt-Mädchen-Blätter-HerbstVivien, Aleksandra Sempruch

Dieses Jahreszeiten-Porträt von Aleksandra Sempruch setzt die Umgebung ebenfalls hervorragend ein. Sie hat das Motiv in der Bildmitte platziert und es mit Herbstlaub umrahmt – eine sehr angenehme Bildkomposition. Beachten Sie auch den entspannten Blick des Models weg von der Kamera. Aleksandra hat hier alle Elemente des Bildes hervorragend abgewogen.

Die Canon Objektive für Porträtaufnahmen wunden speziell dafür konzipiert, Porträts aufzunehmen, die sich wunderbar vom Hintergrund absetzen. Sie finden sie alle im Canon Online-Shop.

Informiert bleiben

Demnächst: Die Welt ohne Sucher sehen

Den Newsletter abonnieren