Canon Netzwerk-Überwachungskamera ME20F-SHN für den Mehrzweckeinsatz
Technische Daten

Min. 0,0005 Lux
LAN, 3G/HD-SDI, HDMI
6 Integrierte Analysefunktionen

Technische Daten

35mm Full Frame CMOS sensor (Full HD/1080P)

35mm-Vollformat-CMOS-Sensor (Full-HD/1.080p)

EF Lens Mount with Cinema Lock

Canon EF Bajonett mit Cinema Lock

Over 4 million ISO

Mehr als 4 Millionen ISO (Mindestbeleuchtungsstärke 0,0005 Lux)

Remote configuration and monitoring over network

Fernsteuerung und -Überwachung über das Netzwerk

Ethernet (RJ45, PoE+), 3G/HD-SDI, HDMI

Ethernet (RJ45, PoE+), 3G/HD-SDI, HDMI

Built-in analytics

Integrierte Video-Analysefunktionen

Mobile Camera Viewer GUI optimized for mobile devices

Mobile Camera Viewer Benutzeroberfläche für Mobilgeräte optimiert

MicroSD memory card local recording

MicroSD-Speicherkarte für die lokale Aufzeichnung

View all

Technische Spezifikationen im Detail

Kamera

Bildsensor

Sensor

35mm-Vollformat CMOS-Sensor

Filter

RGB-Primärfarbfilter (Bayer-Sensor)

Effektive Pixel pro Sensor

Ca. 2,26 MP (2.000 x 1.128)

Min. Beleuchtungsstärke

0,0005 Lux oder weniger (Gain 75 dB, Blende 1,2, Belichtungszeit 1/30, 50 IRE, Benutzerdefinierten Bildeinstellung [Aus])

Horizontale Auflösung

Abhängig vom verwendeten Objektiv

Objektiv

Objektivanschluss

Canon EF Bajonett mit Cinema Lock

ND-Filter

Ja, 2 Dichten (1/8, 3 Stufen oder 1/64, 6 Stufen) manuell einstellbare elektronische Steuerung

Fokussteuerung

Manueller Fokus, One-Shot AF

Steuerung Irisblende

Manuell; in halben oder 1/3 Stufen, Feinanpassung. Push Auto Iris über konfigurierbare Taste Auto (kombinierte Funktion für Iris, Gain, Verschluss und ND Filter)

Lichtstärke

Abhängig vom verwendeten Objektiv

Filterdurchmesser

Abhängig vom verwendeten Objektiv

Bildstabilisierung

Nein

Digitaler Telekonverter

Ja: x2/x3/x4 Telekonverter

Bildprozessor

Typ

DIGIC DV 4

Abtastgenauigkeit

YCbCr 422 via 3G / HD-SDI; RGB 444, YCbCr 444, YCbCr 422 via HDMI

Farbtiefe

10 Bit (8 Bit effektiv)

Netzwerkprozessor

Typ

DIGIC NET II

Server

Gleichzeitiger Clientzugriff

Max. 30 Clients + 1 Admin Client
– H.264: max. 10 Clients

Steuerung der Bitrate

Variable Bitrate / konstante Bitrate
Target Bitrate: 64 / 128 / 256 / 384 / 512 / 768 / 1.024 / 2.048 / 3.072 / 4.096 / 6.144 / 8.192 / 10.240 / 12.288 / 14.336 / 16.384 Kbps

ADSR: Area-specific Data Size Reduction

Anzahl der festlegbaren Bereiche: max. 8 Bereiche
Reduktion der Datenmenge: 3 Stufen

Sicherheit

Kamerasteuerung: Administrator, autorisierter Nutzer, Gastnutzer (der Umfang der Steuermöglichkeiten ist abhängig von Nutzerstatus)
Zugriffskontrolle: Nutzer-Authentifizierung (Benutzername und Passwort) / Hostbasierte Zugriffskontrolle (IPv4, IPv6)
IEEE802.1X: EAP-MD5, EAP-TLS, EAP-TTLS, EAP-PEAP
Verschlüsselung: SSL/TLS, IPsec

