Canon imageRUNNER C3025
Technische Daten

Technische Spezifikationen im Detail

Haupteinheit

Systemtyp

Multifunktionaler Farblaserdrucker

Kernfunktionen

Drucken, Kopieren, Scannen, Versenden und optionale Faxfunktion

Prozessorgeschwindigkeit

Canon Dual Custom Processor (Shared) 800 MHz

Systemsteuerung

12,7 cm TFT-LCD-WVGA Farb-Touchscreen

Arbeitsspeicher

Serienmäßig: 2,0 GB RAM

Schnittstellen

NETZWERK
Serienmäßig: 1000Base-T/100Base-TX/10Base-T, WLAN (IEEE 802.11 b/g/n)
Optional: NFC

Sonstige Schnittstellen
Serienmäßig: 2 x USB 2.0 (Host), 1 x USB 2.0 (System)
Optional: Copy Control Schnittstelle

Netzwerkprotokolle

TCP/IP, Frame-Typ: Ethernet II
Druckanwendungen: LPD, Raw, IPP, IPPS, FTP, WSD, Mopria, GCP, AirPrint, Windows10 Mobile Print

Papiereinzug (Standard)

2 Kassetten à 550 Blatt (80 g/m²)
Mehrzweckfach à 100 Blatt (80 g/m²)

Papierzufuhr (optional)

2 Papierkassetten à 550 Blatt (KASSETTENEINHEIT AP1)

Maximale Papierkapazität

2300 Blatt (80 g/m²)

Ausgabekapazität

Ohne Finisher: 250 Blatt (DIN A4, 80 g/m²)
Mit integriertem Finisher: Max. 600 Blatt (DIN A4, 80 g/m²)

Endverarbeitungsfunktionen

Sortieren, Gruppieren
Mit interner Versatzablage: Sortieren, Zusammentragen, Versatz
Mit internem Finisher: Sortieren, Zusammentragen, Versatz, Heften, Heften, klammerloses Heften, Heften nach Bedarf

Mögliche Druckmedien

Kassetten 1/2:
dünne Papiere, Normalpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Recyclingpapier, vorgelochtes Papier,
Folien, Briefpapier, Umschläge

Mehrzweckfach:
dünne Papiere, Normalpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Recyclingpapier, vorgelochtes Papier,
Folien, Briefpapier, Umschläge, Etiketten, Tranzparentpapier, beschichtetes Papier

Kassetten 3/4 (KASSETTENEINHEIT AP1):
dünne Papiere, Normalpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Recyclingpapier, vorgelochtes Papier,
Transparentpapier, Briefpapier

Mögliche Formate

Kassette 1:
Standardformate: DIN A4, B5, DIN A5R
Umschläge: No.10 (COM10), ISO-C5, DL
Benutzerdefiniertes Format: 139,7 mm x 182 mm bis 297 mm x 215,9 mm

Kassette 2/2:
Standardformate: DIN A3, B4, DIN A4, B5, A4R, A5R
Umschläge: No.10 (COM10), Monarch, DL
Benutzerdefinierte Formate: 139,7 x 182 mm bis 304,8 mm x 457,2 mm

Mehrzweckfach:
Standardformate: DIN A3, B4, DIN A4, A4R, B5R, B5, DIN A5, A5R, SRA3
Benutzerdefiniertes Format: 98,4 mm x 139,7 mm bis 320 mm x 457,2 mm
Umschläge: Nr.10 (COM10), Monarch, ISO-C5, DL

Kassetteneinheit AP1:
DIN A3, B4, DIN A4, A4R, B5R, B5, A5R
Benutzerdefiniertes Format: 139,7 mm x 182 mm bis 304,8 mm x 457,2 mm

Mögliche Grammaturen

Kassette 1/2:
52 bis 220 g/m²

Mehrzweckfach:
52–300 g/m²

Kassetteneinheit AP1:
52 bis 220 g/m²

Aufwärmzeit

Nach dem Einschalten: maximal 30 Sekunden
Aus dem Ruhemodus: max. 10 Sekunden

Abmessungen (ca.)

