Expertentipps: Spaß mit Ihrer EOS

Malen mit Licht

Mit einer hellen Taschenlampe oder einer Wunderkerze können Sie Worte in die Luft schreiben.

Suchen Sie sich dafür nachts im Freien einen dunklen Hintergrund. Öffnen Sie die Kamerablende, während eine andere Person mit Licht Worte in die Luft schreibt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Blenden – die Lichtquelle sollte nicht überbelichtet sein. Ein Blitz zu Anfang der Aufnahme bewirkt, dass die schreibende Person sichtbar ist. Die Belichtungszeit muss lang genug sein, damit die Worte ausgeschrieben werden können.

Picture_Tutorial_EOS_p2

Silverter Heiß, © Alfred Utrata 2009, Canon PowerShot A70

Personen verschwinden lassen
Mit einer besonderen Langzeitbelichtungstechnik können Sie aus einer Szene alle bewegten Personen „wegzaubern“. Sie benötigen dazu einen Neutraldichtefilter mit hoher Dichte. Dieser wird vorn auf das Kameraobjektiv aufgeschraubt. Durch den Filter fällt nur eine sehr geringe Lichtmenge durch das Objektiv. Sie müssen also die Belichtungszeit verlängern, damit eine ausreichende Lichtmenge den Digitalsensor erreicht.

Canon hat zwei Filterversionen im Angebot: den ND4X-L und den ND8X-L. Damit wird die Lichtmenge, die den Sensor erreicht, um den Faktor 4 bzw. den Faktor 8 reduziert. So verschwindet z. B. bei einer Belichtungszeit von zwei Minuten im Tageslicht jede bewegte Person aus der Aufnahme, da niemand lange genug an einer Stelle verbleibt, um im Bild festgehalten zu werden.

Unschärfen bei Aufnahmen ohne Stativ
Auch wenn Sie kein Stativ zur Hand haben, können Sie mit langen Belichtungszeiten experimentieren. Fotografieren Sie in der Nacht Beleuchtungen, und bewegen Sie dabei die Kamera absichtlich auf- und abwärts oder seitwärts. Schon bei einer Belichtungszeit von wenigen Sekunden können Sie auf diese Weise durch starke Unschärfen ein geradezu abstraktes Bild erzeugen. Vielleicht findet nicht jeder diesen Effekt schön, doch solche Aufnahmen machen viel Spaß. Sehen Sie sich die Bilder auf dem LCD-Bildschirm der Kamera an, und variieren Sie Belichtungszeit, Blende und Bewegung, um das Ergebnis zu verbessern.

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
RAW-Bilder bearbeiten
Objektive
Herbsthimmel
Stillleben
Spaß mit Ihrer Kamera
Reisefotografie
Sportfotografie
Architekturfotografie
Makrofotografie
Ist Ihr Foto gut genug?
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie