ANWENDERBERICHT

Pixartprinting verteidigt seinen Wettbewerbsvorsprung

Mit Canon als Technologiepartner auf Inkjet umsteigen

„Wir haben uns für den Inkjetdruck entschieden, weil es unserer Meinung nach keine andere Technologie gibt, die in puncto Produktivität und Kosten auf dem gleichen Niveau ist.“

Alessio Piazzetta, Fertigungsleiter, Pixartprinting

Canon Camera

Produktivität gepaart mit Qualität, die sich am Offset misst

Pixartprinting wurde 1994 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Quarto d‘Altino, Italien. Das kommerzielle Druckdienstleistungs-Unternehmen ist einer der größten Web-to-Print-Anbieter in Europa. Heute beschäftigt Pixartprinting über 1.000 Mitarbeiter und bedient europaweit mehr als eine Million aktive Kunden.

Das Unternehmen bietet eine Reihe von Online-Druckdienstleistungen an: kleinformatige Anwendungen, Produkte im Großformat sowie Etiketten und Verpackungen. Vom Druck über das Binden und Schneiden bis zum Laminieren und Rillen ist Pixartprinting darauf ausgerichtet, den gesamten Produktionsprozess von der Bestellung bis zur Auslieferung zu optimieren.

Zur Vereinfachung des Gesamtablaufs entschied man sich bei Pixartprinting für die Einführung von Rollendrucktechnologie mit höherer Produktivität bei Druck und Endverarbeitung, die es ermöglicht, kleinere Auflagen vom Offsetdruck auf den Digitaldruck zu verlagern.

Optimierte Abläufe

Die Entscheidung für die Canon ProStream 1000 Serie war bei Pixartprinting die erste Investition in ein digitales Hochgeschwindigkeits-Inkjetdrucksystem. Mit Blick auf den gesamten Produktionsprozess war es das Ziel von Pixartprinting, Prozesse zu optimieren, Arbeitskosten zu sparen und Fehler zu vermeiden, indem die Anzahl der manuellen Eingriffe begrenzt wird.

„Wir entschieden uns aus zwei Gründen für eine Rollendrucklösung: wegen der Geschwindigkeit der Maschine und weil der Rollendruck im Vergleich zum Bogendruck viel schneller und produktiver ist“, erklärt Alessio.

Der Grundstein für die fruchtbare Partnerschaft wurde 2018 gelegt, als Pixartprinting in seinen ersten Canon ProStream 1000 Inkjet-Rollendrucker investierte, dem 2019 ein zweiter und 2021 ein dritter folgten.

Besserer Bedienkomfort und höhere Produktivität

Die ProStreams sind auch mit dem firmenspezifischen Workflow verbunden, der die Kundenbestellungen auf der Website steuert und die Aufträge dann automatisch an die effizienteste Drucktechnologie weiterleitet, je nach den Anforderungen des Auftrags, für das Ausschießen, die Vorbereitung und den Druck der endgültigen Anwendung.

In der Folge erzielte das Unternehmen erhebliche Effizienzsteigerungen und seit der Umstellung auf die ProStreams Kosteneinsparungen von 25 bis 30 %. Ein weiterer großer Vorteil des Rollendrucks der ProStream ist ihre Fähigkeit, unterschiedliche Formatlängen dynamisch zu verarbeiten.

“Seit der Installation der ProStreams sind die Hauptvorteile für uns die höhere Produktivität und Effizienz, die sie bieten.”

Alessio Piazzetta, Fertigungsleiter, Pixartprinting

Anwenderbericht

WETTBEWERBSVORTEIL DURCH UMSTELLUNG AUF INKJET

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre Produktivität verbessern?

Zugehörige Produkte und Lösungen

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die Benutzerfreundlichkeit, Produktivität und Verfügbarkeit mit einem optimierten, durchgängigen Arbeitsablauf verbessern können?