77,7  x 56,5  x 63,5 cm

Benötigte Stellfläche ( B x T )

97,8 x 108,8 cm (Basis: Vorlagenglasabdeckung; geöffnete(s) Mehrzweckfach und Kassetten)
111 x 108,8 cm (Voll ausgestattet: Vorlagenglasabdeckung + integrierter Finisher K1 + Mehrzweckfach und Kassetten geöffnet)

Gewicht

ca. 61,2 kg (einschließlich Toner)

Technische Daten: Kopierer

Kopiergeschwindigkeit (S/W, Farbe)

25 Seiten pro Minute (A4), 15 Seiten pro Minute (A3), 20 Seiten pro Minute (A4R), 25 Seiten pro Minute (A5R)

Ausgabezeit 1. Kopie (SW/Farbe)

ca. max. 5,9/8,2 Sekunden

Kopierauflösung

Scannen: 600 x 600 dpi
Drucken: 600 x 600 dpi

Mehrere Kopien

bis 999 Kopien

Kopieren: Belichtungskorrektur

Automatisch oder manuell (6 Stufen)

Vergrößerung

25 bis 400 % in 1-%-Schritten

Voreingestellte Verkleinerungen

25 %, 50 %, 71 %, 100 %

Voreingestellte Vergrößerungen

141 %, 200 %, 400 %

Technische Daten: Scanner

Standard

Farbflachbettscanner

Mögliche Formate beim Scannen

DIN A3, B4, DIN A4, A4R, B5, B5R, DIN A5, A5R, B6

Technische Daten: Pull-Scan

Colour Network ScanGear2 TWAIN und WIA
Betriebssysteme: Windows Vista, Windows 7 / 8 / 8.1 / 10

Scanauflösung

204 x 196 dpi, 300 x 300 dpi

Verarbeitbare Vorlagen (Gewicht)

Vorlagenglas: Blätter, Buch, dreidimensionale Objekte (bis 2 kg)

Scanverfahren

Sendefunktionen vorhanden
Scannen auf USB-Speicherstick möglich
TWAIN Pull-Scannen möglich

Technischen Daten: Senden

Optional/Standard

Standard

Ziel

E-Mail/Internet FAX (SMTP), SMB, FTP, Super G3 FAX (optional)

Farbmodus

Automat. Farberkennung (vollfarbig, Graustufen),
Automat. Farberkennung (vollfarbig, S/W)
Vollfarbig, Graustufen und S/W

Adressbucheinträge/Kurzwahlnummern

LDAP (50)/Lokal (300)/Kurzwahl (281)

Sendeauflösung

204 x 196 dpi, 300 x 300 dpi

Kommunikationsprotokoll

Datei: FTP, SMB v3.0
E-Mail/Internetfax: SMTP, POP3, I-Fax (einfach)

Dateiformat

Standard: TIFF, JPEG, PDF (Compact, Durchsuchbar)
Optional: PDF (verschlüsselt, digitale Signatur)

Technische Daten: Fax

Optionales Zubehör

Optional

Maximale Anzahl der Leitungen

1

Modemgeschwindigkeit

Super G3: 33,6 Kbps
G3: 14,4 Kbps

Komprimierungsmethode

MH, MR, MMR, JBIG

Auflösung

400 x 400 dpi, 200 x 400 dpi, 200 x 200 dpi, 200 x 100 dpi

Sende-/Aufnahme-Formate

DIN A5* und A5R* bis DIN A3 


* wird als DIN A4 gesendet

Faxspeicher

Bis zu 512 Seiten

Kurzwahlspeicher

max. 281

Gruppenwahlspeicher

max. 299 Wahlvorgänge

Rundsenden

max. 310 Adressen

Speicherschutz

Ja

Technische Daten: Sicherheit

Authentifizierung

Standard: Abteilungs-ID Authentifizierung
Universal Login Manager

Netzwerk

Serienmäßig: IP/MAC-Adressfilterung, IPSEC, TLS Encrypted Communication, SNMP V3.0, IEEE 802.1X, IPv6, SMTP-Authentifizierung, POP-Authentifizierung vor SMTP

Dokument

Standard: Sicheres Drucken
Optional: Verschlüsseltes PDF, Gerätesignatur

Technische Daten: Umwelt

Betriebsumgebung

Temperatur: 10 bis 30 ºC
Rel. Luftfeuchte: 20 bis 80 % (ohne Kondensation)

Stromquelle

200-240 V (±10 %), 50/60 Hz (±2 Hz), 4 A

Stromverbrauch

Maximaler Verbrauch: ca. 1,5 kW
Druckbetrieb: ca. max. 407,8 Wh*
Standby: ca. 33,6 Wh
Ruhemodus: ca. 2 W
Plugin ausgeschaltet: ca. 0,1 W*
Durchschnittlicher Stromverbrauch nach TEC1:
0,9 kWh

Lot 26 (http://www.canon-europe.com/For_Work/Lot26/index.aspx)

*Daten stammen aus den Informationen zur "Blauen Engel"-Zertifizierung

Geräuschpegel (S/W/Farbe)

Schallleistungspegel (LwAd)2
In Betrieb (S/W): max. 64 dB*, In Betrieb (Farbe): max. 63,9 dB*, Standby: kein Lärm**

Schalldruck (LpAm)***
Unmittelbare Nähe:
In Betrieb (S/W): max. 47 dB, In Betrieb (Farbe): max. 48 dB, Standby: 4,7 dB**

*Daten stammen aus den Informationen zur "Blauen Engel"-Zertifizierung
** Daten stammen aus der ECO-Erklärung.
***TEC (Typical Electricity Consumption) steht für den durchschnittlichen Stromverbrauch (in kWh) eines Produkts innerhalb einer Woche. Das Testverfahren wird durch das Energy Star-Programm vorgegeben (http://www.eu-energystar.org).

Standards

ENERGY STAR®-zertifiziert
Ecomark
Green Purchase
Blauer Engel

Software- und Druckermanagement

Werkzeuge für Fernwartung

iW Management Console:
Serverbasierte Software zur zentralen Verwaltung einer Systemflotte (einschl. Überwachung von Verbrauchsmaterialien, Statusüberwachung und Alarm, Verteilung von Adressbüchern, Konfiguriereinstellungen, Firmware und MEAP-Anwendungen, Zählerstände und Berichtwesen, Treiber- und Ressourcenverwaltung)
eMaintenance:
Mit eMaintenance kompatible Dienste über eingebetteten RDS (ermöglicht Zählererfassung, automatische Verwaltung von Verbrauchsmaterialien, Ferndiagnose und Berichtwesen für eine effiziente, schnelle und vorbeugende Wartung)

Scansoftware

ScanGear MF:
TWAIN-kompatibler Scannertreiber, der es Computern in einem Netzwerk erlaubt, die Pull-Scanfunktionen des Systems zu nutzen

Optimierwerkzeuge

Canon Treiberkonfigurations-Tool:
Dienstprogramm zur Änderung der werkseitigen Standardeinstellungen von Canon Druckertreibern (nur über den Servicepartner verfügbar)

Dokumentenveröffentlichung

iW DESKTOP (optional)
Leistungsstarke Publishing-Software, die es ermöglicht, Dokumente aus verschiedenen Quellen und Dateiformaten problemlos zu kombinieren und die Endverarbeitung mithilfe von Vorschau und Vorlagen durchzuführen und so professionelle Dokumente zu erzeugen Umfasst Erstellung, Kommentierung und Komprimierung von PDFs für digitale Workflows wie Prüf- und Freigabeabläufe

Verbrauchsmaterial

Tonerpatrone(n)

C-EXV 54 TONER BK/C/M/Y

Toner (Geschätzte Ergiebigkeit bei 5 % Deckung)

C-EXV 54 TONER BK: 15.500 Seiten
C-EXV 54 TONER C/M/Y: 8.500 Seiten

Papierzufuhr-Optionen

Optionale Kassetteneinheit

Bezeichnung: Kassetteneinheit AP1
Formate: DIN A3, B4, DIN A4, A4R, B5, B5R, A5R
Benutzerdefiniertes Format: 139,7 mm x 182 mm bis 304,8 mm x 457,2 mm
Papiergewicht: 52 bis 220 g/m²
Papierkapazität: 2 x 550 Blatt (80 g/m²)
Abmessungen (B x T x H): 56,5 x 61,5 x 24,8 cm
Gewicht: ca. 16 kg

