Druck-Abonnement

PIXMA PRINT PLAN

Spare bis zu 50% mit dem PIXMA Print Plan*… Wähle einen auf dich zugeschnittenen Print Plan, bei dem du einen monatlichen Preis auf der Grundlage deines Druckvolumens zahlst und Tinte geliefert bekommst, wann immer sie zur Neige geht.

PIXMA PRINT PLAN

Was ist der PIXMA Print Plan?

Der PIXMA Print Plan ist ein Druck-Abonnement-Service. Du kannst zwischen mehreren flexiblen Monatstarifen wählen, die sich nach der Anzahl der gedruckten Seiten richten und dir automatisch die passende Tinte direkt nach Hause schicken, sobald diese zur Neige geht. Der exklusiv für ausgewählte PIXMA Drucker erhältliche Plan lässt sich an die individuelle Nutzung anpassen und das Seitenkontingent kann bei Bedarf erweitert werden – eine wirklich flexible, kosteneffiziente und problemlose Lösung für das Tintenmanagement.

Erfahre mehr über den PIXMA Print Plan**

PIXMA Print Plan in Aktion

Erfahre mehr über den Canon PIXMA Print Plan Service – so funktioniert er und so kannst du davon profitieren.
Canon Camera

Hauptleistungsmerkmale

Mit dem flexiblen PIXMA Print Plan zahlst du einen monatlichen Preis, der sich nach der Anzahl der gedruckten Seiten richtet, und du musst dich nie wieder um die Bestellung von Tinte kümmern, da diese automatisch direkt zu dir nach Hause geliefert wird.
Canon Camera

Flexible Pläne für deine Bedürfnisse

Du kannst aus verschiedenen monatlichen Plänen wählen – ganz nach deinem Bedarf. Ob du von zu Hause aus arbeitest, oder privat Dokumente oder Fotos druckst – es gibt einen PIXMA Print Plan, der genau deinen Anforderungen entspricht.

Die Tinte wird automatisch verschickt, wenn sie zur Neige geht

Sobald du dich für diesen Service angemeldet hast, erhältst du von uns ein Willkommenspaket mit Tinten, die durch das Abo abgedeckt sind. Wenn die Tinte deines Druckers dann zur Neige geht, senden wir dir ganz automatisch Ersatztinte zu, so dass dir die Tinte nie ausgehen wird.

Canon Camera
Canon Camera

Volle Kontrolle über dein Abonnement

Sobald du dich für einen PIXMA Print Plan angemeldet hast, kannst du das Abo über deinen Canon Account kontrollieren. Du kannst dein Druckaufkommen überprüfen, die Abrechnung einsehen und dein Abonnement hochstufen, herunterstufen oder kündigen.

PROZESS

So funktioniert's

Schau dir die Funktionsweise des Canon PIXMA Print Plan genauer an und erfahre, wie du einen monatlichen Preis je nach gewähltem Seitentarif zahlst, kostenlose Tintenlieferungen erhältst, bevor sie im Drucker zur Neige geht, und wie du bis zu 50% Kosten pro Seite sparen kannst**.
  • Einen Plan abonnieren – Anmeldung und Kündigung sind kostenlos

    Wenig drucken, oder viel – für jeden gibt es die passende Option.

  • Verwalte dein Abonnement online über „Mein Konto“

    Verwalte deinen PIXMA Print Plan jederzeit online in deinem Canon Account.

  • Dein Drucker bestellt automatisch Tinte, wenn sie zur Neige geht

    Die Tinte wird automatisch versendet – je nach ausgewählten Plan.

  • Erhalte deinen Drucker und aktiviere das Abo, um loszulegen

    Um den Drucker zu aktivieren, musst du ihn einschalten, mit dem Internet verbinden und ein Dienstprogramm herunterladen.

Finde den für dich passenden Plan

Kaufe dir einen mit dem PIXMA Print Plan kompatiblen Drucker und wähle den monatlichen Plan, der deinen Bedürfnissen am besten entspricht, oder melde dich einfach für einen Plan an, wenn du bereits einen kompatiblen PIXMA Print Plan Drucker besitzt.

