KREATIVE DRUCKIDEEN

Zeige deinen Stil mit dem Canon Zoemini S2

Entdecke, wie die Tänzer Max Kion und Dottz Brown die großen Momente des Lebens zelebrieren und mit der kompakten 2-in-1 Sofortbildkamera mit Mini-Fotodrucker von Canon nichts mehr verpassen.
Canon Camera
Wohin führt dich der Rhythmus deines Lebens? Egal, ob du auf der Straße tanzt oder in der Stadt unterwegs bist – mit dem Canon Zoemini S2 hältst du deine eigenen Geschichten fest und druckst sie auf deiner Reise durch das Leben aus. Diese 2-in-1 Sofortbildkamera mit Mini-Fotodrucker im Taschenformat wurde für die Verwendung mit der Canon Mini Print App entwickelt und ermöglicht das Fotografieren und Drucken von Inhalten mit nur einem Gerät.

Mit der einfach bedienbaren 8 MP Kamera, der ZINK™-Technologie und der Möglichkeit, Fotos auf einer Micro-SD-Karte zu speichern, ist der Canon Zoemini S2 das perfekte Werkzeug für Kreative, die sich spontan ausdrücken möchten. Das haben auch die Tänzer Max Kion und Dottz Brown festgestellt, als sie die Sofortbildkamera mit Mini-Fotodrucker für ein Workout im Lagerhaus dabei hatten.

Tanzen auf der Straße

Ein junger Mann mit langen Haaren macht ein Selfie von sich und einer Freundin mit einem Canon Zoemini S2.

Die Tänzer Max Kion und Dottz Brown freuten sich auf ein energiegeladenes, kreatives Shooting mit dem Canon Zoemini S2. Die beiden gehörten zu den ersten Testern des neuen Modells, und sie fanden, dass es das perfekte Werkzeug für die Arbeit unterwegs ist.

Die in Amsterdam geborene, in Barcelona aufgewachsene und jetzt in London lebende DJane und Life Coach Max Kion nutzt den Tanz als kreatives Ventil – etwas, das während des landesweiten Lockdown im Vereinigten Königreich in der COVID-19-Pandemie zu ihrem ernsthaften Projekt wurde.

„Ich habe Musik und Tanzen schon immer geliebt, aber ich habe es nie wirklich ernst genommen, bis der Lockdown in Großbritannien verhängt wurde“, sagt Max. „Da habe ich angefangen, mich hinzusetzen, zu üben und zu lernen, und ich habe gemerkt, wie sehr ich das liebe. Das war mein kreatives Ventil, vor allem bei House-Musik – man kann nicht unzufrieden sein, wenn man dazu tanzt. Das ist nur meine Art, gesund zu bleiben.“

Max spielt nicht nur in Musikvideos für House-Musikproduzenten mit, sondern gehört auch zu einer Gruppe von Shuffle-Tänzern, die sich an verschiedenen Orten in London mit Lautsprechern und einem DJ treffen.

„Die Stimmung ist so aufbauend und so einheitlich, dass es wirklich wie eine große Gemeinschaft ist, in der ich mich jede Woche erhole“, sagt Max über ihre sonntägliche Shuffle-Tanzgruppe.

Der Tänzer und Architekt Dottz Brown aus dem Südosten von London ist ebenfalls Teil der Gruppe und begann vor 13 Jahren mit Freunden zu tanzen.

„Ich habe mit dem Tanzen angefangen, als ich 15 Jahre alt war, sozusagen in der Geburtsstunde von YouTube“, erklärt Dottz. „Dann, an meinem 18. Geburtstag, schenkte mir meine Schwester eine Canon Kamera, als ich meinen Schulabschluss machte. Ich habe angefangen, meine eigenen Videos auf YouTube zu stellen, um mich zurückzuziehen und etwas auszuprobieren. Alle sechs Monate traf ich mich mit einer Gruppe von Freunden am Trafalgar Square in London und wir tauschten Moves aus, übten und machten Videos. Im Grunde habe ich mich schon in jungen Jahren dafür begeistert und nie damit aufgehört.“

3 Kameramodi für den spontanen Ausdruck

Drei verschiedenfarbige Canon Zoemini S2 Sofortbildkameras mit Mini-Fotodrucker auf einem Holztisch, umgeben von Miniabzügen zweier junger Leute, die Spaß haben.

Der Canon Zoemini S2 verfügt über einen integrierten Spiegel und ein Ringlicht für bessere Selfie-Aufnahmen und ist in drei Farben erhältlich: Perlweiß, Roségold und Aquamarin. „Ich fand die verschiedenen Farben toll“, sagt Max, „und er war sehr einfach zu bedienen.“ Wenn du nur deine vorhandenen Bilder ausdrucken möchtest, probiere doch mal die anderen Mini-Drucker aus, z.B. den Canon Zoemini.

Ein Mann in einer beigen Hose und einem bunten Hemd schiebt einen Canon Zoemini S2 in seine Tasche.

„Er ist glatt und abgerundet mit weichen Kanten, so dass er in die Tasche passt, ohne an irgendetwas hängen zu bleiben“, sagt Brown über den Canon Zoemini S2, der auch über einen praktischen Micro-SD-Kartenslot verfügt, damit du deine Lieblingsbilder für später speichern kannst, wenn mal das Papier ausgeht oder wenn du deine Bilder auf sozialen Netzwerken teilen möchtest.

In dem Bestreben, Momente in Erinnerungen zu verwandeln, machten Brown und Kion mit dem Canon Zoemini S2 eine Spritztour zu einer leeren Lagerhalle. Dank der schlanken Bauweise und des geringen Gewichts der 2-in-1 Sofortbildkamera mit Mini-Fotodrucker konnte das Duo seine Kreativität direkt in die Tat umsetzen.

„Es war fast wie ein Kunstprojekt“, sagt Brown. „Wir hatten einfach Spaß daran, im Gebäude herumzulaufen, lustige Schnappschüsse zu machen und zu experimentieren. Wir haben eine Reihe von Selfies gemacht und dann an der Wand eine Collage aus einzelnen Abzügen zusammengestellt, um aus mehreren kleineren Bildern ein größeres zu machen.“

Neben dem Selfie-Modus verfügt der Canon Zoemini S2 über zwei weitere Kameramodi: Outdoor und Porträt. Zudem besteht die Möglichkeit, Filter und Rahmen vor dem Druck hinzuzufügen und in der Kamera zu bearbeiten, indem man die Tasten für Effekte und Rahmen verwendet. Vor der Aufnahme eines Schnappschusses kann man auch die Schärfe des Bildes mit der Livebildansicht in der Canon Mini Print App überprüfen. Der Outdoor Modus funktioniert ohne Blitz, der Modus Porträt mit automatischem Blitz und Selfie mit Ringlicht.
Ein Canon Zoemini S2 und ein Sammelalbum auf einem Schreibtisch, auf dem Bilder eines jungen Mannes und einer jungen Frau zu sehen sind, die Grimassen schneiden und Spaß haben.

„Mein größter Traum war es schon immer, auf einer Festivalbühne mit der Energie der Menge zu tanzen“, sagt Max, die vor zwei Jahren nach London zog, um Schauspielerin zu werden, bevor sie merkte, dass das nichts für sie war.

Eine Person fotografiert mit einem Canon Zoemini S2 eine Wand mit vielen kleineren Fotos von zwei jungen Leuten, die Spaß haben.

„Ich bin hauptberuflich Architekt und habe im letzten Jahr meinen Abschluss gemacht“, sagt Dottz. „In meiner Freizeit tanze ich nur zum Spaß und meditiere ein bisschen.“

Dottz hat schon früher mit Sofortbildkameras gearbeitet und sieht sie als ein Werkzeug, das Kreativen hilft, sich im Moment auszudrücken. „Sofortbildkameras versetzen einen in diese seltsame Stimmung, bei der es auf die Aufnahme ankommt. Man will den Film, oder in diesem Fall das Papier, nicht verschwenden, was den Wert des Augenblicks eher erhöht als mindert“, sagt er. „Es schärft den Verstand, macht aber auch die Erinnerung bedeutsamer, weil man präsent sein muss. Man kann nicht einfach auf den Auslöser drücken, 60 Aufnahmen machen und die schönste auswählen. Das schönste Bild ist ein Unikat. Etwas ganz besonderes.“

Die Bilder personalisieren

Ein junger Mann mit langen Haaren sitzt auf einem Stuhl und druckt mit seinem Handy ein Bild auf dem Canon Zoemini S2 aus.

„Wenn ich auf der Straße tanze und die Leute stehen bleiben, fangen sie sofort an zu lächeln, egal, was in ihrem Leben gerade passiert“, sagt Brown, hier beim Ausdrucken eines Bildes auf dem Canon Zoemini S2. „Es ist die positive Energie, die rüber kommt.“

Das Bild eines lächelnden jungen Mannes und einer lächelnden Frau besteht aus einer Reihe kleinerer Bilder auf einer blau-grauen Wand.

Dottz und Max haben die Kachelfunktion genutzt, um die Bilder zusammen an der Wand anzubringen, was eine der Möglichkeiten ist, mit dem Drucken kreativ zu werden.

Nachdem er den Canon Zoemini S2 mit seinem Handy gekoppelt hatte, konnte Kion seine Lieblingsfotos bearbeiten und dann mit der kostenlos herunterladbaren Canon Mini Print App ausdrucken – er fand die Kombination aus Digital und Print sehr inspirierend. Wenn man möchte, lassen sich die Bilder auch in der Kamera bearbeiten und an deinen Stil anpassen.

„Der Canon Zoemini S2 war sehr einfach zu bedienen, und auch die App ist enorm übersichtlich. Die hat einen wirklich saubere Look“, sagt Kion „Das Hinzufügen von verschiedenen Effekten hat mir sehr gut gefallen, und man kann sein eigenes Foto mit Text, Stickern und Filtern ganz individuell gestalten, was ich sehr cool fand.

„Oft sieht man Leute, die Fotos von Sofortabzügen machen und sie dann auf Instagram veröffentlichen. Ich halte es für eine wirklich gute Idee, den Canon Zoemini S2 sowohl digital als auch physisch nutzen zu können. Ich mag diese Vielseitigkeit.“

Bringe deinen kreativen Prozess in Schwung

Ein Schreibtisch, auf dem ein Sammelalbum mit schwarzen Seiten, ein hellblaues Notizbuch und ein weißer Canon Zoemini S2 stehen.

„Der Canon Zoemini S2 ist so, als hätte man Instagram-Bilder, die man ausdrucken und mit seinen Freunden teilen kann – das ist wirklich cool“, schwärmt Brown.

Für begeisterte Scrapbooker wie Kion ist der Canon Zoemini S2 auch ein hervorragendes Werkzeug, um ihren Webauftritt mit einem Hauch ihrer Identität zu versehen.

„Das ist vor allem für das Scrapbooking sehr cool“, sagt Kion. „Ich liebe das Scrapbooking, weil es für mich eine Form der Meditation ist. Manchmal gehe ich nach Farben vor, manchmal nach Dingen, die ich an einem Tag gesammelt habe. Manchmal klebe ich auch einfach nur einen paar Aufkleber drauf und male. Ich kann mir gut vorstellen, damit mein Sammelalbum zu füllen oder Erinnerungen an meine Wand zu hängen.“

Für Brown hat der Canon Zoemini S2 seine Fantasie mit neuen und originellen Ideen für seine Videos und Sticker angeregt, da er mit 10 Blatt ZINK™ Fotopapier mit Kleberückseite bestückt wird.

„Das fügt einfach einen kreativen Aspekt hinzu“, sagt Brown, der seinen Account bei Instagram auch als digitales Skizzenbuch nutzt. „Ich stelle mir sofort einige der visuellen Effekte vor, die ich dann mit meinen Videos erzielen möchte. Wenn ich zum Beispiel ein Foto mache, dieses Foto ausdrucke und dann in die Kamera halte, wird dieses Foto dann zum ersten Bild des nächsten Videos. Es sieht einfach nach einem lustigen Werkzeug aus.

„Mit dem Klebepapier kann man ein kreisförmiges Bild erstellen, in dem man sich selbst mit einem Cartoon-Effekt versieht“, fährt er fort. „Füge einen weißen oder schwarzen Ring hinzu, drucke dann den Kreis aus und klebe ihn auf die Mütze, die Turnschuhe oder auf die Rückseite der Handyhülle."

Wie auch immer du deine Bilder gestalten möchtest, mit dem Canon Zoemini S2 verwandeln sich deine Momente in Erinnerungen, die du mit Freunden teilen kannst – so hältst du den Rhythmus deines Lebens fest.

Verfasst von Lorna Dockerill

Verwandte Produkte

Ähnliche Artikel

  • Eine Person schreibt in ein Scrapbook; die Seiten sind mit Fotos und Aufklebern gefüllt.

    KREATIVE DRUCKIDEEN

    Sich mit kreativen Tagebüchern individuell ausdrücken

    Das Führen eines Tagebuchs kann eine tolle Möglichkeit sein, deine Kreativität auszudrücken und eine positive Lebenseinstellung zu fördern.

  • Eine Hand, die ein gedrucktes Blatt mit lebendigen Bildern aus einem Canon SELPHY CP1300 Drucker nimmt, umgeben von Perlen, Halsketten und einer Farbkarte.

    KREATIVE DRUCKIDEEN

    Planen, spielen und drucken

    Entdecke, wie die SELPHY Foto Layout App bei der Ideenfindung für spannende Bastelprojekte helfen kann.

  • Kreative Ideen mit mobilen Druckern

    SOFORTBILDKAMERAS

    Kreative Ideen mit mobilen Druckern

    Der Instagram-Influencer Joel Thorpe erzählt, warum er damit begonnen hat, einen Canon Zoemini S zu nutzen, um seinem Bildsortiment Drucke hinzuzufügen.

  • Canon Zoemini C und Canon Zoemini S auf einem Tisch mit einem Notebook mit aufgeklebten Bildern.

    SOFORTBILDKAMERAS

    Werde kreativ mit der Canon Zoemini Serie

    Mit der Sofortbildkamera mit Mini-Fotodrucker kannst du auch unterwegs jederzeit kreativ sein.