Ausgabeoptionen

Interner Finisher

Bezeichnung: INTEGRIERTER FINISHER-K1 (intern)
Fächeranzahl: 2
Oberes Fach Kapazität: 100 Blatt (DIN A4, B5, DIN A5, A5R), 50 Blatt (DIN A3, B4, A4R, B5R, SRA3)
Unteres Fach Kapazität: 500 Blatt (DIN A4, B5, DIN A5, A5R), 250 Blatt (DIN A3, B4, A4R, B5R, SRA3)
Grammatur: 52 bis 300 g/m²
Heftposition: Ecke, Doppelheft
Heftkapazität: Ecke und Doppelheftung
DIN A4, B5: 50 Blatt (52 bis 90 g/m²)
DIN A3, B4, A4R: 30 Blatt (52 bis 90 g/m²)
Öko-Heftung:
DIN A3, DIN A4, B4, B5: 5 Blatt (52 bis 64 g/m²)
4 B. (65 bis 81,4 g/m²)
3 B. (81,5 bis 105 g/m²)
Heften nach Bedarf:
40 Blatt Papier (80 g/m²)
Abmessungen (B x T x H): 60,4 × 52,5 × 18,8 cm (mit ausgefahrener Ablage*)
Gewicht: ca. 8 kg

INNER 2WAY TRAY-J1

Internes 2-Wege-Fach J1 erlaubt die Trennung von Kopien, Ausdrucken und Faxen. Fügt ein zweites internes Ausgabefach hinzu und bietet so eine Ausgabekapazität von 350 Blatt (oberes Fach 100 Blatt/unteres Fach 250 Blatt)

SORTIERER MIT INNENVERLAGERUNG-A1

INTERNER SHIFTSORTER A1: Verschiede Druckaufträge werden versetzt ausgelegt. Ausgabekapazität 250 Blatt

Kopierfach

KOPIENAUSGABEFACH J2: Einfaches Ausgabefach - nicht in Kombination mit einem externen Finisher
Kapazität: 100 Blatt (80 g/m²)
Abmessungen (B x T x H): 44,4 cm x 37,3 cm x 17,6 cm (bei ausgefahrener Ablage)
Gewicht: ca. 473 g

Hardwarezubehör

Kartenlesegeräte

MiCARD PLUS für ULM: Leseeinheit für kartenbasierte Benutzererkennung, geeignet für mehrere Kartentechnologien (HID, HiTag, Casi Rusco, Indala, MiFare usw.). Lässt sich mit Universal Login Manager und uniFLOW nutzen

KARTENLESER F1 (auf Magnetstreifenkarten basierendes Zugriffssystem) (Lässt sich mit Department ID verbinden, nicht in Verbindung mit uniFLOW)

COPY CARD READER ATTACHMENT-H2 (Anschlusskit nur für Copy Card Reader-F1)

Others

ABLAGE B1: Zusätzliche Ablage z.B. für eine externe USB-Tastatur

System- and Kontrollfunktionen

Sendefunktionen

SEND PDF SICHERHEITSFUNKTIONENSATZ E1: ermöglicht das Senden verschlüsselter PDFs, das Hinzufügen digitaler Systemsignaturen zu PDF/XPS-Dateien, um so durch sichtbare und/oder unsichtbare Markierungen das Sendesystem kenntlich zu machen.

Drucken von Barcodes

BARCODEDRUCK-KIT D1: ermöglicht den Druck von 1D- und 2D-Barcodes mithilfe der Jet-Caps-Technik

Systemzubehör

Kopierkontrolle-Schnittstellenkit D1: ermöglicht - zwecks Weiterberechnung - die Herstellung einer Verbindung (CCVI I/F) zwischen Kopierer-Steuerterminals von Fremdanbietern und der Canon iR-ADV Reihe.

NFC KIT D1: optionale NFC-Systemsteuerung, die die Kommunikation zwischen der Haupteinheit und anderen NFC-fähigen Geräten ermöglicht.

Faxzubehör

SUPER G3 FAX BOARD AV1: optionale Faxfunktion

Weitere Optionen

Heftklammernkartusche

HEFTKLAMMERN P1: zum Heften (2 x 5.000 Stück)

  1. TEC (Typical Electricity Consumption) steht für den durchschnittlichen Stromverbrauch (in kWh) eines Produkts innerhalb einer Woche. Das Testverfahren wird durch das Energy Star-Programm vorgegeben (http://www.eu-energystar.org).
  2. Geräuschentwicklungswerte gemäß ISO 7779