MegaTank Drucker

Canon PIXMA G5050

Technische Daten

Funktionen
WLAN, LAN, Drucken
Canon Camera
Canon Camera
Canon Camera
Canon Camera

Technische Daten

  • Notification Image

    Integrierte Tintentanks

    4 nachfüllbare Tintenbehälter mit hoher Füllmenge

  • Notification Image

    Hohe Seitenreichweite

    Bis zu 18.000 Seiten in Schwarzweiß drucken die 3 Flaschen mit Schwarztinte oder 7.700 Seiten das Farbset*.

  • Notification Image

    Papierkapazität: bis zu 350 Blatt

    Große Normalpapier-Kapazität

  • Notification Image

    Umfangreiche Anschlussoptionen

    Ethernet und WLAN

  • Notification Image

    Smartphone-kompatibel

    Für die umfangreiche kabellose Steuerung gibt es die Canon PRINT App (iOS und Android)

  • Notification Image

    Top-Qualität, volle Geschwindigkeit

    Druck von gestochen scharfem Text und lebendig wirkenden Fotos bis zum Format DIN A4

  • Notification Image

    Einfache Steuerung

    Das 2-zeilige Schwarzweiß-LCD ermöglicht eine einfache Bedienung

  • Notification Image

    Automatischer beidseitiger Druck

    Der automatische Duplexdruck spart Papier

Technische Spezifikationen im Detail

Allgemeine Daten

Drucker Spezifikationen

Tinten und Reichweiten

Unterstützte Papiermedien

Interface

Verbindungsoptionen

Software

Allgemeine Angaben

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

Die Druckgeschwindigkeit hängt von Systemkonfiguration, Schnittstelle, Software, Vorlagenbeschaffenheit, Druckmodus, Seitendeckung, verwendetem Papiertyp usw. ab.

Die Tintenreichweite kann je nach den gedruckten Texten/Fotos, der verwendeten Software, dem Druckmodus und dem verwendeten Papiertyp variieren. Weitere Informationen zur Tintenreichweite finden Sie unter www.canon-europe.com/ink/yield

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

Microsoft, Windows und das Windows-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

* Die Seitenreichweite des Tintenbehälters, der für die Ersteinrichtung verwendet wird, ist geringer als die des Ersatzes, da eine bestimmte Tintenmenge verbraucht wird, um während des Einrichtens die Schläuche und den Druckkopf zu füllen. Die Seitenreichweite ist der geschätzte Wert, basierend auf der individuellen Testmethode von Canon unter Verwendung der ISO / IEC 24712 Farb-Vorlagen. Kontinuierliche Drucksimulation mit den Nachfülltinten nach der Erstinbetriebnahme.

Die Seitenreichweiten von Schwarz und Farbe sind nicht kombinierbar.

Die Seitenreichweite kann abhängig vom gedruckten Inhalt und anderen Faktoren erheblich abweichen.

** Nach internationalem Standard in Standardeinstellung gemessen. Beim Drucken großer Seitenmengen kann es vorkommen, dass sich die Druckgeschwindigkeit reduziert, einen übermäßigen Anstieg der Gerätetemperatur zu vermeiden.

  1. Tintentröpfchen werden in einem Raster von 1/4.800 Zoll platziert.
  2. Die A4-Druckgeschwindigkeit von Dokumenten auf Normalpapier wird anhand der ESAT-Durchschnittswerte beim Test für Büroanwendungen gemäß ISO/IEC 24734 gemessen.
  3. Die A4-Druckgeschwindigkeit von Dokumenten auf Normalpapier wird anhand der ESAT-Durchschnittswerte beim Test für Büroanwendungen gemäß ISO/IEC 24734 gemessen.
  4. Bei der Fotodruckgeschwindigkeit werden die Standardeinstellung ISO/JIS-SCID N2 für den Treiber und das Canon Photo Paper Plus Glossy II zugrunde gelegt. Die Zeit, die der Hostcomputer zur Verarbeitung der Daten benötigt, wird nicht berücksichtigt.
  5. Die Seitenreichweite ist der geschätzte Wert, basierend auf der individuellen Testmethode von Canon unter Verwendung der ISO / IEC 24712 Dokumentenvorlagen. Kontinuierliche Drucksimulation mit den Nachfülltinten nach der Erstinbetriebnahme.
  6. Die Seitenreichweite ist der geschätzte Wert, basierend auf der individuellen Testmethode von Canon unter Verwendung der ISO / IEC 29103 Dokumentenvorlagen. Kontinuierliche Drucksimulation mit den Nachfülltinten nach der Erstinbetriebnahme.
  7. Normalpapier (DIN A4, S/W). Die Messung der Geräuschentwicklung erfolgt gemäß ISO7779 Standard.
  8. Drucken: Beim Drucken des ISO/JIS-SCID N2-Motivs auf DIN A4-Normalpapier in Standardeinstellung.
  9. Typischer durchschnittlicher Stromverbrauch (TEC): Der TEC-Wert wurde unter der Annahme berechnet, dass das Gerät für 5 Tage ständig zwischen Betriebsmodus, Schlafmodus und Ausschaltmodus umgeschaltet wird und sich für die restlichen 2 Tage innerhalb derselben Woche entweder im Ruhe- oder Ausschaltmodus befindet. Der TEC-Wert dieses Produkts wird von Canon nach dem im International ENERGY STAR Program geregelten TEC-Messverfahren berechnet.