Wo befindet sich die Seriennummer?

Die Seriennummer befindet sich bei verschiedenen Produkten von Canon an unterschiedlichen Stellen. Die Seriennummer ist eine Folge aus Zahlen und/oder Buchstaben ohne Leerzeichen oder Sonderzeichen. Bitte ignorieren Sie alle Zahlen oder Buchstaben, die in Klammern angegeben sind.

EOS Kameras

Die Seriennummer Ihrer EOS Kamera besteht für gewöhnlich aus 12 Zahlen. Bei einigen älteren EOS Modellen besteht die Seriennummer u. U. aus 6 oder 10 Zahlen. Die Seriennummer finden Sie auf der Unterseite der Kamera (Aufdruck mit schwarzen, grauen oder weißen Zahlen). Bei manchen Modellen ist der Seriennummer die Buchstabenkombination „NO“ vorangestellt. Die folgenden Bilder zeigen die mögliche Position der Seriennummer.

EOS-M-Serial-Number_EOS Cameras
EOS-1D-C-Serial-Number_EOS Cameras
EOS-700D-Serial-Number_EOS Cameras
EOS_5D_II

Sie finden die Seriennummer auch auf einem weißen Aufkleber seitlich an der Verpackung Ihrer EOS Kamera. Der Seriennummer sind in der Regel 2 Zahlen in Klammern vorangestellt, z. B. (21); die Zahlen in Klammern sind allerdings nicht Teil der Seriennummer.

Die Seriennummer auf diesem Aufkleber ist in der Abbildung unten markiert: 

EOS-Box-Web


PowerShot und IXUS

Die Seriennummer Ihrer PowerShot oder IXUS Kamera besteht für gewöhnlich aus 12 Zahlen. Bei manchen älteren Modellen besteht die Seriennummer möglicherweise aus Buchstaben und Zahlen und ist entweder 9 oder 10 Zeichen lang. Diese Seriennummer befindet sich immer auf einem Aufkleber (schwarz gedruckt) auf der Unterseite der Kamera. Die Farbe des Aufklebers kann je nach Farbe Ihrer Kamera variieren.

Beispiele von Positionen der Seriennummer sind in den folgenden Bildern gelb markiert:

IXUS_150-Base
IXUS_265_
IXUS_265
PowerShot-SX130


Sie finden die Seriennummer auch auf einem weißen Aufkleber seitlich an der Verpackung Ihrer PowerShot oder IXUS Kamera. Der Seriennummer sind in der Regel 2 Zahlen in Klammern vorangestellt, z. B. (21); die Zahlen in Klammern sind allerdings nicht Teil der Seriennummer. 

Die Seriennummer auf diesem Aufkleber ist in der Abbildung unten markiert:

PowerShot-Box-Web


EF Objektive

Die Seriennummer für EF Objektive besteht je nach Alter und Modell Ihres Objektivs immer aus 5, 6, 7, 8, 10 oder 12 Zahlen.
Die möglichen Positionen, in denen die Seriennummer zu finden ist, sind nachstehend beschrieben:–

  • • Die Farbe der Seriennummer an der Seite der Objektivfassung kann je nach Farbe des Objektivs abweichen. Wenn das Objektiv an der Kamera angebracht ist, befindet sich die Seriennummer in der Regel an der Unterseite des Objektivs.

    Lens-Serial-Number-1

    Lens-Serial-Number-2


  • • Auf dem Kunststoff- oder Metallbereich des elektronischen Bajonetts in Schwarz eingeprägt.

    Lens-Serial-Number-3

    Lens-Serial-Number-4


An manchen Objektiven ist möglicherweise auch nur ein Unternehmenscode eingeprägt, der nicht mit der Seriennummer zu verwechseln ist. Dieser Unternehmenscode kann leicht identifiziert werden, da er aus Buchstaben und Zahlen besteht. Ein Beispiel für einen Unternehmenscode und eine Seriennummer finden Sie unten:

Objektiv-Unternehmenscode


Speedlites

Bei älteren Speedlite-Modellen ist die Seriennummer in den Blitzkopf eingeprägt (siehe Bild weiter unten) -

Speedlite_previous_generation


Bei neueren Speedlite-Modellen ist die Seriennummer auf einen am Blitzkopf angebrachten Aufkleber aufgedruckt. Auf dem Aufkleber sind schwarz gedruckte Ziffern auf silbergrauem Hintergrund zu sehen (siehe Bild weiter unten) -

Speedlite_newer_generation

Akkugriff

Die Seriennummer Ihres Akkugriffs besteht für gewöhnlich aus 10 Zahlen. Sie ist an der Unterseite des Akkugriffs zu finden. Bei manchen Modellen ist der Seriennummer die Buchstabenkombination „NO“ vorangestellt. Die folgenden Bilder zeigen die mögliche Position der Seriennummer.–

Akkugriff

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Teilnahme an unserer kurzen Umfrage, unser Serviceangebot basierend auf Ihren Erfahrungen mit unserer Support-Webseite zu verbessern.

Ich möchte teilnehmen Nein, danke