Canon Colorado M-Serie mit UVgel: skalierbarer Alleskönner auf dem Vormarsch

Canon R2R Großformatdrucker über 700-mal weltweit installiert
Umweltschonende UVgel Technologie für Anwendungen im Innenbereich
Unvergleichliche Skalierbarkeit von Geschwindigkeit und Farben, inklusive Weißdruck
Zahlreiche positive Kundenstimmen bestätigen Erfolgsmodell

21. Mai 2024 - 700 Installationen weltweit seit der Markteinführung des Systems vor zwölf Monaten sprechen eine deutliche Sprache: Druckdienstleister haben den Wert erkannt, den die Canon Colorado M-Serie mit UVgel-Technologie für ihr Unternehmen haben kann. Die Modularität, die Fähigkeit, mit weißer Tinte zu drucken, die Aufrüstbarkeit vor Ort und die skalierbare Geschwindigkeitskonfiguration sind die Kernmerkmale, mit denen die Systemserie überzeugt.

  • Die Canon Colorado M-Serie bietet weiße UVgel-Tinte – ideal als Basisfarbe für bunte Fenstergrafiken und für Druck auf dunkle Medien.

  • Kurt Persoons, Miteigentümer von Zenith Graphics (BE), Hersteller von Aufklebern für Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge mit einer Colorado M.

Deutlich mehr Anwendungsmöglichkeiten

Die Colorado M-Serie umfasst eine Option für Weißdruck, die das Anwendungsspektrum der Systeme erweitert. Die Canon UVgel-Technologie, die "Drucken-dann-härten"-Technologie mit Geltinten, härtet die Farben mit UV-LED-Licht. Das verhindert Verschmieren oder Verkleben und sorgt für Drucke mit scharfen Details und hoher Kratzfestigkeit. Darüber hinaus bieten die UVgel-Tinten jetzt einen noch größeren Farbraum als bisher und können leuchtende Farben für eine Reihe von hochwertigen Grafiken und Dekorationsoptionen drucken. Das gilt für Tapeten bis hin zu Fenstergrafiken, Etiketten und speziellere Anwendungen wie Fahrzeugverklebungen. Mit der neuen weißen Tinte und der neuen Medienerkennungs-Sensortechnologie für eine einfache Medienhandhabung kann das typische Produktangebot erweitert werden: Es kann auf schwere, strukturierte, transparente, farbige, reflektierende und magnetische Materialien gedruckt werden.

Mit der FLXfinish+ Technologie kann darüber hinaus separat oder gleichzeitig mit Glanz und Matt gedruckt werden, ohne dass ein Lack oder ein zusätzlicher Druckkanal erforderlich ist. Damit ist die M-Serie ideal für den Druck von Luxusanwendungen mit Spezialeffekten, wie beispielsweise hochwertige Tapeten geeignet.

Erfolg beim Kunden

FaberExposize, eine Druckerei mit Sitz in Amsterdam, war einer der ersten Betakunden der Colorado M-Serie, die die neuen Möglichkeiten des Druckers für die Produktion komplexer Aufträge kennenlernen konnten. Richard Meijer, Produktionsleiter bei FaberExposize: "Die Colorado M-Serie hat unsere Erwartungen übertroffen, was die Anforderungen unserer Kunden an den 3- und 5-Schicht-Druck, den Druck in Weiß und auf magnetischen Medien angeht. Die Kratzfestigkeit und die Tintenhaftung sind erstklassig, und wir haben keinerlei Verstopfung der Düsen festgestellt. Dieser Drucker mit UVgel-Technologie hält wirklich, was er verspricht."

Ein Merkmal der Colorado M-Serie, das FaberExposize besonders beeindruckt hat, ist die Fähigkeit, magnetische Medien zu bedrucken, die im Einzelhandel häufig für austauschbare Preisschilder verwendet werden. Die Tatsache, dass der Drucker 0,3 mm und 0,5 mm starke magnetische Medien verarbeiten kann, ist nach Ansicht von Meijer "ein seltenes Merkmal", das ihnen einen spürbaren Wettbewerbsvorteil verschafft.