Deinen Drucker aktivieren

Befolge die Anweisungen zur Aktivierung des Service während der Installation der Treibersoftware oder wie in den E-Mails zur Serviceanmeldung angegeben. Bitte beachte, dass dein Drucker mit dem Internet verbunden sein muss, damit der Service funktioniert.

Lass dir die Tinte direkt nach Hause liefern

Die Tinte wird automatisch geliefert, noch bevor sie im Drucker zur Neige gegangen ist. So stehst du nie ohne Tinte da.

Das Abonnement verwalten

Über deinen Canon Account hast du jederzeit die volle Kontrolle über deinen PIXMA Print Plan. Hier kannst du sehen, wie viel du druckst, feststellen, ob ungenutzte Seiten aus dem Vormonat übernommen wurden, und alle deine Rechnungen einsehen. Jederzeit hoch- oder herunterstufen oder ganz kündigen.

Die folgenden Pläne sind beim PIXMA Print Plan Service verfügbar

Plan Name

Plan Typ

Anzahl der enthaltenen Seiten

Monatlicher Preis für den Plan

Geringes Druckaufkommen zu Hause

Einmal im Monat

30

2,99 €

Moderates Druckaufkommen zu Hause

Einmal im Monat

60

4,99 €

Hohes Druckaufkommen zu Hause

Einmal im Monat

100

5,99 €

Drucken im Homeoffice

Einmal im Monat

200

9,99 €

Nicht gedruckte Seiten aus dem Freivolumen werden auf den nächsten Monat übertragen.

Kompatible PIXMA Print Plan Drucker

Entdecke die mit dem Canon PIXMA Print Plan kompatiblen Drucker, für die du verschiedene monatliche Tintenpläne auswählen kannst – ganz nach deinem Bedarf.

  • Canon Camera
    Neu

    Drucker für Zuhause

    PIXMA TS7450i Modelle

    Ein elegantes Multifunktionssystem für Technikbegeisterte, mit kreativen Druckfunktionen, PIXMA Print Plan und ADF-Technologie
  • Canon Camera
    Neu

    Drucker für Zuhause

    PIXMA TS5350i Modelle

    Mit den PIXMA TS5350i Modellen, den vielseitigen Druckmedien, coolen kreativen Apps und der nahtlosen Smartphone-Konnektivität kannst du allen deine Fähigkeiten als Designer zeigen
  • Canon Camera
    Neu

    Drucker für Zuhause

    PIXMA TS3550i Modelle

    Ein Multifunktionssystem der Einstiegsklasse – leicht zu bedienen, einfach einzurichten, mit Smartphone und PIXMA Print Plan kompatibel.
  • Canon Camera
    Neu

    Drucker für Zuhause

    PIXMA TR4750i Modelle

    Dieses 4-in-1-Multifunktionssystem ist ideal für das Homeoffice und verbindet Konnektivität mit Produktivität. Es ist kompatibel mit dem PIXMA Print Plan
  • REGISTRIEREN

    Du besitzt bereits einen mit dem PIXMA Print Plan kompatiblen Drucker? Jetzt registrieren

    Möchtest du monatlich einen festen Betrag zahlen, der sich nach der Anzahl der gedruckten Seiten richtet? Schließe einen Canon PIXMA Print Plan Abo-Service ab. So sparst du bis zu 50% Kosten pro Seite* und bekommst die Tinte automatisch geliefert, wenn sie im Drucker zur Neige geht.

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Was ist der PIXMA Print Plan?

    Der PIXMA Print Plan ist ein Abonnement-Service, der sich nach der Anzahl der gedruckten Seiten richtet und nicht nach den Kosten für die verwendeten Tinten. Je nach deinem voraussichtlichen monatlichen Druckbedarf wählst du den für dich passenden Tarif. Du zahlst nur die monatlichen Fixkosten deines Tarifs und eventuelle Zusatzkosten. Du zahlst weder für die Tinte noch für deren Lieferung, da dies alles in den monatlichen Gebühren enthalten ist.
    Sobald du dich für diesen Service angemeldet hast, erhältst du von uns ein Willkommenspaket mit Tinten, die durch das Abo abgedeckt sind. Wenn die Tinte deines Druckers dann zur Neige geht, senden wir dir ganz automatisch Ersatztinte zu, so dass dir die Tinte nie ausgehen wird. Am Ende eines jeden Monats werden ungenutzte Seiten auf den Folgemonat übertragen, so dass du im Folgemonat dann zusätzliche Seiten drucken kannst.

