PIXMA PRO-100S – Wireless-Verbindung – Installation

Einige Zugriffspunkte (manchmal als Router oder Hub bezeichnet) verfügen über eine Taste zum automatischen Verbindungsaufbau, die mit „WPS“ (Wi-Fi Protected Setup) beschriftet ist. 

Auf diese Weise können entsprechend ausgestattete Geräte wie Ihr PIXMA PRO-100S eine Verbindung mit dem Netzwerk herstellen, ohne dass ein Kennwort eingegeben werden muss. So können Sie Ihre Geräte einfach und schnell anschließen.  

Diese Methode ist mit Abstand die einfachste Art, wie Sie Ihren PIXMA PRO-100S anschließen können. Wenn Ihr Zugriffspunkt also eine WPS-Taste aufweist, wählen Sie nachstehend die Registerkarte „WPS-Verbindungsmethode“ aus, um Anweisungen zum Herstellen einer Verbindung mit dieser Methode anzuzeigen. 

Falls Ihr Router WPS nicht unterstützt, haben wir alternative Anweisungen bereitgestellt, damit Sie Ihren PIXMA PRO-100S anschließen können. Wählen Sie in diesem Fall nachstehend die Registerkarte „Standard-Verbindungsmethode“ aus.


WPS-Verbindungsmethode

Bevor wir beginnen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, damit die Methode mit der WPS-Taste verwendet werden kann:

  • Der Zugriffspunkt muss mit einer physischen „WPS“-Taste ausgestattet sein. Details hierzu können Sie dem Benutzerhandbuch des Geräts entnehmen. Wenn keine WPS-Taste vorhanden ist, verwenden Sie die Anweisungen auf der Registerkarte Standard-Verbindungsmethode.
  • Für das Netzwerk muss das Sicherheitsprotokoll WPA (Wi-Fi Protected Access) oder WPA2 verwendet werden. Die meisten WPS-fähigen Zugriffspunkte verwenden dieses Protokoll.
  1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist.
  2. Drücken und halten Sie die Taste [Wi-Fi ] an der Vorderseite des Druckers, bis die weiße Kontrollleuchte einmal blinkt, und lassen Sie sie wieder los.
  3. Vergewissern Sie sich, dass die WLAN-Taste blau zu blinken beginnt, und gehen Sie dann zu Ihrem Zugriffspunkt, und drücken Sie die Taste [WPS] innerhalb von 2 Minuten.  Genaue Informationen zum Drücken der WPS-Taste finden Sie im Handbuch zum Zugriffspunkt.

Die blaue WLAN-Anzeige am Drucker blinkt während der Suche nach dem Zugriffspunkt bzw. während der Herstellung der Verbindung zum Zugriffspunkt weiter. Bei der Einrichtung beginnt die weiße Netzlampe ebenfalls zu blinken. Wenn der Drucker erfolgreich eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herstellen konnte, hören die blaue und weiße Anzeigelampe auf zu blinken und leuchten dauerhaft.

Um festzustellen, ob der Drucker erfolgreich mit dem WLAN verbunden ist, können Sie die Netzwerkeinstellungen für den Drucker auf Wunsch ausdrucken:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker eingeschaltet ist.
  2. Legen Sie ein Blatt Normalpapier im Format A4 oder Letter ein.
  3. Drücken und halten Sie die Taste [Resume/Cancel[MASTER] ResumeCancel] (Weiter/Abbrechen), bis die weiße Kontrollleuchte sechsmal blinkt, und lassen Sie sie wieder los. Die Seite mit Netzwerk-Informationen wird gedruckt. 

Überprüfen Sie beim Ausdruck, dass bei „Verbindung“ „Aktiv“ angezeigt ist und dass der SSID - Service Set Identifier (oder der Name Ihres drahtlosen Netzwerks) den richtigen Namen des kabellosen Netzwerks angibt.


Hiermit ist die WPS-Installation abgeschlossen.

Fahren Sie nun mit der Installation der Software fort, damit Sie optimale Ergebnisse mit dem PIXMA PRO-100S erzielen.

Falls Sie nicht über die Installations-CD verfügen, die im Lieferumfang des Geräts enthalten ist, laden Sie die Handbücher und Software bitte herunter.

Wenn die Einrichtung der Wireless-Verbindung fehlschlägt, obwohl Sie diese Anleitung befolgt haben, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.


Standard-Verbindungsmethode

Bitte verwenden Sie die folgenden Links, um die richtigen Anweisungen für Ihr Betriebssystem anzuzeigen.

Standard-Verbindungsmethode – Nur für Windows-Benutzer

  1. Legen Sie die CD ein, die im Lieferumfang des Druckers enthalten war, und führen Sie das Setup aus. Wenn die „Installations-CD-ROM“ nicht automatisch startet, legen Sie die CD-ROM erneut in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers ein, und klicken Sie auf [Arbeitsplatz] oder [Mein PC], wählen Sie das CD-ROM-Laufwerk aus, und doppelklicken Sie auf [MSETUP4.EXE ]. Falls Sie nicht über die CD(s) verfügen, die im Lieferumfang des Geräts enthalten ist, laden Sie die Handbücher und Software bitte herunter.
  2. Wenn der Startbildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  3. Wählen Sie [Wireless LAN Connection] (WLAN-Verbindung) als Verbindungsmethode, und klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter). 
  4. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist und dass die weiße Kontrollleuchte leuchtet. Klicken Sie dann auf [Next] (Weiter).
  5. Die Software durchsucht nun kurz Ihr Netzwerk nach bereits angeschlossenen Druckern. Wenn Sie hiermit erstmals Ihren Drucker einrichten, wird dieser nicht gefunden. Stellen Sie daher sicher, dass [Setting printer could not be found on the list] (Drucker zur Einrichtung konnte auf der Liste nicht gefunden werden) ausgewählt ist, und klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter).
  6. Die Installationsanleitung wird jetzt gestartet.
  7. Klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  8. Klicken Sie auf [Cableless setup] (Kabellose Einrichtung).
  9. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die Taste [Wi-Fi ] (A) auf dem Drucker, bis die weiße Kontrollleuchte zweimal blinkt. Lassen Sie sie nach dem zweiten Blinken los, und klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  10. Vergewissern Sie sich, dass die blaue WLAN-Anzeige schnell blinkt und die weiße Kontrollleuchte leuchtet. Klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter).
  11. Die folgende Meldung wird angezeigt:
  12. Sobald die Druckerverbindung zum Zugriffspunkt abgeschlossen ist, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  13. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie Ihre Region aus, und klicken Sie [Next] (Weiter).
  14. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie dann [Next] (Weiter).
  15. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie die Software, die Sie installieren möchten, und klicken Sie dann auf [Next] (Weiter). Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Software Sie an dieser Stelle installieren möchten, ist das kein Grund zur Sorge, da Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt immer noch deinstallieren können, wenn Sie wünschen.
  16. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Yes] (Ja), um die Bedingungen der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu akzeptieren.
  17. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  18. Die Software wird jetzt installiert. Wenn der folgende Bildschirm während der Installation angezeigt wird, klicken Sie auf [Redetect] (Neu erkennen), um den Drucker erneut zu suchen. Je nach Ihrer Netzwerkkonfiguration dauert es ungefähr eine Minute, bis die Software den Drucker erkennt. Dabei müssen Sie eventuell mehrmals auf [Redetect] klicken.
  19. Sobald die kabellose Einrichtung abgeschlossen ist, wird der folgende Bildschirm mit der Modellbezeichnung Ihres Druckers und dem Namen (oder SSID) Ihres drahtlosen Netzwerks angezeigt.  Klicken Sie auf [Complete] (Fertigstellen).
  20. Wenn Sie hiermit erstmals den Drucker einrichten, klicken Sie auf [Execute] (Ausführen), wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird. Damit wird die Druckkopfausrichtung durchgeführt. Andernfalls klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  21. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie [Next] (Weiter).
  22. Wenn Sie den Drucker an dieser Stelle registrieren möchten, klicken Sie auf [Next] (Weiter). Wenn Sie die Registrierung später über die Quick Menu Software durchführen möchten, klicken Sie auf [Cancel] (Abbrechen).
  23. Wenn Sie am Umfrageprogramm teilnehmen möchten, klicken Sie auf [Agree] (Zustimmen). Ansonsten klicken Sie auf [Do not agree] (Ablehnen).  
  24. Klicken Sie auf [Exit] (Beenden), um die Installation abzuschließen.

Hiermit ist die Windows-Einrichtung abgeschlossen. 
Wenn die Einrichtung der Wireless-Verbindung fehlschlägt, obwohl Sie diese Anleitung befolgt haben, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten. 


Standard-Verbindungsmethode – Nur für Mac-Benutzer

Laden Sie bitte die Installationssoftware herunter, bevor Sie anfangen.

  1. Gehen Sie nach abgeschlossenem Download zum Speicherort der Datei und doppelklicken Sie darauf. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, doppelklicken Sie auf [Setup] (Einrichtung).
    [MASTER] Screen 27

  2. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Open] (Öffnen). 
    [MASTER] Screen 28

  3. Wenn der Startbildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  4. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihr Kennwort einzugeben, um mit der Installation fortzufahren. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und klicken Sie auf [Install Helper] (Hilfsprogramm installieren).
  5. Klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  6. Wählen Sie [Wireless LAN Connection] (WLAN-Verbindung) als Verbindungsmethode, und klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter). 
  7. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist und dass die weiße Kontrollleuchte leuchtet. Klicken Sie dann auf [Next] (Weiter).
  8. Die Software durchsucht nun kurz Ihr Netzwerk nach bereits angeschlossenen Druckern. Wenn Sie hiermit erstmals Ihren Drucker einrichten, wird dieser nicht gefunden. Stellen Sie daher sicher, dass [Setting printer could not be found on the list] (Drucker zur Einrichtung konnte auf der Liste nicht gefunden werden) ausgewählt ist, und klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter).
  9. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie [Open] (Öffnen).
  10. Klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  11. Klicken Sie auf [Cableless setup] (Kabellose Einrichtung).
  12. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die Taste [Wi-Fi ] (A) auf dem Drucker, bis die weiße Kontrollleuchte zweimal blinkt. Lassen Sie sie nach dem zweiten Blinken los. Klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter).
  13. Vergewissern Sie sich, dass die blaue WLAN-Anzeige schnell blinkt und die weiße Kontrollleuchte leuchtet. Klicken Sie anschließend auf [Next] (Weiter).
  14. Die folgende Meldung wird angezeigt:
  15. Wenn die folgende Meldung angezeigt wird, klicken Sie auf [Allow] (Zulassen).
  16. Sobald die Verbindung zum Zugriffspunkt abgeschlossen ist, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  17. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie Ihre Region aus, und klicken Sie dann auf [Next] (Weiter).
  18. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie [Next] (Weiter).
  19. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie die Software, die Sie installieren möchten, und klicken Sie dann auf [Next] (Weiter). Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Software Sie an dieser Stelle installieren möchten, ist das kein Grund zur Sorge, da Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt immer noch deinstallieren können, wenn Sie wünschen.
  20. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie [Yes] (Ja), um die Bedingungen der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu akzeptieren.
  21. Sollte der folgende Bildschirm angezeigt werden, sofern Sie ein Alias des Handbuchs auf Ihrem Desktop erstellen wollen, klicken Sie auf [Agree] (Zustimmen), andernfalls klicken Sie auf [Do not agree] (Ablehnen), um diesen Schritt zu überspringen.
  22. Die Software wird jetzt heruntergeladen und installiert. Wenn der folgende Bildschirm während der Installation angezeigt wird, klicken Sie auf [Redetect] (Neu erkennen), um den Drucker erneut zu suchen. Je nach Ihrer Netzwerkkonfiguration dauert es ungefähr eine Minute, bis die Software den Drucker erkennt. Dabei müssen Sie eventuell mehrmals auf [Redetect] klicken.
  23. Wählen Sie den gefundenen Drucker auf dem Bildschirm [Canon IJ Network Tool] aus, und klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  24. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Add Printer] (Neuer Drucker).
  25. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie die [Canon IJ Network]-Version Ihres Druckers, und klicken Sie auf [Add] (Hinzufügen).
  26. Der folgende Bildschirm wird kurz angezeigt.
  27. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  28. Wenn Sie hiermit erstmals den Drucker einrichten, klicken Sie auf [Execute] (Ausführen), wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird. Damit wird die Druckkopfausrichtung durchgeführt. Andernfalls klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  29. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).
  30. Wenn Sie den Drucker an dieser Stelle registrieren möchten, klicken Sie auf [Next] (Weiter). Wenn Sie die Registrierung später über die Quick Menu Software durchführen möchten, klicken Sie auf [Cancel] (Abbrechen). 
  31. Wenn Sie am Umfrageprogramm teilnehmen möchten, klicken Sie auf [Agree] (Zustimmen). Ansonsten klicken Sie auf [Do not agree] (Ablehnen).
  32. Sollte der folgende Bildschirm angezeigt werden, wenn Sie einen Testdruck zur Bestätigung der Netzwerkeinstellungen durchführen wollen, klicken Sie auf [Execute] (Ausführen), andernfalls klicken Sie zum Überspringen auf [Next] (Weiter).
  33. Klicken Sie auf [Exit] (Beenden), um die Installation abzuschließen.


Hiermit ist die Mac-Einrichtung abgeschlossen.

Wenn die Einrichtung der Wireless-Verbindung fehlschlägt, obwohl Sie diese Anleitung befolgt haben, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.


Zurücksetzen der PIXMA Pro-100S Netzwerkeinstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen

Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen wieder auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen müssen, z. B. wenn Sie einen Zugriffspunkt wechseln, können Sie zu diesem Zweck folgende Schritte ausführen:

Bitte beachten Sie, dass die Initialisierung alle Einstellungen auf dem Gerät löscht, sodass das Drucken oder Scannen mit einem Computer über das Netzwerk unmöglich ist, bis der Drucker mit neuen Netzwerkeinstellungen konfiguriert wurde.

  1. Drücken und halten Sie [RESUME/CANCEL ] (Weiter/Abbrechen), bis die Netzlampe neunmal blinkt.
  2. Lassen Sie die Taste [RESUME/CANCEL ] (Weiter/Abbrechen) los.


Die Netzwerkeinstellungen wurden auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Wenn dieser Vorgang fehlschlägt, obwohl Sie diese Anleitung befolgt haben, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Teilnahme an unserer kurzen Umfrage, unser Serviceangebot basierend auf Ihren Erfahrungen mit unserer Support-Webseite zu verbessern.

Ich möchte teilnehmen Nein, danke