Licht, Kamera, Action! Canon unterstützt erneut die Berlinale

11. Februar 2022. Vom 10. bis zum 20. Februar findet zum 72. Mal das weltweit größte Publikumsfilmfestival statt. Die Berlinale begrüßt als eins der wichtigsten Events der Branche Filmschaffende in Berlin, um rund 320 internationale Premieren aus aller Welt zu präsentieren. Um dies gebührend zu dokumentieren, stattet Canon die Festivalfotograf:innen als offizieller Supplier mit professionellem Equipment aus. Unter anderem werden die Modelle EOS R5 und EOS-1D X Mark III für einzigartige Aufnahmen der Veranstaltung sorgen.

Damit auch in diesem Jahr beeindruckende Starportraits im Großformat die Wände des Berlinale Palastes zieren, stellt Canon dem Fotografen Jens Koch und dem Berlinale VIP-Fotostudio einen Canon imagePROGRAF der PRO-Serie zur Verfügung, um einen detailgetreuen und hochwertigen Druck zu ermöglichen. Dank der Chroma Optimizer Tintentechnologie wird ein gleichmäßiger Glanz sowie eine natürliche Farbe mit erhöhter Schwarzdichte erreicht und das in dem Format DIN A0. Mit hervorragender Farbgenauigkeit und einer hohen Druckgeschwindigkeit werden die Portraits schnell und in hoher Qualität direkt vor Ort gedruckt und stehen den Stars vor den Gala-Premieren zum Signieren bereit.

Zusätzlich unterstützt Canon alle anwesenden, akkreditierten Fotograf:innen im Berlinale Pressezentrum mit kostenlosen Sensorreinigungen. Der Clean & Check Service sorgt nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern stellt zudem unterschiedliche Canon Produkte zum Testen zur Verfügung.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stand: Februar 2022

Weitere Informationen