Das norwegische Schilder- und Druckunternehmen Sign Production hat ebenfalls festgestellt, dass die Colorado M-Serie die perfekte Lösung für die großen Mengen an kleinen Aufträgen ist, die sie jetzt erhalten. Sie benötigen einen Drucker, der keine Kompromisse bei der Qualität eingeht, den Bedienern den Rollenwechsel erleichtert, einfach zu bedienen ist. Darüber hinaus muss das System mit hoher Geschwindigkeit drucken, damit über den Tag verteilt viele unterschiedliche Aufträge bearbeitet werden können.

Thomas Fjeldberg, CEO von Sign Production: "Einer der Hauptaspekte der Colorado M-Serie, der sie wirklich von der Konkurrenz abhebt, ist die Haltbarkeit der UVgel-Tinten: Die Kratzfestigkeit der Tinten mache eine Laminierung überflüssig. Bei hochwertigen Anwendungen wie Fahrzeugvollverklebungen ist die Qualität des Drucks wirklich wichtig, und es ist großartig zu sehen, wie gut der Colorado-Drucker abschneidet. Ich würde sagen, dass die Qualität einer der besten Aspekte der Colorado M-Serie ist, da sie die Erwartungen der Endverbraucher erfüllen kann, die viel Geld für diese Anwendungen ausgeben."

Problemlose weiße Tinte bietet mehr Möglichkeiten

Zenith Graphics, ein Unternehmen mit Sitz in Belgien, produziert Aufkleber für Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge. Mit der weißen Tinte können sie nun auch Anfragen zum Druck auf schwarzer Folie realisieren und eine größere Bildvielfalt anbieten, da die weiße Tinte die bestehende Farbskala erweitert.

Kurt Persoons, Miteigentümer von Zenith Graphics, kommentiert: "Die Kunden erwarten von uns eine sehr hohe Qualität, sowohl in Bezug auf das Bild als auch auf die Haltbarkeit des von uns gelieferten Produkts. Die Colorado M-Systeme garantieren uns ein schönes Produkt mit hoher Qualität, das sehr lange hält. Ich bin ehrlich gesagt der Meinung, dass unsere Mitarbeiter die besten Botschafter von Canon sind. Wenn wir sie fragen, mit welchem Drucker sie am liebsten arbeiten, nennen sie ausnahmslos Canon Colorado."

Jennifer Kolloczek, Senior Director, Marketing & Innovation, Production Print, Canon EMEA: "Seit ihrer Markteinführung vor einem Jahr hat die Colorado M-Serie den Markt für Großformatdrucker im Sturm erobert, da sie dank ihrer außergewöhnlichen Qualität, Zuverlässigkeit und Modularität mit den Unternehmen der Kunden mitwachsen kann. Die problemlose UVgel-Weißtintenoption bietet hellere Farben auf einer Reihe von Substraten und hat den Anwendungsbereich für Colorado-Anwender erheblich erweitert - von hochwertigen Grafiken bis hin zu Dekorationen wie Tapeten und Fenstergrafiken - mit der gleichen Colorado-Qualität und -Verarbeitung, die unsere Kunden erwarten."

Die Colorado M-Serie ist ein skalierbarer Großformatdrucker mit Aufrüstbarkeit vor Ort

Die Colorado M-Serie verfügt über wichtige Funktionen für die unterschiedlichsten Anwendungen, und sie ist nach Bedarf mit einer Reihe von Hardware- und Softwareoptionen skalierbar. Ausgabegeschwindigkeiten sind bei Colorado M3 oder M5 111 m²/Std. bzw. 159 m²/Std; Es kann dauerhaft oder bei Produktionsspitzen auch temporär aufgerüstet werden. Beide Drucker lassen sich außerdem mit der Option für weiße Tinte problemlos zu M3W- und M5W-Modellen aufrüsten, die mit der FLXfinish+ Matt-/Glanzdrucktechnologie, doppelseitigem Druck und Print-Side-In-Druck sowie einem Kit für magnetische Medien ausgestattet sind.

Weitere Informationen über die Colorado M-Serie sind hier zu finden: https://www.canon.de/business/products/wide-format-printers/colorado-m-series

Weitere Informationen über die UV-Gel-Technologie von Canon sind hier abrufbar: https://www.canon.de/business/insights/articles/embrace-uvgel-advantage

Weitere Informationen

Foto-Download