ANWENDERBERICHT

Weitere kreative Möglichkeiten durch die Colorado 1640

Director DPN Rikken in front of Colorado 1640


Es kristallisierte sich schnell heraus, dass die Colorado noch mehr Umsatz generierte als erwartet.

Antoine Haggenburg, Geschäftsführer, DPN Rikken

Von der Matrizenvervielfältigung bis hin zu aufwändigen Grafikkreationen

Die Leidenschaft von Geschäftsführer Antoine Haggenburg für seinen Beruf reicht bis in die Kindheit zurück, als er seinem Vater an dessen Schule bei der Matrizenvervielfältigung half. „Heute habe ich ein eigenes Druckunternehmen mit mittlerweile 24 Mitarbeitern. Durch einige Firmenübernahmen standen uns mehr und mehr Drucksysteme zur Verfügung, darunter auch eine Arizona. Kürzlich kauften wir noch eine Colorado. “

Colorado 1640 at DPN Rikken

Eindeutige Wahl

„Die Colorado hatte bei der Kaufentscheidung viele Mitbewerber. Doch es gab viele und gute Gründe, warum die Entscheidung für die Colorado so klar ausfiel. Wir verglichen einige Systeme: Qualität und Tintenverbrauch sind sehr wichtig, aber ich war besonders von dem Produktionsprozess der Colorado beeindruckt, der UV-Trocknung und dem automatischen Rollenwechsel. Dies sind einzigartige Eigenschaften, die bei der täglichen Arbeit sehr hilfreich sind. Unsere Druckläufe sind kurz und wir setzen etwa 30 verschiedene Bedruckstoffe ein. Heute haben wir eine Rolle als Standard für Tests. Die zweite Rolle ist die, die ständig gewechselt wird. Ganz gleich, ob wir Flaggen oder Aufkleber bedrucken, die neuen Rollen sind stets einfach einzulegen und die Einrichtung erfolgt automatisch.“

Einfache Kalkulation

„Auch die laufenden Betriebskosten waren ein Grund für den Kauf der Colorado 1640. Auf Basis unserer Produktionskennziffern konnten wir 13.000 Euro sparen. Es gab zwar bei der Kaufentscheidung einen alternativen Drucker, doch der verbrauchte viel mehr Tinte. Es wurde schnell deutlich, dass die Kapitalrendite (ROI) bei der Colorado besser war, als wir erwartet hatten. Auch können wir viel mehr Aufträge intern abwickeln, was ebenfalls preiswerter ist als eine Fremdvergabe.“

Director DPN Rikken looking at Colorado 1640 print

GREENGUARD Gold-zertifiziert

„Ein weiterer Vorteil der Colorado ist die UVgel-Drucktechnologie. Auch wenn Latex-Tinte gegenüber früher etwas besser geworden ist, kann man Sie immer noch riechen. Die GREENGUARD Gold-Zertifizierung der UVgel Tinten bedeutet, dass wir die mit der Colorado erzeugten Tapeten guten Gewissens in Hotels, Schulen und Gesundheitseinrichtungen tapezieren können.“

Einfach zu bedienen und schnell

„Wir müssen flexibel sein und schnell reagieren können. Dafür ist ein einfach zu bedienender Drucker sehr wichtig. Und das ist bei der Colorado ganz sicher der Fall. Bei der Einarbeitung hatten unsere Mitarbeiter keinerlei Probleme. Ein Tag Schulung reichte bei der Colorado völlig aus. Wir benutzen zudem die Canon Datenbank mit den Standard-Profilen. Das funktioniert perfekt.“

„Die Colorado druckt sehr schnell; Uns ist sehr wichtig mit 42 m2 pro Stunde in hoher Qualität drucken zu können. Und es sind noch höhere Geschwindigkeiten bei geringerer Auflösung möglich.“

Wir können nahezu alles produzieren

„Wir können verschiedenste Dinge produzieren: von unterschiedlichen Fotodrucken über Flaggen bis zu allen Arten von Aufklebern. Sie können auf der Arizona eine Tür bedrucken oder auf der Colorado einen türgroßen Aufkleber. Daneben produzieren wir auf der Colorado monatlich Hunderte von Bannern. Es ist fantastisch, neben den traditionellen Druckverfahren so viele zusätzliche Möglichkeiten zu haben.“

DPN Rikken

Goldene Zukunft

Dank der neuen Anwendungen für die Innenraumgestaltung sieht Antoine Haggenburg für sein Unternehmen rosige Zeiten anbrechen. „Durch unseren Webshop und personalisierte Webportale erwarte ich einen noch stärkeren Einsatz der Colorado. Zusammen mit der Arizona haben wir die perfekte Kombination im Bereich Beschilderung. Wir können unseren Kunden in Zukunft wunderschöne Großformatprodukte in atemberaubenden Anwendungen aller Art anbieten.“



Ich weiß, ich kann mich auf Canon verlassen.

Antoine Haggenburg, Geschäftsführer, DPN Rikken

Hier mehr erfahren

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen durch UVgel nach vorn zu bringen?

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF.