Blitzlichtfotografie

Bilder im Kreis der Familie werden meistens in der Wohnung gemacht. Bei relativ schwacher Beleuchtung schalten die meisten Canon Kameras automatisch den integrierten Blitz zu. Manchmal entstehen hierdurch unangenehme Schlagschatten. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihre Motive nicht unmittelbar vor einer hellen Wand oder einem Vorhang fotografieren.

 

Wenn Sie an einer Canon EOS (oder einer geeigneten PowerShot) ein Canon Speedlite-Blitzgerät einsetzen, empfiehlt sich ein externes Blitzkabel aus dem Canon Systemzubehör. Hiermit können Sie das Blitzgerät eine Armlänge entfernt von der Kamera auslösen. Wenn Sie es leicht oberhalb und seitlich der Kamera halten, erhalten Sie eine bessere Beleuchtung für Porträtaufnahmen. Mit dem Autofokus ist es recht einfach, die Kamera in der rechten Hand zu halten und auszulösen, während Sie das Blitzgerät in der linken Hand entsprechend positionieren.

Umgebungslicht
Der Einsatz eines Blitzgerätes ist nicht immer erforderlich. Digitalkameras eignen sich hervorragend für Aufnahmen bei schwachem Umgebungslicht, sei es natürliches Tageslicht durch ein Fenster oder eine künstliche Lichtquelle. Über die ISO-Einstellung regulieren Sie die Lichtempfindlichkeit. Alle Canon Digitalkameras bieten eine Empfindlichkeit bis ISO 1600, das Spitzenmodell EOS-1D Mark IV sogar bis zu ISO 102400!

Hohe ISO-Einstellungen können zu erhöhtem Bildrauschen führen. Canon setzt deshalb hochmoderne Rauschreduzierungsverfahren ein, um diesen Effekt zu minimieren. Testen Sie einfach mal hohe ISO-Werte aus, um zu überprüfen, ob die Ergebnisse Ihren Vorstellungen entsprechen.

Bei wenig Umgebungslicht wählt die Kamera möglicherweise eine zu lange Verschlusszeit. Bei längeren Verschlusszeiten als 1/60 Sekunde empfiehlt es sich, ein Stativ zu verwenden oder die Kamera auf einem geeigneten Gegenstand abzustützen. Außerdem sollten nur Motive gewählt werden, die nicht in Bewegung sind.

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie