Make it Big: Canon auf der FESPA 2022

18. Mai 2022. Bei Canon geht es auf der diesjährigen FESPA vom 31. Mai bis 3. Juni in Berlin unter dem Motto „Make it Big“ um alles, was im digitalen Großformatdruck machbar ist. Dazu gehört die Neuvorstellung von drei Neuheiten, die am ersten Messetag erst „das Licht der Öffentlichkeit“ erblicken und somit heute noch unter Geheimhaltung stehen. Es lohnt sich also, einen Besuch in Halle 3.2, Stand A30 einzuplanen. Mit dem 355m² großen Stand ist Canon einer der größten Aussteller der Messe.

Stars auf dem Fespa-Parkett: Colorado-Serie für den UVgel-Tapetendruck

Breite Palette: Arizona-Serie für beeindruckende 2,5 x 3,07 Meter

Leuchtende Lösung: 11 Tintenfarben einschließlich fluoreszierendem Pink beim imagePROGRAF GP-4000

  • Halle 3.2, Stand A30 – mit 355m2 einer der größten Stände
  • Drei Neuvorstellungen am ersten Messetag, 31. Mai – heute noch geheim
  • Drucksysteme und Anwendungen unterschiedlichster Art
  • Software, Automatisierungsprozesse, Medienvielfalt, Applikationen

In der digitalen Reizüberflutung bekommt der Großformatdruck mehr Bedeutung, soviel ist klar. Einen nachhaltigen Eindruck, einen "Blickfang" durch Größe, Farbe, Spezialeffekte oder Personalisierung zu schaffen, ist der Vorteil des Drucks. Canon kommt mit Neuheiten für die Druckbildgestaltung und Produktivitätssteigerung nach Berlin und wird mit cleveren Automatisierungen zeigen, wie Geschäftswachstum durch Prozessoptimierung generiert werden kann. Die Kombination von digitalen Großformat-Drucktechnologien gepaart mit intelligenter Software und einer Reihe von ausgefallenen Medien führt zu ungewöhnlichen Druckergebnissen, mit denen sich Druckdienstleister vom Wettbewerb absetzen können. In einem simulierten Einzelhandelsgeschäft wird eine Reihe von Druckanwendungen für ein Produkt und seine Verpackung sowie damit verbundene POS- und Werbedisplayanwendungen gezeigt. Hier werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch Innenausstattung und Displays das Einkaufserlebnis im Ladenlokal inspirierend gestaltet werden und der Umsatz stimuliert werden kann.

Mit vor Ort sind Lösungen der Canon Partner ONYX, Fotoba, Zünd, ERPA and OneVision; auf eigenen Ständen in direkter Nachbarschaft sind Farben Frikell, Onyx, Fotoba, OneVision, Ahlstrom und Kohlschein zusätzlich vertreten.

R2R-Druck

Die preisgekrönten Rolle-zu-Rollle-Drucksysteme Colorado 1630 und Colorado 1650, die mit UVgel-Technologie arbeiten, sind natürlich ebenfalls in Berlin mit von der Partie. Sie bestechen durch die Vielseitigkeit der Anwendungen, die von Designertapeten und großformatigen Folierungen bis hin zu brillanten Displays mit Vorder- und Hintergrundbeleuchtung reichen. Damit ist die Colorado-Serie eine vielseitige Investition, die es Druckexpert:innen ermöglicht, ihre kreativen Möglichkeiten zu erweitern.

In Anbetracht der anhaltenden Bedeutung und des Wachstums des Marktes für digitale Tapeten hat Canon einen Teil seines Standes der "UVgel Wallpaper Factory" gewidmet, um die Produktion in Aktion zeigen zu können. Diese End-to-End-Lösung zeigt die Colorado 1650 in Verbindung mit den Fotoba Jumbo-Rollen-, Schneide- und Aufwickelmodulen bei der Herstellung einer Vielzahl versandfertiger Tapeten. Diese Konfiguration stellt die Colorado 1650 auf den ultimativen Produktivitätsprüfstand und zeigt, wie Kunden rund um die Uhr, 24/7, große Mengen an Tapeten drucken können.

Flachbett-Druck

Wer als Druckdienstleister sein Angebot erweitern und in großformatige Flachbettanwendungen wie Einzelhandelsgrafiken, Point-of-Purchase, Verpackungen in Kleinauflagen, Innenraum- und Außengrafiken sowie Lichtwerbung einsteigen möchte, wird auf dem Nachbarstand Canons, bei dessen Partner Farben-Frikell, fündig. Hier steht das Einstiegsmodell in den UV-LED-Flachbettdruck, die Arizona 135 GT. Als einziger Drucker in seinem Segment mit einer vor Ort aufrüstbaren Rollenmedienoption kann das System auch taktile Drucke auf einer breiten Palette von starren und flexiblen Medien produzieren.

Für diejenigen, die die Produktivität ihrer Flachbettanwendungen um mehr als 20 Prozent steigern möchten, stellt Canon außerdem die Arizona 2380 XTF mit UV-härtenden IJC358-Tinten vor. Das auf der Arizona FLOW-Technologie basierende zonenlose Vakuumbett des Druckers reduziert die Notwendigkeit, den Tisch zu maskieren oder die Medien mit Klebeband abzukleben, wodurch die Durchlaufzeiten erheblich verkürzt werden. Der Drucker kann auch mit schwierigeren Medien wie Karton, Holz oder Glas arbeiten.

Wasserbasierter Graphic-Art-Druck

Der imagePROGRAF GP-4000 (44 Zoll), beweist, wie eindrucksvoll und qualitativ hochwertig  Großformatdruck sein kann. Mit seinen elf Farben, darunter Rot, Orange, Grün, Violett und fluoreszierendes Pink, kann der imagePROGRAF GP-4000 kräftige Farbtöne zum Leuchten bringen, perfekte Pastelltöne reproduzieren und Kampagnenbilder zum Leben erwecken. Er ist außerdem der weltweit erste Großformatdrucker mit fluoreszierender Pigmenttinte auf Wasserbasis, der Pantone-Farben reproduzieren kann und somit einen hohen Mehrwert für grafische Anwendungen wie Poster und Point-of-Sale-Materialien bietet.

Der ausgestellte imagePROGRAF TZ-30000 zeigt auf, wie Unternehmen mit hohem Arbeitstempo und engen Zeitvorgaben die schnelle Produktion von CAD/GIS-Plänen, Postern, Renderings und Karten gewährleisten können. Mit seiner voll-automatisierten Medienhandhabung auf ungestrichenem oder leichtem gestrichenen Papier ist dieser robuste Drucker die ideale Wahl für Kunden in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Bauwesen und Fertigung sowie für professionelle Druckdienstleister und Copy-Shops.

Patrick Bischoff, Director Strategy & Marketing bei Canon Deutschland freut sich, endlich wieder mit Kunden und Partnern persönlich sprechen zu können: „Unsere Botschaft an die Großformat-Gemeinschaft, die sich in unserem Kampagnenclaim „Make it Big“ wiederfindet ist: „Seien Sie mutig und ambitioniert, denken Sie groß“. Die Möglichkeiten mit dem großformatigen Druck, neuen Anwendungen und effizienteren Arbeitsweisen neue Einnahmequellen zu erschließen, sind immens. Wir zeigen auf der FESPA die gesamte Breite unseres Technologieangebots: Drucksysteme für jedes Budget und jede Größe des Betriebs. Durch den Einsatz neuer Technologien und Automatisierung unterstützen wir Unternehmen dabei, nachhaltig erfolgreich zu bleiben. Es ist an der Zeit, neue Wege zu gehen. Wer einen starken Partner mit einem starken Portfolio und Lösungskompetenz sucht, findet in Canon den richtigen Partner.“

Weitere Informationen