Weihnachten und Sylvester sind perfekte Gelegenheiten, um sich mit der Familie und Freunden zu treffen, es liegt auf der Hand, sich jetzt mit dem Thema „Porträt“ zu beschäftigen, damit Ihre Bilder unvergesslich bleiben.

 

Was zeichnet eine gute Porträtaufnahme aus? Es gibt keine festen Regeln, jedoch einige nützliche Hinweise, die wir Ihnen auf den Weg geben möchten:

• Ungestellte, natürlich wirkende Situationen
• „Klassische“ Familienporträts
• Einsatz von Selbstauslöser und Fernbedienung
• Blitzlichtfotografie
• Umgebungslicht
• Bildkomposition

Ungestellte, natürlich wirkende Situationen
Den einfachsten Einstieg machen Sie mit ungestellten, natürlich wirkenden Situationen. Einen ungezwungen wirkenden Gesichtsausdruck halten Sie dann mit der Kamera fest, wenn die Person sich für alles andere als die Kamera interessiert. Sie brauchen nicht zu verheimlichen, dass Sie vorhaben, Fotos zu machen. Eigentlich ist es sogar viel einfacher, die Kamera sichtbar zu präsentieren und alle wissen zu lassen, dass Sie fotografieren. Nach einer Weile haben sich alle daran gewöhnt und die Situation entspannt sich.

Zum Fest können Sie beispielsweise Situationen festhalten, wenn Geschenke ausgepackt werden, Spiele gespielt, gekocht oder – warum auch nicht – der Abwasch erledigt wird.

„Klassische“ Familienporträts
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ein Gruppenbild mit der gesamten Familie zu machen. Diese Aufnahme wird sicher einen besonderen Platz im Familienalbum finden.

Für die Gruppenaufnahme können Sie in der Mitte Stühle für die Großeltern aufstellen, um die sich der Rest der Familie gruppiert. Die Enkel stellen sich entweder seitlich daneben oder sitzen, bzw. hocken mittig davor auf dem Boden. Wenn Sie alte Gruppenbilder Ihrer Familie haben, versuchen Sie einfach einmal zum Spaß, die Aufstellung und die Posen nachzustellen. Sie können das Ergebnis dann sofort an Ort und Stelle drucken und an alle verteilen.

1   2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie