ANWENDERBERICHT

Neue Geschäftschancen durch digitale Verpackungen

Erfahren Sie, wie Intrapec dank der Arizona 2300 Serie Neukunden mit individuellen Verpackungen und Kleinauflagen, die effizient erstellt werden, bedient.

Canon Camera

Die Intrapec Group ist auf die Gestaltung und Herstellung kundenspezifischer Verpackungen und Displays aus Wellpappe spezialisiert. Mit einem umfangreichen hochentwickelten Maschinenpark, einer eigenen Designabteilung und einem Logistikzentrum hat sich das Unternehmen zu einem Komplettanbieter von Wellpappeverpackungen entwickelt. Die Anschaffung eines Flachbettdruckers der Arizona 2300 Serie hat Intrapec nicht nur neue Geschäftsmöglichkeiten ermöglicht, sondern auch die effiziente Erledigung kleiner Auflagen.

„Die Entwicklung in der Verpackungsbranche geht in Richtung personalisierte Verpackungen. Bei kleineren Auflagen.“

Paul de Lange, Geschäftsführer, Intrapec Group

Neue Möglichkeiten bei digitalen Verpackungen entdecken

Nach einem gründlichen Kaufprozess entschied sich die Intrapec Group für die Arizona 2300 Serie. Der exzellente Ruf von Canon, das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und das umfangreiche Servicenetz waren maßgeblich bei der Entscheidung für den Arizona Flachbettdrucker. In Verbindung mit dem digitalen Schneidesystem von Zünd ist Intrapec jetzt bestens gerüstet, um neue Möglichkeiten bei digitalen Verpackungen zu erkunden. Das Unternehmen kann bei gemischten Anwendungen sogar seine Offset- und Flexodrucksysteme mit der Arizona kombinieren.

Zu den Vorzügen, die Paul de Lange und sein Team bereits entdeckt haben, zählt die Möglichkeit, kleine Produktionsaufträge effizient auszuführen. Auch sind sie beeindruckt von der Einfachheit, mit der sie nun Prototypen und personalisierte Verpackungen herstellen können.

„Durch den Digitaldruck können wir leichter Prototypen herstellen und Objekte artikel- und unternehmensspezifisch personalisieren. Die Möglichkeiten sind faszinierend.“

Paul de Lange, Geschäftsführer, Intrapec Group

Hier mehr erfahren

Interessiert an digital gedruckten Verpackungen?