  • Wie kann ich mein PIXMA Print Plan Abonnement verwalten?

    Sobald du dich für einen PIXMA Print Plan angemeldet hast, kannst du das Abo über deinen Canon Account kontrollieren. Du kannst dein Druckaufkommen überprüfen, die Abrechnung einsehen und dein Abonnement hochstufen, herunterstufen oder kündigen.

  • Kann ich meinen Plan hoch- oder herunterstufen?

    Ja, du kannst deinen Tarif hoch- oder herunterstufen. Du kannst dein Abonnement und die Auswahl deines PIXMA Print Plans über deinen Canon Account ändern. Das Hochstufen deines PIXMA Print Plans (Erhöhung der Anzahl der enthaltenen gedruckten Seiten pro Monat) ist sofort wirksam. Das Herunterstufen (Verringerung der Anzahl der enthaltenen gedruckten Seiten pro Monat) wird am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums wirksam, nachdem du die Änderung des Abonnements vorgenommen hast.

  • Muss ich die Tintenpatronen bestellen, während ich beim PIXMA Print Plan angemeldet bin?

    Nein, mit dem PIXMA Print Plan haben wir deinen Verbrauch und den Tintenstand im Auge. Die neuen Tinten werden beim PIXMA Print Plan werden bereitgestellt, wenn der Tintenstand niedrig ist. Der Drucker fordert dich dann auf, die Patronen zu wechseln, wenn sie leer sind. Du muss weder herausfinden, welchen Tintentyp dein Drucker benötigt, noch die Tinte dafür bestellen.
    Du musst deinen PIXMA Print Plan Drucker mit dem Internet verbunden halten, damit der Tintenstand des Druckers ständig überwacht werden kann.
    Die PIXMA Print Plan Tinten wurden speziell für PIXMA Print Plan Drucker entwickelt und können nicht in Druckern verwendet werden, die nicht unter den PIXMA Print Plan fallen (eine Liste der in Frage kommenden Drucker findest du auf der PIXMA Print Plan Drucker-Übersichtsseite).


    Die PIXMA Print Plan Tintenpatronen funktionieren nur, solange du einen PIXMA Print Plan abonniert hast. Die Spezifikationen und Einschränkungen für die Patronen findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  • Was sind die Voraussetzungen für den PIXMA Print Plan?

    Um sich für den PIXMA Print Plan Service anzumelden und das Abonnement aufrechtzuerhalten, müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt werden: Du musst prüfen, ob dein Drucker dafür geeignet ist. Es werden nur bestimmte PIXMA Druckermodelle unterstützt. Eine vollständige Liste der teilnahmeberechtigten Drucker findest du auf der PIXMA Print Plan Drucker-Übersichtsseite.
    Du brauchst eine gültige Zahlungsmethode und eine aktive E-Mail-Adresse.
    Der Drucker muss mit dem Internet verbunden sein und die automatische Einschaltfunktion muss aktiviert sein, damit die Tintenstände überwacht werden können.
    Du musst deine Rechnungs- und Lieferadresse in deinem Canon Account auf dem neuesten Stand halten, damit wir dir deine PIXMA Print Plan Tinten liefern können.

  • Wie viel kostet der PIXMA Print Plan?

    Sobald du dich für den Tarif deiner Wahl angemeldet hast, zahlst du nur noch die monatlichen Fixkosten des Tarifs und eventuelle Zusatzkosten. Weitere Informationen findest du auf der Produktseite des PIXMA Print Plan.

  • Kann Canon sehen, was ich drucke?

    Nein, Canon kann nicht sehen, was du gedruckt hast. Wir sehen lediglich deinen Druckverbrauch, damit wir dir, je nach gewähltem Tarif, Tinte zusenden können, sobald sie zur Neige geht.

  • Kann ich wirklich jederzeit kündigen?

    Ja, du kannst deinen Print Plan jederzeit kündigen, da es keine langfristigen oder jährlichen Verträge gibt. Allerdings wird das Abonnement erst am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums beendet. Du meldest dich bei deinem Canon Account an und klickst auf „Abonnements“. Als nächstes wählst du das gewünschte Abonnement und klickst auf „Einstellungen“. Hier scrollst du nach unten, bis du zum Feld „Abonnement kündigen“ gelangst. Wenn du deinen Print Plan gekündigt hast, kannst du deinen Drucker natürlich weiterhin benutzen, musst aber die allgemein erhältlichen Tinten zum Drucken selbst kaufen, da sie ja nicht mehr durch das Abo abgedeckt sind.

  • Was ist der Unterschied zwischen Auto-Ink Delivery und PIXMA Print Plan?

    Auto-Ink Delivery sendet dir immer dann automatisch Tinte zu, wenn die Tinte in deinem Drucker zur Neige geht, so dass du auch nur dann für Tinte zahlst, wenn sie automatisch bestellt wird. Beim PIXMA Print Plan erfolgt die Zahlung auf Basis des ausgewählten Tarifs, der sich an der Anzahl der gedruckten Seiten orientiert, und die Tinte wird automatisch geliefert, sobald sie zur Neige geht.

  • Wie werden die gedruckten Seiten gezählt?

    Alle auf deinem PIXMA Print Plan Drucker gedruckten Seiten werden unabhängig von ihrer Größe oder Tintenabdeckung als eine gedruckte Seite betrachtet. Beidseitiger Druck wird dabei als zwei Seiten gezählt.

  • Was sind Überhangseiten und was hat es damit auf sich?

    Jeden Monat kannst du eine bestimmte Anzahl von Seiten gemäß deinem Plan drucken. Nicht genutzte Seiten, also solche, die du nicht gedruckt hast, werden dann auf den nächsten Monat übertragen. Wenn du bemerkst, dass du immer wieder ungenutzte Seiten überträgst, solltest du möglicherweise deinen Plan ändern.

  • Wie kann ich den Überblick über meine verbleibenden Seiten und die Abrechnung behalten?

    Alle derartigen Informationen kannst du in deinem Canon Account einsehen und verwalten. Hier kannst du deine gedruckten Seiten und Rechnungsinformationen verfolgen und Änderungen an deinem Account vornehmen.

  • Kann ich mich sowohl für Auto-Ink Delivery als auch für PIXMA Print Plan anmelden?

    Anzahl Du kannst deinen PIXMA Print Plan Drucker nicht für beide Services anmelden. Ein und derselbe Drucker kann nicht mit zwei Services oder Konten verbunden werden.

  • Ähnliche Abonnements

    1. *Basierend auf den durchschnittlichen Einsparungen bei den Kosten pro Seite im Vergleich zu der original Standard-Tinte für die 20 meistverkauften Tintenstrahl-Multifunktionssysteme in Westeuropa, (Key Point Intelligence Studie – Jan 2022). Kosten pro Seite (KPS) des monatlichen Abonnements Canon PIXMA Print Plan (200 Seiten Plan – ohne zusätzliche Seiten), im Vergleich zu den Kosten pro Seite für den Druck von ISO/IEC 24711 Seiten auf den 20 meistverkauften Tintenstrahl-Farb-Multifunktionssystemen unter 200 Euro in Westeuropa mit Standard-Tinten. Durchschnittliche KPS zur Ermittlung der prozentualen Einsparung gegenüber dem KPS für den Canon PIXMA Print Plan (200 Seiten Plan). Tintenreichweite und Preise basieren auf den Informationen von der Website des Herstellers in Deutschland. Die Verkaufspreise von Tinte wurden in dieser Studie nicht berücksichtigt. Studie von Keypoint Intelligence vom Januar 2022 im Auftrag von Canon, basierend auf öffentlich zugänglichen Informationen (Stand: Januar 2022). Ausgewählte Drucker nach Verkaufszahlen im IDC Quarterly Hardcopy Peripherals Tracker – Final Historical 2021Q4, Westeuropa.