Revolutionäre Bildauflösung

Das schnelle, instinktive Handling einer DSLR mit 50,6-Megapixel-Auflösung für eine erstklassige Detailzeichnung in jeder Aufnahmesituation. Die EOS 5DS wird die Art, wie Sie die Welt sehen, verändern.

Mehr Details und eine Bildqualität auf neuem Niveau

Außergewöhnliche Details festhalten

Der Vollformat-CMOS-Sensor mit 50,6 Megapixeln ist in der Lage, ein enormes Detailniveau aufzunehmen. Der extrem hochauflösende Sensor ermöglicht Bildausschnitte selbst kleiner Bereiche mit hoher Bildqualität. Die integrierten Aufnahmefunktionen mit 1,3fachem oder 1,6fachem Bildausschnitt führen zu Bildern mit einer Auflösung von 30,5 respektive 19,6 Megapixeln.

0%

    Mit dem Schieberegler vergrößern

    FineArt-Druck

    FineArt-Drucke im Format A0 und größer

    Die enorme Leistung des Dual DIGIC 6 Prozessors ermöglicht hochauflösende Großformatdrucke (im Format A0 und größer, mit geringem Bildrauschen natürlichen Hauttönen und extrem präziser Farbwiedergabe..

    Mirror_vib

    Reduzierte Spiegelerschütterung für maximale Bildschärfe

    Bei der EOS 5DS kommt ein spezielles, von Canon entwickeltes System zur Reduzierung von Spiegelerschütterungen zum Einsatz, die durch Bewegungen im Inneren der Kamera hervorgerufen werden und Bildqualität und Auflösung beeinträchtigen können. Spezielle Mechanismen übernehmen die kontrollierte Auf- und Abbewegung des Spiegels, was ein abruptes Anhalten verhindert und auch das Geräusch des Spiegelschlags dämpft.

    Video anschauen

    Sofortiges Ansprechverhalten – auf jede Action reagieren

    5fps.jpg

    Für das schnelle Ansprechverhalten und die schnelle Verarbeitung der Bildinformationen – selbst bei den enormen Datenmengen , die der 50,6-Megapixel-Sensor aufnimmt – sorgt der Dual DIGIC 6 Prozessor. Mit unvergleichlichen 5 Bildern pro Sekunde in einer Auflösung von 50,6 Megapixeln verpasst man keine Action. Die USB 3.0 Konnektivität ermöglicht schnelle Tethered-Shooting Aufnahmen und die Fernsteuerung der Kamera.

    Die entscheidende Bildschärfe, wenn es darauf ankommt

    Adv_Subject_track

    Erweiterte Motiverkennung und -nachführung

    Das EOS iTR AF-System (Intelligent Tracking and Recognition) nutzt Farb- und Gesichtsinformationen, um sich bewegende Motive innerhalb des Bildausschnitts zu erkennen und die Schärfe auf sie nachzuführen. Die Reaktionsgeschwindigkeit des AF kann mit einem einfach bedienbaren Tool so verändert werden, dass die Schärfenachführung auf Aufnahmesituation und Motiv angepasst wird – Objekte, die das Hauptmotiv kurzzeitig kreuzen, haben so keinen störenden Einfluss auf die Fokussierung.

    AF_point_select

    61-Punkt-Weitbereich-Autofokus

    Mit dem 61-Punkt-AF System gelingt selbst bei wenig Licht eine schnelle und präzise Fokussierung. Für zusätzliche Präzision sorgen die 41 Kreuzsensoren, von dene wiederum 5 Felder Doppel-Kreuzsensoren sind.

    AF-Messfeldwahl

    Alle 61 AF-Felder gemeinsam nutzen oder sie in bewegliche Zonen gruppieren, um Motive außerhalb der Bildmitte zu fokussieren.. Alternativ lässt sich ein einzelnen AF-Feld für die präzise Fokussieren eines ganz bestimmten Motivbereichs auswählen,

    AF_point_select

    Optimal für Ihre Arbeitsabläufe

    Weather_sealing

    Schutz gegen Umwelteinflüsse

    Das robuste Gehäuse aus Magnesiumlegierung und die vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützten Bedienelemente geben die Sicherheit, unabhängig von den Witterungsbedingungen weite fotografieren zu können.

    Zwei Speicherkarten-Steckplätze

    Einsteckplätze für CompactFlash und SD-Speicherkarten ermöglichen bereits bei der Aufnahme das automatische Erstellen eines Backup sowie das einfache Teilen mit Kunden oder das Erweitern der Speicherkapazität.

    Dual_card_slot

    Empfohlene Objektive

    Erfassen Sie das Leben aus einer neuen Perspektive mit empfohlenen Festbrennweiten- und Zoomobjektiven. Sie reichen vom Ultra-Weitwinkel für atemberaubende Landschaften bis hin zu Teleobjektiven, die Sie in hervorragender Qualität näher an Sportveranstaltungen und die Tierwelt bringen. Viele bieten ein hohe Lichtstärke für Aufnahmen bei wenig Licht und einige sogar Tilt-und-Shift Mechanismen für die außergewöhnliche Kontrolle über die Schärfentiefe.

    Kamerainterne Funktionen zur Erweiterung der Kreativität

    High Dynamic Range (HDR) Aufnahmen

    Einen hohen Detailreichtum auch in besonders dunklen oder hellen Bereichen bietet die HDR-Funktion. Ideal für Landschaftsaufnahmen und Stillleben kombiniert dieser Modus drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtung (Standard, unterbelichtet, überbelichtet) zu einem Bild

    Multi_exposure

    Mehrfach-Belichtung

    Der Modus Mehrfachbelichtung ermöglicht bereits in der Kamera beeindruckende Bildkompositionen. Hierbei können mehrere Aufnahmen mit verschiedener Belichtung gemacht und anschließend automatisch überlagert werden.

    Full_HD_Movie

    Full-HD-EOS-Movies

    Full-HD EOS Movies ermöglicht bei Videoaufnahmen die volle kreative Steuerung von Bild und Ton.

    Aufnahmen per Timer-Funktion

    Ein integrierter Intervall-Timer ermöglicht Zeitrafferaufnahmen mit voreinstellbaren Zeitintervallen. Für Aufnahmen mit extrem langen Belichtungszeiten kann der Verschluss im Modus Langzeitbelichtung (B) auf eine definierte Zeit eingestellt werden.

    Timer Video abspielen
    Fine_detail

    Der Bildstil „Details“

    Setzt man den Bildstil „Details“ ein, so priorisiert der hochauflösende Sensor bei der Aufnahme Farbabstufungen und Details. Zudem bietet dieser Bildstil bei JPEG-Aufnahmen die Einstellung kamerainterner Nachschärfung wie Schwellenwert oder Feinheit – für hochwertige Aufnahmen direkt aus der Kamera.

    Tiefpass-Aufhebungsfilter

    Bei einer herkömmlichen DSLR sorgt der Tiefpassfilter vor dem Kamerasensor für die Reduzierung digitaler Artefakte wie Moiré-Effekte und Farbsäume. Solche Filter führen aber auch zu einer leichten Weichzeichnung des Bildes. Für die EOS 5DS R wurde dieser Effekt des Tiefpassfilters zur Erreichung der höchstmöglichen Bildschärfe aufgehoben. Das dadurch entstehende geringe Risiko digitaler Artefakte macht die EOS 5DS R zu einer großartigen Wahl für Außenaufnahmen oder in kontrollierten Studioumgebungen – für alle übrigen Anwendungen könnte sich die EOS 5DS als eine bessere Wahl erweisen.

    Produktauszeichnungen

    EISA 2015-2016

    FotoMagazin Testsieger

    FotoHits Exzellent

    ProfiFoto BQ Exzellent

    FotoMagazin Sehr gut

    CanonFoto Sehr gut

    TIPA Awards 2016

    EOS 5DS Bewertungen

    Technische Daten

    50,6 MP CMOS-Sensor im APS-C-Format

    50,6 MP CMOS

    Dual DIGIC 6

    Dual DIGIC 6

    150.000-Pixel-Messsensor (RGB und IR)

    150.000-Pixel-Messsensor (RGB und IR)

    Bis zu 5,0 Bilder pro Sekunde

    Bis zu 5,0 Bilder pro Sekunde

    61-Punkt-AF

    61-Punkt-AF

    Aufnahmefunktion Bildausschnitt

    Aufnahmefunktion Bildausschnitt

    USB 3.0

    USB 3.0

    System zur Reduzierung von Spiegelerschütterungen

    System zur Reduzierung von Spiegelerschütterungen

    Aufnahmen mit Intervall-Timer

    Aufnahmen mit Intervall-Timer

    Alle technischen Daten ansehen

    Unsere Empfehlung für Sie

    Objektive und Blitzgeräte

    Zubehör