no consumer
CPS Canon Professional Services

Mitglied werden

CPS ist der Canon Professional Service – ein ganz Europa umspannendes Programm zur Unterstützung von Profi-Fotografen, die Canon Profi-Geräte besitzen und in ihrer täglichen Arbeit einsetzen.

CPS bietet seinen professionellen Mitgliedern kompetente Beratung, individuellen Service, schnelle Reparaturabwicklung und zahlreiche Maßnahmen zur Information und Weiterbildung. Nach einem Gedankenaustausch mit den CPS-Mitgliedern entschied sich Canon für eine Neugestaltung dieses Service, der sich jetzt mit einem neuen dreistufigen Mitgliedssystem und neuen Kriterien für berechtigte Produkte präsentiert. Mehr zur Mitgliedschaft und zu den Inhalten des neuen, optimierten CPS-Programms erfahren Sie weiter unten auf dieser Seite.

An welche Zielgruppe richtet sich das CPS-Programm?
Das CPS-Programm wurde für Profifotografen und -filmer entwickelt, die regelmäßig mit professionellen Foto- und Videoprodukten von Canon arbeiten. CPS wurde ursprünglich vor mehr als 15 Jahren konzipiert und ist seit April 2010 in optimierter Form neu am Start.

Was bietet das CPS-Programm?
Das CPS-Programm bietet Profis mit einer Canon Foto- oder Videoausrüstung den exklusiven, kostenlosen Zugriff auf zahlreiche Vorzüge. Dazu zählen: Kontakt zu CPS-Support-Teams auf großen nationalen und internationalen Veranstaltungen, ein Reparaturservice und ein CPS-Support vor Ort in bestimmten europäischen Ländern.

In welchen Ländern wird das CPS-Programm angeboten?
Das CPS-Programm wird derzeit in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und im Vereinigten Königreich angeboten.

Was kostet die CPS-Mitgliedschaft?
Die Mitgliedschaft ist umsonst. Canon Professional Services steht den Profis in Europa auch weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Wie funktioniert das neue dreistufige CPS-Mitgliedssystem?
Mitgliedschaft „Silber":
Voraussetzung ist die Registrierung von zwei für Silber zugelassene Kameras und drei zugelassenen Objektiven.
Die Reparaturabwicklung* für registrierte CPS-Produkte erfolgt innerhalb von fünf Werktagen.

Mitgliedschaft „Gold":
Voraussetzung ist die Registrierung von zwei für Gold zugelassene Kameras und drei zugelassenen Objektiven.
Die Reparaturabwicklung* für registrierte CPS-Produkte erfolgt innerhalb von drei Werktagen.
Bereitstellung einer kostenlosen Leihausrüstung, falls die Reparatur länger dauert.

Mitgliedschaft „Platin":
Voraussetzung ist die Registrierung von drei für Platin zugelassene Kameras und vier zugelassenen Objektiven.
Die Reparaturabwicklung* für registrierte CPS-Produkte erfolgt innerhalb von zwei Werktagen.
Bereitstellung einer kostenlosen Leihausrüstung, falls die Reparatur länger dauert.

Canon Deutschland bietet darüber hinaus auch weiterhin zwei kostenlose Clean & Checks pro Kalenderjahr für alle CPS qualifizierten Geräte der Mitglieder in Deutschland an. Das neue europäische CPS-Programm stellt die Basisplattform für ganz Europa dar. Nationale Zusatzangebote wie zum Beispiel Clean & Check, nationaler Event-Support, Hausmessen oder Roadshows, sind hiervon nicht beeinträchtigt und unabhängig zu sehen.

Welche Vorzüge bietet die Mitgliedschaft bei CPS Video?
Die CPS-Video-Mitgliedschaft beinhaltet folgende Voraussetzungen und Vorzüge:
Voraussetzung ist die Registrierung eines zugelassenen Canon Proficamcorders.
Die Reparaturabwicklung* für registrierte CPS-Produkte erfolgt innerhalb von sechs Werktagen.
Bereitstellung einer kostenlosen Leihausrüstung, falls die Reparatur länger dauert.

Wie werde ich Mitglied bei CPS?
Wenn Sie Mitglied werden möchten, besuchen Sie bitte die Hauptseite von Canon Professional Services unter www.canon-europe.com/cps – dort finden Sie weitere Informationen zum CPS-Programm und darüber, welche Canon Produkte zur Mitgliedschaft bei CPS berechtigen.

Zusätzlich können Sie sich detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitungen als Video ansehen oder als pdf runterladen.

Welche Produkte berechtigen zur CPS-Mitgliedschaft?
Eine vollständige Liste der zugelassenen Produkte finden Sie unter www.canon-europe.com/cps
View qualifying products

Werden auch neue Canon Produkte berücksichtigt?
Ja, dies gilt jedoch nur für registrierte (und zugelassene) Produkte. Bei Änderungen Ihrer Ausrüstung ist für alle neuen Produkte (sofern sie für das CPS-Programm zugelassen sind) eine Registrierung bzw. eine Aktualisierung Ihres CPS-Profils erforderlich: Nur so kann sichergestellt werden, dass das CPS-Service-/Reparaturangebot auch für die neuen Produkte gewährleistet ist.



* Reparaturabwicklung ist reine Reparaturzeit, ohne Versand und Administration.

spacer
            image
Links
Canon Professional Network
Treiber & Software
Digitale SLR
Objektive
Canon Professional Service: Mitglied werden...