Anzahl möglicher Fotoaufnahmen und maximale Filmaufnahmezeit (Akkulebensdauer) mit der EOS REBEL T3/EOS 1100D

FAQ-ID: 8201018800

Veröffentlicht am: 23 März 2011

Lösung:

Anzahl möglicher Fotoaufnahmen

TemperaturBei Aufnahmen über den SucherBei Live View-Aufnahmen
Kein Blitz50 % BlitzKein Blitz50 % Blitz
Bei 23 ℃ca. 800 Aufnahmenca. 700 Aufnahmenca. 240 Aufnahmenca. 220 Aufnahmen
Bei 0 ℃ca. 750 Aufnahmenca. 650 Aufnahmenca. 230 Aufnahmenca. 210 Aufnahmen


BEZUG
  • Die oben aufgeführten Angaben basieren auf der Verwendung eines vollständig aufgeladenen Akkus vom Typ LP-E10 bzw. den Teststandards der CIPA (Camera & Imaging Products Association).
  • Die Anzahl möglicher Aufnahmen kann je nach Aufnahmebedingungen geringer sein als oben aufgeführt.
  • Wenn Sie den Auslöser über längere Zeit halb gedrückt halten bzw. lediglich die Autofokus-Funktion verwenden, kann die Anzahl der möglichen Aufnahmen ebenfalls herabgesetzt werden.
  • Die Anzahl möglicher Aufnahmen nimmt mit zunehmender Verwendung des LCD-Monitors ab.
  • Das Objektiv wird durch den Akku mit Strom versorgt. Je nach verwendetem Objektiv kann die Anzahl der möglichen Aufnahmen geringer sein.
  • Die Anzahl möglicher Aufnahmen nimmt bei Verwendung des Image Stabilizer (Bildstabilisators) des Objektivs ab, da sich die Akkulebensdauer verkürzt.
  • Ein vollständig aufgeladener Akku vom Typ LP-E10 ermöglicht kontinuierliche Live View-Aufnahmen für ca. 2 Std. bei 23 ℃ und ca. 1 Std. 40 Min. bei 0 ℃.

Maximale Filmaufnahmezeit

TemperaturGesamtaufnahmezeit
Bei 23 ℃ca. 1 Std. 50 Min.
Bei 0 ℃ca. 1 Std. 30 Min.


HINWEIS
  • Die oben aufgeführten Angaben basieren auf der Verwendung eines vollständig aufgeladenen Akkus vom Typ LP-E10.
  • Verwenden Sie bei der Aufnahme von Filmen eine SD-Karte mit großer Kapazität der Klasse 6 „  “ oder höher.
  • Wenn Sie bei Filmaufnahmen eine Speicherkarte mit niedriger Schreibgeschwindigkeit verwenden, wird der Film möglicherweise nicht richtig aufgezeichnet. Filme, die auf einer Speicherkarte mit niedriger Lesegeschwindigkeit gespeichert sind, können möglicherweise nicht ordnungsgemäß abgespielt werden.
  • Auf Grund des Dateisystems wird die Filmaufnahme automatisch angehalten, wenn die Dateigröße einer einzelnen Filmaufnahme 4 GB erreicht. Sie können sofort eine neue Filmaufnahme durch das Drücken der Taste <  > beginnen. (Eine neue Filmdatei wird aufgezeichnet.)


ACHTUNG
Es wird empfohlen, nur Originalzubehör von Canon zu verwenden.
Dieses Produkt liefert optimale Leistung, wenn Sie Originalzubehör von Canon verwenden. Canon übernimmt keine Gewährleistung für Schäden an diesem Produkt oder für Unfälle, etwa durch Brandentwicklung oder andere Ursachen, die durch eine Fehlfunktion von Zubehörteilen anderer Hersteller als Canon entstehen (z. B. Auslaufen und/oder Explosion eines Akkus). Beachten Sie, dass diese Garantie nicht für Reparaturen gilt, die aufgrund einer Fehlfunktion eines nicht von Canon hergestellten Zubehörteils erforderlich werden. Ungeachtet dessen können Sie Reparaturen anfordern, für die jedoch in derartigen Fällen Kosten anfallen.

Zutreffende Modelle

  • EOS 1100D

Konnte dieser Artikel Ihre Frage beantworten?