Expertentipps: Porträtfotografie

Elektronisches Blitzgerät

Tageslicht ist keine konstante Lichtquelle. Blitzlicht hingegen ist zuverlässig, konsistent und immer verfügbar. Aber bei Verwendung für Innenaufnahmen von Porträts ist Vorsicht geboten, um zu verhindern, dass das Licht harte Schatten wirft.

Picture_Tutorial_img3_EOS
Eine Abhilfemöglichkeit besteht darin, das Blitzlicht von einer weißen Decke oder einer Wand reflektieren zu lassen. Einige Speedlites sind mit einem Kippkopf ausgestattet, mit dem Sie den Blitzstrahl auf die Decke richten können. Manche Speedlites weisen außerdem einen Schwenkkopf auf, sodass das Blitzlicht auch von einer Wand reflektiert werden kann. Die Belichtung mit Blitzautomatik bleibt dabei aktiv – Sensoren in der Kamera kompensieren das durch die Reflexion verlorene Licht.

Die Reflexion des Blitzlichts von einer Wand oder der Zimmerdecke ist zwar besser als direkter Blitzlichteinfall, erlaubt aber nicht die volle Kontrolle über die Beleuchtung. Dafür müssen Sie das Speedlite von der Kamera entfernen, vom Motiv abwenden und das Blitzlicht von einem auf einem Ständer montierten weißen Nylonschirm reflektieren lassen. Mehrere aktuelle Speedlites bieten drahtlose Blitzsteuerung. Mit einem Transmitter an der Kamera lässt sich die korrekte Blitzbelichtung für einen oder zwei Speedlites automatisch einstellen.

Mehrere Speedlites geben Ihnen die volle Kontrolle für Innenaufnahmen von Porträts. Ein typischer Aufbau weist ein Speedlite und einen neben der Kamera aufgestellten Schirm auf, was für weiches Licht auf der zu fotografierenden Person sorgt. Ein einfacher Reflektor kann auf der anderen Seite der Kamera eingesetzt werden, um etwas Licht in schattige Bereiche zurückzureflektieren. Ein zweites Speedlite kann hinter der Person aufgestellt werden, um den Hintergrund zu beleuchten. Wird die Rückseite der Person beleuchtet, entsteht ein Lichtkranz um deren Haar. Diese Hintergrundbeleuchtung hebt das Motiv vom Hintergrund ab, sodass der Eindruck von Tiefe im Bild entsteht.

Besuchen Sie EOS Adventure, um einen Überblick über die gesamte Canon Speedlite Palette zu erhalten.

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie