Wie kann ich meine Fotos im Nachhinein verbessern?

Wenn Sie Ihre Fotos auf dem Computer ansehen, wünschen Sie dann oft, diese noch ändern oder verbessern zu können? Die Software ImageBrowser EX im Lieferumfang Ihrer Canon Kamera ist benutzerfreundlich und bietet erstaunliche Bearbeitungsmöglichkeiten. Laden Sie die aktuellste Version von ImageBrowser EX herunter.

Beschneiden Sie Ihre Bilder
Einer der besten Ratschläge ist, nah an Ihr Motiv heranzugehen; so gelingen Ihnen aussagekräftigere Aufnahmen. Mit der Zuschneide-Funktion von ImageBrowser EX lässt sich ein ähnlicher Effekt erzielen. Wählen Sie ein Bild aus, klicken Sie oben im Bildschirm auf die Schaltfläche „Edit“ (Bearbeiten), und wählen Sie „Crop Image“ (Bild zuschneiden) aus.


Automatische Verbesserung von Farbe und Helligkeit
„Auto Correct“ (Automatische Bildkorrektur) ist eine sehr nützliche Funktion, mit der Sie die Farbe und die Helligkeit Ihres Fotos korrigieren können. Wählen Sie ein Bild aus, klicken Sie oben im Bildschirm auf die Schaltfläche „Edit“ (Bearbeiten), und wählen Sie „Auto Correct“ (Automatische Bildkorrektur). Sie können eine Vorschau des Ergebnisses anzeigen, bevor Sie es akzeptieren.


Verbessern Sie selbst Farbe und Helligkeit
Die Funktion „Auto Correct“ (Automatische Bildkorrektur) ist ein guter Anfang, doch Sie können Farbe und Helligkeit Ihrer Aufnahmen auch selbst anpassen. Wählen Sie das Bild aus, klicken Sie oben im Bildschirm auf die Schaltfläche „Edit“ (Bearbeiten), und wählen Sie „Adjust Color and Brightness“ (Farbe und Helligkeit anpassen). Sie können jeden Parameter ausprobieren, um die Auswirkungen zu sehen, bevor Sie das Foto speichern.

Scharfzeichnen
Durch Scharfzeichnen können Sie die Texturen Ihres Fotos optimieren und sie klarer definieren. Welche Unterschiede das bewirkt, sehen Sie am besten durch Ausprobieren. Wählen Sie Ihr Bild aus, klicken Sie oben im Bildschirm auf die Schaltfläche „Edit“ (Bearbeiten), und wählen Sie „Increase Sharpness“ (Scharfzeichnen).


EXIF-Daten anzeigen
Wenn Sie ein Foto aufnehmen, zeichnet die Kamera auch zahlreiche Informationen zu den Einstellungen wie Belichtung, Fokussierung und Weißabgleich auf. Diese EXIF-Daten liefern wertvolle Informationen zu Ihrem Foto und erklären, wie ein bestimmtes Ergebnis entstanden ist.


spacer
					image
Zurück zur Übersicht