Canon PowerShot ZOOM: Die neue Superzoom-Kamera im Taschenformat

14. Oktober 2020. Canon kündigt heute die Markteinführung der PowerShot ZOOM an. Die kompakte Kamera liegt perfekt in der Hand und überzeugt mit 12 Megapixeln, zuverlässiger Bildstabilisierung und 3-Stufen-Zoom. Ergebnis: Wie bei einem Fernglas rückt die Faszination einzigartiger Momente aus der Ferne in greifbare Nähe. Das Design der Canon PowerShot ZOOM folgt einem dynamischen und innovativen Konzept für maximale Benutzerfreundlichkeit sowie Mobilität und ähnelt damit dem in der Naturbeobachtung gerne verwendeten Spektiv. Die Canon PowerShot ZOOM verfügt über ein Objektiv mit Super-Zoom-Eigenschaften und unterstützt Full-HD-Video. Mit 100mm, 400mm und einem digital erweiterten 800mm-Zoom¹ richtet sich die kompakte Digitalkamera an aktiv orientierte Anwender und Naturfreunde – die Spanne reicht vom Familienausflug über den Sport bis hin zu Aufgaben im Bereich der Hege und dem Naturschutz.

Canon PowerShot ZOOM

  • 12,1-Megapixel-Sensor
  • 3-Stufen-Zoom – schnelles Umschalten zwischen 100mm, 400mm und 800mm1 Brennweite
  • Optische 4-achsige Bildstabilisierung
  • Full-HD-Movies mit 1.080p und 24/25/30 B/s
  • USB Typ-C® USB-PD-kompatible Geräte
  • WLAN und Bluetooth®

Mit der Canon PowerShot ZOOM lassen sich weit entfernte Motive so fotografieren und filmen, als ob sie sich direkt vor einem befinden. Der 3-Stufen-Zoom ermöglicht eine sofortige optische bzw. digitale Vergrößerung. Mit optischen Brennweiten von 100mm und 400mm bei Lichtstärke F5.6 bzw. F6.3 bildet die Canon PowerShot ZOOM weit entfernte Motive mit überzeugender Schärfe ab. Der erweiterte 800mm-Digitalzoom eignet sich perfekt für die gelegentliche Beobachtung von Vögeln und unserer schützenswerten Umwelt. Bei einem Gewicht von nur 145 Gramm und ihrer kompakten Bauform überrascht die Kamera mit einem herausragenden Zoomfaktor für qualitativ hochwertige Fotos und Videos. Einzigartige Momente lassen sich auch ohne schwere Ausrüstung ganz spontan und unkompliziert festhalten.

Das minimalistische, ergonomische Design der Canon PowerShot ZOOM passt gut zum intuitiven Bedienkonzept und erzielt qualitativ hochwertige Ergebnisse. Fünf leicht zugängliche Tasten ermöglichen es, mit einer Hand Fotos und Full-HD-Videoaufnahmen aufzunehmen, zwischen Aufnahme und Wiedergabe zu wechseln und die Einstellungen im Menü anzupassen. Eine übersichtliche Menüstruktur trägt dazu bei, dass die PowerShot ZOOM einfach Spaß macht. Vollautomatisch kann der Benutzer kostbare Momente festhalten – sei es auf Fotos oder Full HD Movies im MP4 Format. Alles gelingt auf Anhieb – sozusagen „auf Knopfdruck“ – und ohne sich dabei Gedanken über Änderungen in den Kameraeinstellungen machen zu müssen. Der intelligente elektronische Sucher (EVF) verfügt über ein minimalistisches Overlay, um die Sicht nicht zu versperren, damit der Benutzer in das hochauflösende Bild eintauchen kann.

Der leistungsstarke DIGIC 8 Prozessor steht für scharfe und lebensnahe Bilder und ermöglicht Reihenaufnahmen mit zehn Bildern pro Sekunde. Mit ihm gelingt dem 12-Megapixel-Sensor außerdem das seiner hohen Auflösung entsprechend schnelle Auslesen der Bilddaten. In Verbindung mit dem kontinuierlichen Autofokus – der sowohl eine Gesichtsverfolgung als auch einen Einzelfeld-AF bietet – ist die PowerShot ZOOM gut für das Erfassen sich schnell bewegender Motive gerüstet.

Der präzise arbeitende optische Bildstabilisator sorgt bei der PowerShot ZOOM für ruhige, scharfe Bilder – dies übrigens nicht nur während der Aufnahme, sondern auch bei der Beobachtung ohne Aufzeichnung. Eine großzügige Akkulaufzeit rundet das Leichtgewicht ab. Für die Aufladung seiner vollen Kapazität benötigt der über eine USB Type-C® USB-PD-kompatible Schnittstelle zu ladende Akku weniger als zwei Stunden.

Verbinden und die Erlebnisse teilen

Erinnerungen sind wertvoll. Die Canon PowerShot ZOOM ermöglicht es, Bilder über WLAN und die Bluetooth®-Verbindung zum Smartphone zu importieren, zu durchsuchen und mit einem Geotag zu versehen. Mithilfe der kostenlosen Canon Camera Connect App und einer Verbindung über WLAN und Bluetooth lässt sich die Kamera für Fotoaufnahmen fernsteuern. Das Smartphone wird damit auch zum Display der Kamera. Wenn in der Nähe stehende Freunde oder Familienangehörige ihr Smartphone mit der Kamera verbunden haben2, sehen sie in Echtzeit das Sucherbild3. Die Canon PowerShot ZOOM sorgt für ein intensives Erleben des Moments, der sich in allen Details sofort mit Freunden und Familie teilen lässt.

Die neue Canon PowerShot ZOOM ist voraussichtlich ab November 2020 zu einem UVP von 320,71 € erhältlich.

Weitere Informationen zur Canon PowerShot ZOOM finden Sie hier:
https://www.canon.de/cameras/canon-powershot-zoom/


1 Bei den angegebenen Brennweiten handelt es sich um 35mm-KB-Äquivalenzwerte.
2 Eine Verbindung zeitgleich, wobei bis zu 10 vordefinierte Verbindungsdetails gespeichert werden können.
3 Abhängig von der Kommunikationsumgebung kann es zu Verzögerungen bei der Fernsteuerung oder Livebildansicht kommen, und die Übertragung der Bilder kann Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem ist bei der drahtlosen Kommunikation mit einem Smartphone der Stromverbrauch höher als bei normaler Nutzung und die Kamera kann sich schneller erwärmen.

Weitere Informationen