Die richtige Farbabstimmung

Wie der Name bereits vermuten lässt, passt der Weißabgleich die Farbeinstellungen der Kamera so an, dass weiße Objekte unabhängig von der jeweiligen Beleuchtung in einwandfreiem Weißton dargestellt werden.

Unser Gehirn gleicht unterschiedliche Lichtverhältnisse automatisch aus, daher hat ein Blatt Papier für uns sowohl bei Tageslicht als auch bei künstlichem Licht immer die gleiche Farbe. Bei Ihrer Canon Kamera übernimmt die Funktion Weißabgleich diesen Ausgleich.

Der automatische Weißabgleich liefert in der Regel hervorragende Ergebnisse. Verwenden Sie jedoch an trüberen Herbsttagen für den Weißabgleich die Einstellung „Bewölkt“, werden die Farben, die sie vor sich sehen, verstärkt. Experimentieren Sie bei einem Motiv mit verschiedenen Einstellungen, um herauszufinden, welche am besten geeignet ist.

Der Einsatz eines Polfilters
Ein Polfilter kann Farben verändern, hat aber keine Eigenfarbe. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird bei einem Polfilter polarisiertes Licht gesteuert.

Sonnenlicht ist unpolarisiert – die Lichtwellen stehen alle in unterschiedlichen Winkeln zu der Lichtachse (Richtung). Wird dieses Licht jedoch von einer nichtmetallischen Oberfläche reflektiert, ordnen sich die Wellen gleichmäßig an und stehen alle im gleichen Winkel zur Achse.

Je nachdem, wie der Polfilter gedreht wird, wird das Licht entweder kaum, teilweise oder vollständig durchgelassen. Licht, das von Blumen und Blättern reflektiert wird, ist polarisiertes Licht. Ein Filter, der so gedreht ist, dass polarisiertes Licht blockiert wird, verringert die Lichtmenge dieser Oberflächen und erhöht die Farbsättigung.

Beachten Sie jedoch, dass das Blockieren von Reflexionen dazu führt, dass glänzende Oberflächen matter wirken. Zudem können Fotos von Herbstlaub etwas „flach“ erscheinen.


1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie