Zeitrafferfilme

Wenn Sie eine kompatible EOS besitzen, können Sie einen Timer erwerben, der die Kamera automatisch in voreingestellten Intervallen auslöst. Tipp: Verwenden Sie eine große Speicherkarte und wählen Sie eine niedrige Auflösung und eine kleine Bildgröße in Ihren Kameraeinstellungen.

 


Die Bilder können dann mit Software wie Apple QuickTime Pro (für Windows und Mac verfügbar) in eine einzelne Zeitraffersequenz zusammengeführt werden. Unabhängig davon, welche Kamera Sie einsetzen, sollten Sie darauf achten, eine große Speicherkarte zu verwenden, damit diese nicht bereits nach der Hälfte der Bilder voll ist.

Unterschiedliche Ansichten

Bei der Stadtfotografie dreht sich alles um das Aufnehmen von Bildern mit besonderer Wirkung. Suchen Sie nach Kontrasten, die abstrakte Bilder erzeugen können, oder alten und neuen Gebäuden im selben Bild. Oder Sie verwenden einige der zahlreiche künstlich geschaffenen Muster aus Mauersteinen und Straßenpflaster oder Fenstern und Balkonen.

In Umgebungen mit vielen hohen Gebäuden können Aufnahmen von unten interessante Wirkung erzeugen, einfach dadurch, weil Sie die Szene aus einer neuen Perspektive zeigen. Bei einigen Szenen müssen Sie nur normal stehen und die Kamera nach oben richten. Wenn Sie sich hinknien und die Kamera nach oben richten oder sogar in Bodennähe positionieren, erhalten Sie oft Bilder mit einer verstärkten Perspektive. Dies wird durch die Verwendung des LC-Displays (Live View mit einer EOS-Kamera) vereinfacht.

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie