Expertentipps: Spaß mit Ihrer Kompaktkamera

Experimentieren mit Ihrer Kamera

PowerShot und IXUS Modelle bieten zahlreiche interessante Funktionen, die Ihnen ganz besondere Aufnahmen ermöglichen.

Die jeweiligen Funktionen Ihres PowerShot oder IXUS Modells finden Sie im Benutzerhandbuch Ihrer Kamera. Diese Übung deckt einige der beliebtesten Funktionen ab:

• Wählen des Aufnahmezeitpunkts
• Filmtagebuch
• Creative Filter
• My Colors
• Nachtaufnahme ohne Stativ (Handheld Night Scene)

Picture_Tutorial_DSC_Seite 1

Wählen des Aufnahmezeitpunkts
Mit Selbstauslöser können Sie gute Aufnahmen von sich selbst machen. Manchmal dauert es allerdings etwas länger als 10 Sekunden, eine Szene genau richtig zu gestalten. Wenn Sie den Modus [Smile] (Lächeln) verwenden, macht die Kamera automatisch eine Aufnahme, sobald sie ein Lächeln erkennt – ohne dass Sie den Auslöser drücken. Mit dem Selbstauslöser durch Zwinkern macht die Kamera 2 Sekunden nach Erkennen eines Zwinkerns automatisch eine Aufnahme. Alternativ macht die Kamera mit dem Selbstauslöser durch Gesichtserkennung ca. 2 Sekunden, nachdem ein neues Gesicht in der Gruppenaufnahme erkannt wird, ein Foto.

Filmtagebuch
Mit dem Filmtagebuch wird aus Ihren Einzelfotos automatisch eine Filmaufnahme erstellt. Vor jeder Aufnahme werden bis zu 4 Sekunden der Szene als Kurzfilm aufgezeichnet. Schließlich werden alle an einem Tag aufgenommenen Kurzfilme zu einem Film zusammengeführt.

1   2  3

spacer
					image
Weitere Expertentipps
RAW-Bilder bearbeiten
Objektive
Herbsthimmel
Stillleben
Spaß mit Ihrer Kamera
Reisefotografie
Sportfotografie
Architekturfotografie
Makrofotografie
Ist Ihr Foto gut genug?
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie