Expertentipps: Makrofotografie

Tageslicht

Makroaufnahmen sollten nach Möglichkeit bei Tages- oder Umgebungslicht gemacht werden. Bei Innenaufnahmen sollte das Motiv auf einem Tisch in der Nähe eines Fensters platziert werden, um das Tageslicht nutzen zu können.

Wenn die Tageslichteinstrahlung durch das Fenster sehr stark ist, stellen Sie ein Stück weißen Karton vom Motiv aus gesehen auf der gegenüberliegenden Seite des Fensters auf. Dadurch wird das Licht auf die Schattenseite des Motivs reflektiert. Durch Ändern von Winkel und Abstand des Kartons können Sie den Beleuchtungseffekt weiter verändern.

Tut_03-DSC_image01.jpg
Mittlerer Weinschwärmer, You Connect Leser Dean Powell, Canon PowerShot G5

Ein Stück weißen Kartons kann auch bei Außenaufnahmen beim Fotografieren kleiner Motive verwendet werden. Mit diesem kleinen Reflektor lassen sich überraschende Effekte erzielen. Es ist keine Unterlage erforderlich: Halten Sie den Karton bei der Aufnahme einfach in die Nähe des Motivs (jedoch außerhalb des Objektivsichtfelds).

Blitzlicht
Wenn Sie den integrierten Blitz verwenden müssen, versuchen Sie, das Motiv rundum mit weißem Karton zu umgeben. Das Blitzlicht wird dann von dem Karton reflektiert und erscheint dadurch weicher und diffuser.

Mit der PowerShot G-Serie und einigen Kameras der SX-Serie können auch die Speedlite-Blitzgeräte verwendet werden. Damit kann der Blitz weiter vom Motiv entfernt als die Kamera eingesetzt werden, um die Belichtung zu verbessern. Außerdem lässt sich der Blitzkopf neigen, damit das Blitzlicht das Motiv besser erreichen kann. Mithilfe eines Ringlichtadapters können auch die Ringblitzgeräte Macro Ring Lite MR-14EX und Macro Twin Lite MT-24EX mit der G-Serie verwendet werden. 

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
RAW-Bilder bearbeiten
Objektive
Herbsthimmel
Stillleben
Spaß mit Ihrer Kamera
Reisefotografie
Sportfotografie
Architekturfotografie
Makrofotografie
Ist Ihr Foto gut genug?
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Perfekte Porträts
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie