no consumer

Datenschutzrichtlinie für Verbraucherdaten

Willkommen bei der Canon Datenschutzrichtlinie für Verbraucherdaten. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erklärt, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie unsere durch diese Datenschutzrichtlinie geregelten Websites, Apps, Plattformen und Serviceleistungen nutzen (unsere „Services“).


1. Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie

Die folgenden Services unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie:

  • Canon Konto Benutzerkonto
  • Jeder Service, bei dem Sie sich mit Ihrem Canon Konto anmelden können
  • Alle anderen Canon Services, denen diese Datenschutzrichtlinie beigefügt ist

Zurück zum Seitenanfang


2. Von uns gesammelte Informationen

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich anmelden und/oder unsere Services nutzen:

  • Bei der Anmeldung: Sie werden um Angabe verschiedener personenbezogener Daten gebeten, die für die Erstellung Ihres Kontos und die Nutzung unserer Services erforderlich sind. Diese Felder sind als Pflichtfelder gekennzeichnet. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten ist freiwillig. Dadurch können wir Ihnen in höherem Maße individuelle Lösungen mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung stellen.
  • Wenn Sie unsere Services nutzen, unabhängig davon, ob Sie bereits zuvor dafür angemeldet waren oder nicht, sammeln und verarbeiten wir personenbezogene Daten hinsichtlich der Nutzung unserer Services, um Ihr Gesamterlebnis zu verbessern. Den Umfang der von uns gesammelten Daten können Sie auf folgende Weise beschränken: durch Festlegen Ihrer Einstellungen für den Datenschutz in unseren Services, durch Bearbeiten der Einstellungen Ihres Geräts oder Browsers oder durch die Art und Weise, wie Sie unsere Services nutzen.

2.1 Personenbezogene Informationen

2.1.1 Personenbezogene Daten

Anhand der folgenden Informationen werden Sie beispielsweise persönlich identifiziert: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und/oder Ihre Postanschrift. Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Zur Überprüfung Ihrer Identität und zur Unterstützung der Identifizierung von Benutzern:
    • Beispielsweise fungiert Ihre E-Mail-Adresse als Benutzername für die Anmeldung bei Ihrem Canon Konto und für den Zugriff auf die Services.
    • Wir können Ihre Identität anhand Ihrer Mobiltelefonnummer überprüfen und Ihnen den erneuten Zugriff auf Ihr Konto erleichtern, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.
  • Zur Ermittlung der für Sie geeigneten Services:
    • Anhand Ihres Geburtsdatums ermitteln wir Ihr Alter und die ggf. für Sie zur Verfügung stehenden Services.
  • Für den Versand wichtiger Mitteilungen:
    • Wir bitten Sie beispielsweise um die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zusenden können.
    • Außerdem versenden wir Mitteilungen zu Einkäufen oder Änderungen an unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien.
  • Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Gesamtqualität der Services:
    • Durch Kenntnis Ihrer grundlegenden personenbezogenen Daten erhalten wir die Möglichkeit, alle an Sie gesendeten Mitteilungen zu personalisieren.

2.1.2 Persönliche Beziehungen

Dieser Abschnitt bezieht sich auf Informationen zu persönlichen und familiären Beziehungen, die Sie uns auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen können und die zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  • Um Kunden nützlichere Informationen, relevante Inhalte und Angebote sowie aktuelle Nachrichten zu Produkten und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen:
    • Beispielsweise können wir Ihnen in Services wie Lifecake.com vor dem Geburtstag Ihrer Kinder ein Angebot für ein Fotobuch mit den schönsten Momenten des Jahres zuschicken.
  • Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Gesamtqualität der Services:
    • Beispielsweise fragen wir in Services wie Lifecake.com nach dem Namen oder dem Spitznamen Ihres Kindes, um Ihnen bei der Anordnung Ihrer Bilder zu helfen.

2.2 Informationen zu Ihren Aktivitäten

2.2.1 Surfgewohnheiten, Geräteinformationen und Interaktionen

Dies beinhaltet die Nachverfolgung Ihrer Aktionen (wiederholte Besuche von Webseiten, Interaktionen, Stichwörter, Erstellen von Online-Inhalten usw.) beim Zugriff auf unsere Services und deren Nutzung sowie die Erstellung von Profilen im Laufe der Zeit. Hierzu zählen auch Informationen zu den Geräten und Methoden, die Sie für die Interaktion mit den Services und Inhalten verwenden.

Wir kombinieren die verhaltensbezogenen Informationen mit Ihren personenbezogenen Daten, speichern jedoch keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Feldern, die Sie beim Anmeldevorgang leer gelassen haben. Wenn keine personenbezogenen Daten erforderlich sind, um die in diesem Abschnitt dargelegten Ziele zu erreichen, verarbeiten wir verhaltensbezogene Daten nur in gesammelter Form, sodass keine individuellen Daten erkannt werden können.

Wir sammeln Informationen zum Betriebssystem und zum Internetbrowser, wenn Sie eine Canon Website besuchen oder die Services nutzen. Hierzu zählen auch Informationen, die bei Nutzung der Services automatisch protokolliert werden (z. B. angeforderte Informationen, Zeitstempel, IP-Adresse usw.). Gemäß den anwendbaren Gesetzen holen wir vor dem Speichern oder Zwischenspeichern (temporäres Speichern) von Daten oder dem Zugriff auf Daten auf Ihrem Gerät Ihre Zustimmung ein, nachdem wir Ihnen klare und umfassende Informationen über den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben.

Wir verarbeiten Ihre verhaltensbezogenen Informationen sowie Informationen zu Geräten und Interaktionen zu folgenden Zwecken:

  • Für die Bereitstellung, Wartung und Verbesserung sowie zum Schutz von Canon Produkten und Serviceleistungen sowie zur Entwicklung neuer Produkte und Serviceleistungen:
    • Beispielsweise können Informationen darüber, wie Sie auf unserer Website surfen oder nach Produkten suchen, zu folgenden Zwecken herangezogen werden: Datenanalyse und Forschung, bessere „User Journeys“ (Benutzerreisen), Bereitstellung aussagekräftigerer Suchergebnisse oder Strukturierung der Art und Weise, wie Informationen in den Services dargestellt werden.
    • Wenn Sie eine Canon App für Mobilgeräte installieren, wird – zusammen mit Informationen über Ihr Gerät – eine eindeutige Anwendungsnummer an Canon gesendet. Diese erleichtert Canon die Verwaltung der Apps und Services und ermöglicht es, automatische Updates anzubieten.
  • Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Gesamtqualität der Services:
    • Ihre Aktivitäten zeigen uns, was für Sie an unseren Services am wichtigsten und interessantesten ist. Dadurch können wir Ihr Erlebnis maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
    • Anhand von Geräte- und Plattform-IDs erfahren wir, welches Gerät Sie für den Zugriff auf unsere Services nutzen. Auf diese Weise können wir unsere Services optimal an Ihr Gerät anpassen und Ihr Benutzererlebnis insgesamt verbessern.
    • Durch lokal auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten können wir Funktionen, wie die Leistung der Website, verbessern und Inhalte auch dann laden, wenn Sie offline sind.
  • Um Ihnen nützlichere Informationen, aussagekräftigere Inhalte und Angebote sowie aktuelle Nachrichten zu Produkten und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen:
    • Beispielsweise einen Link zu einem Tutorial in einer Marketing-E-Mail auswählen oder Canon auf Facebook oder Twitter folgen.
    • Wenn wir verstehen, wie und wo Sie mit Canon interagieren, können wir Ihnen in stärkerem Maße personalisierte und hilfreiche Informationen über Ihren bevorzugten Kommunikationskanälen zur Verfügung stellen.
  • Um unsere Benutzer und Canon zu schützen:
    • Wir können unübliche oder verdächtige Aktivitäten in den Services (beispielsweise automatisierten Missbrauch) überwachen und dadurch Probleme schnell beheben und Sie über potenziell betrügerische Aktivitäten, die Ihr Konto betreffen, informieren.
    • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen ggf. auch zur internen Prüfung, um gültige gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen.

2.2.2 Produktdaten, Produktnutzung und Supporthistorie

Hierbei handelt es sich um Informationen zu Ihren Canon Produkten (z. B. Produktmodell, Seriennummer und Kaufdatum), Informationen darüber, wie Sie Ihre Canon Produkte und die Services konfigurieren und nutzen (z. B. Einstellungen für Kamera und Objektive) sowie nähere Angaben zu Ihren Interaktionen mit dem Kundendienst, Garantieleistungen und Reparaturen von Canon.

Einige der Informationen in dieser Kategorie erfüllen nicht die Anforderungen an personenbezogene Daten. Wir ergreifen jedoch alle notwendigen Schutzmaßnahmen, um auch die Vertraulichkeit dieser Informationen sicherzustellen. Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um Ihnen nützlichere Informationen, aussagekräftigere Inhalte und Angebote sowie aktuelle Nachrichten zu Produkten und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen:
    • Wenn wir beispielsweise wissen, welche Kameraeinstellungen Sie verwenden möchten, können wir Ihnen in höherem Maße personalisierte und hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen, darunter Tipps und Hinweise von Experten, Lernmittel oder nähere Informationen zu geeigneten Schulungskursen.
  • Für die Bereitstellung, Wartung und Verbesserung sowie zum Schutz von Canon Produkten und Serviceleistungen sowie zur Entwicklung neuer Produkte und Serviceleistungen:
    • Wenn wir wissen, wie unsere Kunden unsere Produkte nutzen, hilft uns dies dabei, zu ermitteln, welche Funktionen verbessert oder zukünftigen Produkten hinzugefügt werden müssen.
  • Zum Beheben von Problemen, die unter Umständen im Zusammenhang mit Canon Produkten und Serviceleistungen aufgetreten sind:
    • Wir benötigen Informationen zu Ihrem Produkt, damit wir Ihre Anfragen bezüglich Fehlern und Problemen effektiver bearbeiten und Ihnen Informationen speziell für Ihr jeweiliges Canon Produkt zur Verfügung stellen können.
    • Die Kenntnis Ihres Betriebssystems (BS) ermöglicht uns eine effektivere Bearbeitung Ihrer Anfrage. Beispielsweise könnten wir Ihnen Informationen zum Download erforderlicher Treiber geben.
    • Wir nutzen diese Informationen, um zu ermitteln, ob für Ihr Canon Produkt ein Gewährleistungsanspruch besteht.

2.3 Dateien und andere Inhalte

2.3.1 Dateien

Diese Kategorie enthält Bilder, die Sie in Canon Services hochladen können, und Ihre jeweiligen Beschreibungen und Metadaten. Wir halten keine Rechte an den Inhalten, die Sie in die Services hochladen, es sei denn, Sie räumen Canon diese Rechte ausdrücklich ein. Sie ermächtigen uns jedoch, diese Informationen zu folgenden Zwecken zu nutzen:

  • Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Gesamtqualität der Services:
    • Mit Computer Vision und der Analyse der Metadaten von Fotos können wir Ihnen dabei helfen, Ihre Sammlung von Fotos einfacher in unseren Online-Speicherdiensten für Fotos zu organisieren, sodass Sie mehr Freude daran haben.
    • Wir führen keine menschliche/manuelle Verarbeitung Ihrer Inhalte durch.
  • Um Kunden nützlichere Informationen, aussagekräftigere Inhalte und Angebote sowie aktuelle Nachrichten zu Produkten und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen:
    • Wenn wir wissen, welche Art von Fotos Sie gerne aufnehmen, können wir Ihnen in höherem Maße personalisierte und hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen, darunter Tipps und Hinweise von Experten, Lernmittel oder nähere Informationen zu geeigneten Schulungskursen.

2.3.2 Community-Chatter/Kommentare/Forumsbeiträge

Dieser Abschnitt umfasst alle Inhalte, die über die Online-Kanäle und Foren von Canon übermittelt werden. Diese werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Zur Behebung evtl. vorhandener Probleme:
    • Wir können Forumsaktivitäten nach Stichwörtern durchsuchen, um Benutzer zu ermitteln, die Probleme mit unseren Produkten haben, um diese proaktiv zu unterstützen.
  • Um unsere Benutzer und Canon zu schützen:
    • Wir moderieren die in Canon Foren geposteten Beiträge (obwohl hierzu keine Verpflichtung unsererseits besteht), um ggf. unerwünschte Inhalte zu ermitteln.
    • Wir können alle unüblichen oder verdächtigen Aktivitäten in den Services überwachen, um eine Übernahme Ihres Kontos durch Hijacker (Konto-Hijacking) zu erkennen und zu verhindern.

2.4 Von Dritten erhaltene Informationen

2.4.1 Social Media-Profile

Wenn Sie eine Social Media-Anmeldung durchführen, rufen wir zu folgenden Zwecken grundlegende Informationen von Ihrem gewählten Social Media-Identitätsanbieter ab:

  • Zur Überprüfung Ihrer Identität und zur Unterstützung der Identifizierung von Benutzern:
    • Wenn Sie sich über eine Social Media-Website bei den Services anmelden, erhalten wir grundlegende Profilinformationen wie Ihren Namen, Ihren Altersbereich und das Land, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet.
  • Für die Bereitstellung, Wartung und Verbesserung sowie zum Schutz von Canon Produkten und Serviceleistungen sowie zur Entwicklung neuer Produkte und Serviceleistungen.
    • Wir verwenden Social Media-Netzwerkkennungen, wenn Sie automatisch Inhalte mit dieser Website synchronisieren, zum Beispiel, wenn Sie Online-Fotospeicherdiensten über Facebook Fotos hinzufügen.

2.5 Einstellungen und Präferenzen

Bestimmte Services ermöglichen Ihnen die Angabe Ihrer persönlichen Präferenzen (z. B. bevorzugte Sprache). Benutzer können ebenfalls ihre Datenschutzeinstellungen für bestimmte Optionen, wie den Erhalt von Marketingmitteilungen, festlegen.

  • Wir nutzen diese Informationen, um die Benutzerfreundlichkeit und die Gesamtqualität der Services zu verbessern:
    • Wenn wir Ihr Land und Ihre Sprache kennen, können wir die Services in Ihrer lokalen Sprache, Zeitzone und im regionalen Format anzeigen.

2.6 Standortinformationen

Wir erfassen Ihre Standortinformationen, einschließlich des geografischen Standorts in Echtzeit, sofern Sie uns ausdrücklich gemäß den Datenschutzeinstellungen in Ihren Canon Konten, den installierten Apps sowie Browsern und Geräten dazu ermächtigt haben. Wir verwenden Standortinformationen zu folgenden Zwecken:

  • Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Gesamtqualität der Services:
    • Wir können ggf. in Ihren Fotos vorhandene geografische Informationen nutzen, um Sie bei der Katalogisierung Ihrer Bilder nach Standort zu unterstützen.
  • Um Ihnen nützlichere Informationen, aussagekräftigere Inhalte und Angebote sowie aktuelle Nachrichten zu Produkten und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen:
    • Wir können Ihnen Inhalte zur Verfügung stellen, die für Ihren aktuellen Standort relevant sind.
  • Zur Überprüfung Ihrer Identität und zur Unterstützung der Identifizierung von Benutzern:
    • Beispielsweise überprüft Canon in einigen Gebieten während des Anmeldevorgangs Ihre IP-Adresse, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind, sich für die Services anzumelden und um das Risiko des Identitätsdiebstahls zu verringern.
    • Wir verwenden Ihre Standortinformationen nicht zur Erfassung Ihrer privaten Aktivitäten für andere als in diesem Abschnitt festgelegte Aktionen.
    • Wir teilen keine Standortinformationen mit Dritten, außer Firmen der Canon Gruppe, und verkaufen diese Informationen auch nicht.

2.7 Kaufinformationen

Hierzu zählen Informationen über Waren und Serviceleistungen, die Sie zu folgenden Zwecken über die Services erwerben:

  • Für die Bereitstellung, Wartung und Verbesserung sowie zum Schutz von Canon Produkten und Serviceleistungen sowie zur Entwicklung neuer Produkte und Serviceleistungen:
    • Wir verwenden Ihre Kaufinformationen zur Vervollständigung und Durchführung aller Aufträge, die Sie über die Canon Shops erteilen.
    • Wir schneidern die Services speziell auf Ihre Einkaufshistorie zu.
  • Zum Versenden wichtiger Mitteilungen, wie beispielsweise Hinweise zu Einkäufen oder Änderungen unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien:
    • Anhand Ihrer Kaufinformationen können wir sicherstellen, dass wir Ihnen eine korrekte E-Mail zur Auftragsbestätigung senden.

2.8 Zahlungsinformationen

Wir verarbeiten oder speichern keine Bank- und/oder Kredit-/Debitkartendaten, die Sie beim Einkauf von Waren und Serviceleistungen von Canon über die Services eingesetzt haben. Zahlungen für Einkäufe werden über Zahlungsplattformen von Drittanbietern abgewickelt. Canon erhält keine Kenntnis von Ihren Bankdaten.

2.9 Cookies und sonstige Technologien

Cookies und ähnliche Technologien (z. B. Zählpixel/Web Beacons) sind kleine Informationselemente, die zum Speichern technischer und/oder personenbezogener Daten, Identifizieren von Nutzern einer Serviceleistung und zum Aktivieren bestimmter Funktionen dienen. In der Cookie-Richtlinie für jeden der Services erhalten Sie weitere Informationen über die von den Services genutzten Cookies und erfahren außerdem, wie Sie diese ablehnen. Der Zugriff auf die Cookie-Richtlinien erfolgt über die Startseite unserer Websites oder den entsprechenden Abschnitt unserer Apps.

Zurück zum Seitenanfang


3. Weitergabe Ihrer Daten

Canon Europa N.V. mit Hauptgeschäftssitz in Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, Niederlande und Canon Inc. mit Hauptgeschäftssitz in 30-2, Shimomaruko 3-chome, Ohta-ku, Tokio 146-8501, Japan (zusammen „Canon“) sind die Datenverantwortlichen, d. h., die Rechtsträger, die den Zweck und die Art und Weise der Verarbeitung der von Ihnen gesammelten personenbezogenen Daten bestimmen.

Die personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, wenn Sie die Services verwenden, werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an andere Personen oder Unternehmen, außer Unternehmen der Canon Gruppe, zu deren eigener Verwendung weitergeleitet. Einige Unterauftragnehmer von Canon – einschließlich Unternehmen der Canon Gruppe – haben jedoch Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und können diese verarbeiten. Dies erfolgt jedoch nur im Namen von Canon und lediglich zur Erbringung von Serviceleistungen an Canon im Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecken.

Ihre personenbezogenen Daten werden von Canon an das/die lokale(n) Unternehmen der Canon Gruppe in Ihrem Wohnsitzland weitergeleitet, das/die für das Marketing und den Verkauf der Canon Produkte und Serviceleistungen in jedem Gebiet zuständig ist/sind, und zwar zu den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecken. Eine Liste der für das Marketing zuständigen Niederlassungen und verbundenen Unternehmen weltweit, einschließlich der Firmennamen und Adressen finden Sie unter http://global.canon/en/corporate/information/group/gr03.html.

Canon verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Ihre personenbezogenen Daten werden auf sicheren Servern gespeichert und nicht für andere als die in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke verarbeitet. Die von Canon zum Speichern dieser Daten verwendeten Server sind nur für befugte Mitarbeiter zugänglich, und Canon stellt sicher, dass adäquate Sicherheitsmaßnahmen Anwendung finden.

Zurück zum Seitenanfang


4. Marketingmitteilungen

Wenn Sie bei der Anmeldung für die Services oder zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Zustimmung gegeben haben, verwenden Canon und/oder andere Unternehmen der Canon Gruppe Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken und um Sie über andere Produkte und Serviceleistungen von Canon zu informieren, von denen Canon annimmt, dass sie von Interesse für Sie sein könnten. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, Präferenzen sowie Ihr Surfverhalten, um Mitteilungen, Werbung und Angebote zu personalisieren, die wir Ihnen über die angegebenen Kommunikationskanäle zusenden.

Sie können dem Empfang derartiger Informationen zustimmen oder widersprechen, indem Sie das entsprechende Optionsfeld auf Ihrem Registrierungsformular aktivieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dem Empfang solcher Informationen zu widersprechen, indem Sie die entsprechenden Änderungen in den E-Mail-Einstellungen Ihres Kontos vornehmen oder den in allen betreffenden Schreiben enthaltenen Link zum Beenden der Einwilligung verwenden. Wechseln Sie für Services wie Irista und Lifecake zum entsprechenden Einstellungscenter, um Ihre Optionen zu optimieren und damit Änderungen an Ihrem Abonnement wirksam werden.

Zurück zum Seitenanfang


5. Ausübung Ihrer Rechte

Sie sind berechtigt, über den Link in der E-Mail, in der die erfolgreiche Erstellung Ihres Canon Kontos bestätigt wird, auf Ihre Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder zu aktualisieren. Dieser Link ist auch auf den Canon Websites in Europa, dem Nahen Osten und Afrika verfügbar. Um Ihre Daten zu löschen, senden Sie eine E-Mail an consumer.deletions@canon-europe.com von der E-Mail-Adresse, die Sie zum Anlegen Ihres Canon Kontos verwendet haben. Bevor Sie eine Anfrage zur Kontolöschung übermitteln, vergewissern Sie sich, dass Sie alle Inhalte, die Sie von jedem der Services behalten möchten, heruntergeladen haben. Beachten Sie Folgendes: Nachdem Ihre personenbezogenen Daten gelöscht wurden, können sie nicht wiederhergestellt werden, und alle in den Services gespeicherten Daten und Inhalte werden ebenfalls dauerhaft gelöscht. Wir löschen zudem Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die sie ursprünglich erfasst wurden, nicht mehr benötigt werden.

Canon muss Ihre personenbezogenen Daten, sofern dies aufgrund anwendbarer Gesetze erforderlich ist und im Rahmen der Verjährungsfristen, sperren, auch wenn Sie um deren Löschung ersuchen. Diese Frist darf in den meisten Rechtssystemen jedoch üblicherweise 5 Jahre nicht überschreiten. Canon löscht Ihre personenbezogenen Daten nicht, wenn sie sich auf eine aktive Beziehung oder ein Produkt oder eine Serviceleistung beziehen, das bzw. die explizit von Ihnen angefordert wurde (z. B. ein kürzlich in einem Canon Shop getätigter Einkauf).

Zurück zum Seitenanfang


6. Ihre Verpflichtungen

Der Schutz der Privatsphäre sehr junger Menschen ist von besonders großer Bedeutung. Die Services von Canon richten sich nicht an Kinder, obwohl sie in der Regel für Minderjährige geeignet sind. Canon möchte Eltern und Erziehungsberechtigte dazu anregen, mit ihren Kindern jeden Alters Zeit online zu verbringen und gemeinsam mit ihnen an den verschiedenen interaktiven Aktivitäten und herunterladbaren Projekten teilzunehmen, die von Zeit zu Zeit im Rahmen der Services erhältlich sind.

Durch Anmeldung bei einem der Services und Akzeptieren dieser Datenschutzrichtlinie bestätigen Sie, dass Sie das in Ihrem Rechtssystem erforderliche Alter für die Unterzeichnung von Verträgen haben. Sie bestätigen außerdem, dass Sie zuvor die in Ihrem Wohnsitzland ggf. erforderliche Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten eingeholt haben. Wir können jederzeit Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um die obigen Angaben zu überprüfen, und behalten uns das Recht vor, Ihre Canon Konten zu sperren oder zu löschen, für den Fall, dass kein entsprechender Nachweis erbracht werden kann.

Sie garantieren die Qualität der in den Services angegebenen Informationen. Alle an Canon gesendeten personenbezogenen Daten müssen real, korrekt und aktuell sein. Sie übernehmen die volle Verantwortung dafür, dass die Informationen diesem Grundsatz entsprechen. Sie garantieren außerdem, dass Sie die explizite Zustimmung von jeder Person eingeholt haben, die über ein persönliches Bild oder geistiges Eigentum oder über andere Rechte an Ihren Inhalten verfügt, sodass Sie berechtigt sind, diese in die Services hochzuladen und zu speichern.

Durch Anmeldung bei einem der Services, Registrierung eines Canon Kontos, Ankreuzen des Kästchens oder Klicken auf die entsprechende Schaltfläche zum Zugriff auf einen der Services, auch wenn keine Registrierung erforderlich ist – wodurch jedoch Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden – autorisieren Sie Canon und andere Unternehmen der Canon Gruppe, derartige Daten für die in der Registrierung und in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu verwenden. In den in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Bedingungen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Übertragung an die in Abschnitt 3 genannten Unternehmen der Canon Gruppe ausdrücklich zu.

Zurück zum Seitenanfang


7. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzrichtlinie wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, um sicherzustellen, dass Sie umgehend über die Datenverarbeitungsaktivitäten von Canon informiert werden. Wir tätigen keine Datenverarbeitungsvorgänge, die Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise einem Risiko aussetzen, und holen Ihre explizite Zustimmung ein, wenn dies zum Schutz Ihres Rechts auf Privatsphäre erforderlich ist. Wir halten Sie hinsichtlich jeglicher Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie über die Services auf dem Laufenden. Wir nutzen außerdem eine der von Ihnen bereitgestellten Kommunikationsmethoden, um Sie über wichtige Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren. Wenn Sie die Services weiterhin verwenden, nachdem sie unmissverständlich über die aktualisierte Datenschutzrichtlinie informiert wurden, erklären Sie sich mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden.

Zurück zum Seitenanfang


Letzte Aktualisierung [25. 05. 2016]

  • Canon
  • ...
  • Datenschutzerklärung