Protokolle

IPv4, IPv6, TCP/IP, UDP, HTTP, FTP, SNMPv1/v2c/v3 (MIB2), DHCP, DNS, AutoIP, mDNS, ARP, ICMP, POP3, NTP, SMTP, RTP/RTCP, RTSP, SSL/TLS, IPsec, ONVIF, WV-HTTP (Canon eigen)

ONVIF-Profil

Profile-S, Profile-G

Audio-Kompressionsmethode

G.711 μ-law (64 Kbps)

Audio-Kommunikation

Full-Duplex (Zwei-Wege) / Halb-Duplex (Ein-Weg-Kommunikation)
Sound Transfer Protocol by Canon

Maskier-Funktion

Anzahl von Registrierungen: max. 8 Bereiche, Anzahl von Maskier-Farben: 1 (aus 9 Farben wählbar)

Voreinstellung

Digital PTZ und Kameraeinstellung
Anzahl von Registrierungen: max. 20 Positionen (+Home-Position)

Intelligente Funktionen (Video)

Erkennung von sich bewegenden, zurückgelassenen, vorübergehenden und entfernten Objekten sowie Kameramanipulationen und Erkennung von Eindringlingen
Anzahl von Registrierungen: max. 15
Einstellung nicht überwachter Bereiche: verfügbar

Ereignisauslösung

Input von externem Gerät, intelligente Funktionen (Video), Timer, Infrarot-Umschaltung

Log Benachrichtigung

SMTP (E-Mail)

Bildzuschnitt

Zuschnittgröße: 640 x 360 / 512 x 288 / 384 x 216 / 256 x 144 / 128 x 72

Anzeigeoptionen

Verfügbar
Deutsch / Englisch / Spanisch / Französisch / Italienisch / Russisch / Türkisch / Japanisch

Sommerzeit

Verfügbar

Videoausgang

Netzwerkterminal

Video-Kompressionsmethode

JPEG, MPEG4-AVC (H.264)

Videokompression

10 Stufen

Videoformat und Bildrate

JPEG: 1.920 x 1.080: 0,1 – 30 B/s
MPEG4-AVC/H.264: 1.920 x 1.080: 1/2/3/5/6/10/15/30 B/s

– Für die Videoausgabe über das Netzwerk ist nur die folgende Kombination verfügbar. Systemfrequenz: 59,94 Hz, Bildrate: 29,97p, Auflösung: 1.920 x 1.080
– Die Werte zeigen die Streaming-Leistung der Kamera.
– Die Bildrate kann sich abhängig von der Systemkonfiguration des Viewer-PCs, Anzahl der gleichzeitig zugreifenden Clients, Netzwerklast, Motivbewegung, Einstellungen zur Bildqualität oder aus anderen Gründen verringern.

Maximale Bildrate in folgenden Kombinationen:
beim Streamen in H.264 (1) (1.920 x 1.080) und H.264 (2) (alle Formate) gleichzeitig: 15 B/s
beim Streamen in H.264 (1) (alle Formate) und H.264 (2) (1.920 x 1.080) gleichzeitig: 15 B/s

I-Frame-Intervall

0,5 / 1 / 1,5 / 2 / 3 / 4 / 5 Sek.

3G/HD-SDI oder HDMI Schnittstelle

Videoformat und Bildrate

3G / HD-SDI Output: 1.920 x 1.080: 59,94p / 59,94i / 50p / 50i / 29,97p / 25p / 23,98p
1.280 x 720: 59,94p / 50p / 29,97p / 25p / 23,98p
HDMI-Ausgabe:1.920 x 1.080: 59,94p/59,94i/50p/50i/29,97PsF/25PsF
1.280 x 720: 59,94p / 50p
640 x 480: 59,94P
768 x 576: 50P
* Wird eine andere Bildrate als 29,97p gewählt, so wird über die Netzwerkverbindung ein schwarzes Bild mit 1.920 x 1.080 Pixeln ausgegeben.

System

Ein-/Ausgänge

Automatic Exposure Setting

Blendenautomatik, Zeitautomatik, Auto Gain Control (AGC)

Ton-Eingang 1

3,5-mm-Miniklinke (Stereo), Stromversorgung für externes Mikrofon wird unterstützt

Kopfhörer-Ausgang

Nein

Videoausgang

Ja, 1 x LAN (RJ45, 100Base-TX (Auto / Vollduplex / Halbduplex)), 3G/HD-SDI (BNC), HDMI.

Ethernet

Ja (RJ45, 100Base-TX (Auto / Vollduplex / Halbduplex))

HDMI-Ausgang

Ja

USB

Nein

3G/HD-SDI Output

Ja, OSD kompatibel.

Timecode

Nein

Genlock

Nein

Komponentenanschluss (Ausgang)

Nein

AV-Anschluss

Nein

DC-Eingang

Ja. 2-polige Verbindung. Eingangsspannung 11 - 17 V

Anschluss für Servo-Objektive

Ja, 12-poliger Anschluss

Anschluss Fernbedienung

Ja, 2,5-mm-Miniklinke (Canon spezifisches Protokoll)

Alarm IN/OUT

1 x Eingang, 1 x Ausgang

Serielle Schnittstelle

RS-422/RS-485 x 1

Verbindung für Speicherkarte

1x microSD Memory Card (zur Aufzeichnung)
– Kompatibel mit microSD, microSDHC, microSDXC Speicherkarten.
Ja, microSD Karte (nur für Firmware-Updates; nicht zum Speichern)

Farbbalken

Ja, SMPTE, EBU und ARIB abhängig von der Systemfrequenz

Diverses

Kontrollleuchte

Nein

Custom-Taste

Nein

Konfiguerierbare Funktionstasten

Ja 4 Tasten.
Belegbar mit: One-Shot AF / Push Auto Iris / ABB /AE Shift + / AE Shift - / Farbbalken / Marker Seitenverhältnis / Einstellung Weißabgleich / Telekonverter / Infrarot / Externe Aufnahme / Custom Picture / Camera Modus A / M.
Die vierte konfigurierbare Taste befindet sich auf der optional erhältlichen Fernbedienung RC-V100.

Custom Wahlrad

Nein

Aufnahmefunktionen

Belichtung

Belichtungsmessung

Gegenlicht, Standard, Spotlight

Belichtungskorrektur

Ja: ±2,0, ±1,75, ±1,50, ±1,25, ±1,0, ±0,75, ±0,50, ±0,25 oder ±0

Belichtungsspeicherung

Nein

Automatische Gain-Steuerung

Ja, AUS (75 dB) oder ein Wert von 36 dB bis 75 dB (in Schritten von 3 dB)

ISO-Empfindlichkeit

Maximal mehr als ISO 4.000.000 äquivalent bei -75 dB

Dynamikumfang

Canon Log / Wide DR Modus: 800% / 12 Blendenstufen bei +9,0 dB (ca. ISO 2.300)

Gain

0 dB to -75 dB in 3 dB Intervallen.

Belichtungszeit

Steuerung

Manuell in 1/4-Stufen, Auto ((kombinierte Funktion für Iris, Gain, Verschluss und ND Filter

Belichtungszeit

1/3 Sek. - 1/2.000 Sek.; abhängig von der gewählten Bildrate und der Systemfrequenz

Verschlusswinkel

Nein

Lange Verschlusszeit (SLS)

Ja

Scan Reverse

Ja

Clear Scan

Nein

Infrarot

Infrarot-Aufnahmemodus

Ja: elektronischer IR Cut-out Filter mit manueller Bedienung

Integrierte IR-Videolampe

Nein

Weißabgleich

Automatik

Ja

Voreinstellung

Tageslicht, Bewölkt, Farbtemperatur

Nahtloser WB

Ja, über das Custom Funktionsmenü

Manuelle Einstellung

Einstellung A, Einstellung B (Werkseinstellung 5.500 K) Kelvin (2.000K – 15.000 K)

Benutzerdefinierte Bildeinstellung

Benutzerdefinierte Bildprofile

Zehn Optionen zur nenutzerdefinierten Bildeinstellung: Canon Log, Wide DR, EOS Standard, Blue Scr, Green Scr, Crisp Img, CP1 - CP4. individuell einstellbar: Schwarz, Schwarz Gamma, Schärfe, Rauschunterdrückung, Weißabgleich

Timecode

Zählsystem

Nein

Zählbeginn-Einstellung

Nein

Audio

Zufuhr

Linear PCM 48 kHz 16 Bit digitale Konvertierung, 2 Kanäle

Zubehör

Beliefert

Stromanschluss (L-Form)
Stromanschluss (direkt)

Optionales Zubehör

RC-V100 Fernbedienung, Stativ-Adapter RB-1

Stromzufuhr

Energieversorgung

PoE+: Stromversorgung über LAN-Schnittstelle (IEEE802.3at Typ 2 kompatibel)
DC 11 – 17 V
– Einige Objektive können nur mir Netzstromversorgung betrieben werden

Stromverbrauch (nur Kameragehäuse)

Stromverbrauch (nur Kameragehäuse)
PoE+: Ca. 18,0 W*
DC: Ca. 16,0 W
 
*Power Sourcing Equipment der Klasse 4 (erfordert 30,0 W)

Sonstiges

Abmessungen (ohne überstehende Teile)

Ca. Ca. 102 x 116 x 113 mm (B x H x T)

Gewicht (nur Kamera)

Ca. 1,3 kg

Betriebstemperatur

0 bis 40 °C

Temperaturbereich Lagerumgebung

Temperatur
-30°C – +60°C
Relative Luftfeuchtigkeit
5 % – 90% (ohne Kondensation)

Anwendung

Betriebsumfeld

Einstellseite, Viewer

Sprachen

Deutsch / Englisch / Spanisch / Französisch / Italienisch / Russisch / Türkisch / Japanisch

PC

Empfohlene CPU: Intel Core i7-2600 oder höher
Empfohlene Grafikkarte: nicht relevant
Empfohlener Speicher: 2 GB oder höher
Empfohlenes Display: 1.920 x 1.080 oder mehr

Kompatible Betriebssysteme und Webbrowser

Windows 7 Ultimate/Windows 7 Professional/Windows 7 Enterprise/Windows 7 Home Premium SP1 32/64 Bit; Internet Explorer 11 32/64 Bit, Chrome 61*2
Windows 8.1/Windows 8.1 Pro/Windows 8.1 Enterprise 32/64 Bit*1; Internet Explorer 11 32/64 Bit, Chrome 61*2
Windows 10 Pro/Windows 10 Enterprise/Windows 10 Education/Windows 10 Home 32/64 Bit; Internet Explorer 11 32/64 Bit, Microsoft Edge*2, Chrome 61*2
Windows Server 2008 Standard SP2 32/64 Bit; Internet Explorer 9 32 Bit
Windows Server 2008 R2 Standard SP1 64 Bit; Internet Explorer 11 32/64 Bit, Chrome 61*2
Windows Server 2012 Standard 64 Bit*1; Internet Explorer 10 32/64 Bit, Chrome 61*2
Windows Server 2012 R2 Standard 64 Bit*1; Internet Explorer 11 32/64 Bit, Chrome 61*2
Windows Server 2016 Standard 64 Bit; Internet Explorer 11 64 Bit, Chrome 61*2
* Kann nicht von Windows Startbildschirm aus gestartet werden.
*2 Unterstützt weder die Video-Wiedergabe (H.264) noch die Tonwiedergabe oder die Tonaufnahme
– Muss so konfiguriert sein, dass JavaScript, iFRAME (HTML Tag) und Web-Speicher erlaubt ist
– Nur für Camera Viewer, Cookies müssen aktiviert sein

Sprachen Betriebssystem:

Deutsch / Englisch / Spanisch / Französisch / Italienisch / Russisch / Türkisch / Japanisch

Änderungen aller technischen Daten vorbehalten.