KOMPAKTKAMERAS

Darum ist die PowerShot G7 X Mark III die beste Canon Kompaktkamera für kreative Inhalte

Entdecke, wie diese 4K-Streaming-Kamera im Taschenformat deine Kreativität entfesselt und sich nahtlos in deinen Alltag integriert.
Canon Camera
Egal mit welcher Art von Inhalten du dich ausdrücken willst – die richtigen Werkzeuge helfen dabei, den kreativen Funken im täglichen Leben zu entfesseln. Die Canon PowerShot G7 X Mark III bietet 4K-Video, einen 20,1-Megapixel-CMOS-Sensor und ein klappbares Touchscreen-LCD im kompakten Gehäuse und ist damit der perfekte kreative Begleiter.

Egal, ob für Vlogging, Yogaschulung, Bürojob, Familienleben oder Musik – diese Kamera im Taschenformat lässt sich als Webcam für Videoanrufe und kabelloses Live-Streaming bis hin zur Aufnahme von Outdoor-Abenteuern, täglichen Vlogs und Urlaubsfotos einsetzen. Dank ihrer Mobilität, dem vielseitigen 24mm-Weitwinkelobjektiv mit 4,2fach optischem Zoom, der fortschrittlichen Bildstabilisierung für verwacklungsfreie Aufnahmen und der ihren intuitiv bedienbaren Technologien unterstützt die Canon PowerShot G7 X Mark III dich dabei, die wichtigen Momente festzuhalten und mit anderen zu teilen.

Hier berichten drei Content Creator – die Online-Yogalehrerin und Social-Media-Influencerin Sarah Malcolm, die Vloggerin und Scrapbook-Expertin Mei-Ying Chow und der Videofilmer und Fotograf Jamie James – über ihre Erfahrungen und darüber, wie diese Kamera ihnen dabei hilft, ihre Arbeit, ihr Leben und ihre Kunst online zu kommunizieren.

Mei-Ying Chow

Vlogging ihrer Bastelkreationen
Eine Canon PowerShot G7 X Mark III auf einer Tischplatte mit einem SELPHY Square QX10 und einem Scrapbook.
Mei-Ying Chow ist Wirtschaftsstudentin im letzten Jahr am King’s College London und hat fast 90.000 Follower bei YouTube. Sie ist eine Scrapbook-Expertin, die in den letzten sieben Jahren mit täglichen Social-Media-Vlogs ihre eigene Marke aufgebaut hat und die PowerShot G7 X Mark III verwendet, um sowohl ihr Leben als Studentin als auch ihre handwerklichen Kreationen zu dokumentieren.

„Ich habe in den letzten fünf oder sechs Jahren auf meinem Kanal Scrapbooking gezeigt und stets ein Tagebuch geführt“, sagt Mei-Ying. „Für dieses Shooting habe ich eine Seite für die Abschlussfeier meiner Schwester erstellt, die 2018 stattfand. Da ich meine Abschlussfeier dieses Jahr nicht machen kann, weil sie verschoben wurde, wollte ich das Beste aus ihrer machen.“
Eine nach unten gerichtete Canon PowerShot G7 X Mark III Kamera auf einem Stativ filmt eine Frau, die auf dem Bett eine Seite eines Scrapbooks bearbeitet.

Mei-Ying hat ihre Scrapbook-Arbeiten mit der Canon PowerShot G7 X Mark III von oben herab und mit Nahaufnahmen gefilmt und mit schönen Drucken aus dem SELPHY Square QX10 Drucker ergänzt, die sie direkt vom Smartphone gedruckt hat.

Eine Frau fotografiert ein Scrapbook von oben mit einer Canon PowerShot G7 X Mark III Kamera.

Die Vloggerin Mei-Ying Chow war begeistert von den Bildstabilisierungsfunktionen der G7 X Mark III, da sie oft aus der freien Hand fotografiert.

„Der Touchscreen der G7 X Mark III macht Nahaufnahmen so viel einfacher, weil der Autofokus wirklich schnell ist, wenn man ihn berührt – und sie ist einfacher zu halten“, sagt Mei-Ying. Sie lobt auch das Canon Griffstativ HG-100TBR, das ihr beim Filmen in ihrer kleinen Studentenwohnung geholfen hat. Das Griffstativ ist komplett kabellos und wird mit der kabellosen Fernbedienung BR-E1 geliefert, so dass man es überall problemlos einsetzen kann.

„Die kompakte Bauweise des Canon Griffstativ HG-100TBR ist großartig, da das Zimmer in meiner Studentenwohnung wirklich klein ist – ich bin also darauf angewiesen, ein kleines Stativ in der richtigen Höhe zu haben“, erklärt sie.

Ein klarer Ton ist auch der Schlüssel zum Erfolg von Mei-Yings Online-Videos. Die Soundeffekte tragen zum Gesamterlebnis der Scrapbooking-Tutorials auf ihrem Kanal bei. Das leichte Canon Stereo-Mikrofon DM-E100 wird direkt an die Kamera angeschlossen und nimmt erstklassigen Stereoton auf.

Zur Kombination mit einem externen Mikrofon sagt Mei-Ying: „Die Tonqualität der PowerShot G7 X Mark III ist damit viel besser als die des integrierten Mikrofons meiner DSLR. Das Mikrofon klingt wirklich klar und mir gefallen die zusätzlichen Details bei der Tonaufzeichnung – man hört das Schnipseln meiner Schere und die verschiedenen Geräusche, die alle Sinne ansprechen. Ich versuche, diese nicht zu dämpfen, wenn ich Musik darüber lege, weil ich das Gefühl habe, dass es das Ganze spannender macht.“

Sarah Malcolm

Yoga-Livestreaming aus ihrem Wohnzimmer
Eine Frau stellt ihre Canon PowerShot G7 X Mark III neben ihrem Laptop auf, um eine Yoga-Stunde live zu streamen.

Sarah hat als Creator mehr als 1.000 Follower und kann mit der Canon PowerShot G7 X Mark III ihre Livestreams direkt über YouTube teilen.

Eine junge Frau in einem hellen Oberteil macht Yoga in ihrem Wohnzimmer, während eine Canon PowerShot G7 X Mark III Kamera ihre Bewegungen filmt.

„Die Gesichtserkennung und -Nachführung der PowerShot G7 X Mark III ist wirklich hilfreich“, sagt die Online-Yogalehrerin Sarah Malcolm, „so bleibe ich bei meinen Kursen stets im Fokus.“

Die in London ansässige Online-Yogalehrerin und Social-Media-Influencerin Sarah Malcolm unterrichtet ihre Live-Yogastunden aufgrund der Covid-19-Pandemie über Zoom® und benötigt für ihre Schüler ein einfaches Set-up.

„Ich habe den Wechsel zum Online-Unterricht Anfang 2020 vollzogen, als mir die ganze Studioarbeit über Nacht weggenommen wurde“, sagt Sarah. „Aber die Verschiebung erwies sich als wirklich nachhaltig und brachte mir irgendwie noch mehr Verbindungen als zuvor. Das Beste an diesem Aufbau ist die Schlichtheit.

Mit der G7 X Mark III, einem DM-E100 Stereomikrofon für hohe Audioqualität, dem PD-E1 Adapter für Reihenaufnahmen und dem Griffstativ HG-100TBR für ruhige Aufnahmen, fand Sarah, dass dieses Kit die Qualität von ihrem Handy und Laptop weit übertraf. Die G7 X Mark III bietet dem Anwender außerdem die Möglichkeit, eine Clean-HDMI-Ausgabe in 4K-Auflösung zu nutzen.

„Ich konnte den Unterschied in der Qualität zuerst nicht glauben, als ich die Kamera für meine Online-Kurse eingerichtet habe“, sagt Sarah. „Die G7 X Mark III ist leicht, einfach zu bedienen und hat einen viel breiteren Blickwinkel als die Kamera in meinem Laptop, meine Schüler können jetzt viel mehr sehen. Die Möglichkeit, den aktuellen Bildausschnitt auf dem um 180 Grad klappbaren Display zu sehen, ist ebenfalls sehr nützlich, weil ich so sicher stellen kann, dass ich immer im Bild bin.“
Eine junge Frau im grauen Pullover, die von oben einen Fruchtshake und einen Kaffee mit viel Crema fotografiert.

Sarah war sehr beeindruckt von der Bildqualität der Canon PowerShot G7 X Mark III, die über einen 20,1-Megapixel-CMOS-Sensor verfügt.

Ein Fruchtshake, ein Kaffee-Crema und eine Orangenscheibe auf einem Schneidebrett, aufgenommen von oben.

Wenn sie nicht gerade online unterrichtet, teilt Sarah, die auch Co-Moderatorin des Food- und Wellness-Podcasts „Kitchen Club“ ist, oft Bilder von gesunden Mahlzeiten und Getränken für ihre 17.500 Instagram-Follower. Dabei sorgt das Objektiv der PowerShot G7 X Mark III mit seiner hohen Lichtstärke von 1:1,8-2,8 für helle und scharfe Bilder. Aufgenommen mit einer Canon PowerShot G7 X Mark III bei 24mm, 1/125 Sek., F1.8 und ISO 125. © Sarah Malcolm

Die Kamera kann auch als Webcam verwendet werden, wenn man die Canon EOS Webcam Utility Software herunter lädt, die mit den meisten Videokonferenz- und Streaming-Anwendungen kompatibel ist. Das ist ideal für Yogalehrer – und Fitness-Trainer im Allgemeinen – die eine Online-Plattform für Mitglieder anbieten.

Jamie James

Nachhaltiges Vlogging in der Natur
Für Jamie James, der seit sechs Jahren hauptberuflich als Videofilmer und Fotograf tätig ist und sich auf Outdoor-Inhalte für Marken wie Vans und The North Face spezialisiert hat, ist eine vielseitige, hochwertige Ausrüstung für die Erstellung seiner Inhalte unerlässlich.

Jamie hat seine Canon PowerShot G7 X Mark III bei Video- und Fotoaufnahmen im Freien auf die Probe gestellt. Die hohe Bildrate der Kamera (bis zu 120 Bilder pro Sekunde) und das 24-100mm-Objektiv mit 4,2fach optischem Zoom und einer enormen Lichtstärke von 1:1,8-2,8 erwiesen sich als perfekt für die dramatischen Klippen der Jurassic Coast, die Jamie als Kulisse dienten. Hinzu kommt der 4-Stufen-Bildstabilisator der PowerShot G7 X Mark III, die Aufnahmen mit längerer Belichtungszeit ermöglicht, ohne dass es zu Verwacklungsunschärfen kommt.
Ein Mann hockt am Strand und fotografiert einen Gaskocher mit einer Canon PowerShot G7 X Mark III.

Jamie James ist als Videofilmer und Fotograf begeistert von der Vielseitigkeit der Canon PowerShot G7 X Mark III, weil er damit ohne Vorplanung ganz spontan arbeiten kann.

Schaumige Wellen, die in der Abenddämmerung am Sandstrand auslaufen.

„Mein kreativer Prozess besteht darin, zu erkunden und zu fotografieren, was gut aussieht“, sagt er. „Es geht einfach darum, rauszugehen und zu sehen, was passiert und das einzufangen, was im Moment passiert.“ Aufgenommen mit einer Canon PowerShot G7 X Mark III bei 100,8mm, 1/200 Sek., F2.8 und ISO 160. © Jamie James

„Ich habe mich selbst aufgenommen, wie ich einen Kaffee koche und ein paar Dehnübungen mache. Ich wollte ein kleines Stück meines Lebens teilen und zeigen, wie wichtig es ist, Zeit mit sich selbst in der Natur zu verbringen und wie beruhigend das sein kann“, sagt er. „Die Vielseitigkeit dieses Objektivs ist erstaunlich, man kann sowohl weite Landschaften einfangen als auch näher heranzoomen – das ist unglaublich.“

„Die Größe ist das wichtigste Kriterium, wenn man auf langen Abenteuern unterwegs ist. Die Kamera aus der Hosentasche ziehen zu können, um RAW-Aufnahmen zu machen oder in 4K zu filmen, ist einfach großartig. Man muss nicht in einer extra Kameratasche suchen und so den Moment verpassen“, sagt Jamie.
Ein Mann zieht eine Canon PowerShot G7 X Mark III Kamera aus seiner Jackentasche.

Jamie braucht für seine Outdoor-Abenteuer eine Ausrüstung, die kompakt und leicht genug ist, um sie auch problemlos an entlegene Orte zu bringen. Die Canon PowerShot G7 X Mark III bietet alles, was professionelle Filmemacher und Fotografen brauchen – im kompakten Gehäuse im Taschenformat.

Die Verwendung einer hochwertigen Webcam für Videoanrufe ist auch für Kreative wie Jamie wichtig, damit sein Publikum ein Gefühl für die Qualität seiner Arbeit bekommen kann – und das geht mit der Canon PowerShot G7 X Mark III über eine USB-Verbindung.

„Als Filmemacher und Fotograf möchte ich einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn ich in einer Zoom®-Konferenz bin und ich die Szene so eingestellt habe, dass sie wirklich kinoreif ist und eine schöne Schärfentiefe hat, bekommen die Kunden gleich eine Vorstellung von der Qualität, die sie erwartet, wenn sie mit mir arbeiten."

Verfasst von Lorna Dockerill

Verwandte Produkte

Ähnliche Artikel

  • Der YouTube-Star und Vlogger Mike Gray drückt die Aufnahmetaste auf dem Touchscreen der Canon PowerShot G7 X Mark III.

    VLOGGING

    Kreatives Vlogging mit der PowerShot G7 X Mark III

    YouTube-Star MikeVisuals teilt mit uns seine Erfahrungen beim Vlogging mit der kompakten Canon PowerShot G7 X Mark III und verrät dabei wichtige Tipps.

  • Eine Person am Strand, die eine Kamera auf einem Griffstativ vor sich hält.

    VLOGGING

    Gleich heute mit dem Vloggen beginnen

    Nutze unsere Vlogging-Tipps und lerne, wie man schöne Aufnahmen macht, die deinem Publikum gefällt.

  • Promi-Bäcker Matt Adlard beim Fotografieren eines Schokoladendesserts mit der Canon EOS M50 Mark II.

    FOOD-FOTOGRAFIE

    Ein echtes Erfolgsrezept: die Einführung der Canon EOS M50 Mark II

    Der autodidaktische Bäcker und Social-Media-Star Matt Adlard testet die EOS M50 Mark II.

  • Eine Frau druckt ein Bild mit einem Canon SELPHY Square QX10. Auf dem Schreibtisch vor ihr steht ein Moodboard mit Outfit-Inspirationen.

    KREATIVE DRUCKIDEEN

    Ein Moodboard drucken

    Bringe deine kreativen Projekte auf die nächste Stufe und entdecke, wie man ein Moodboard erstellt.