Tutorial: Belichtung

Messmodi

Der Belichtungsmesser in der EOS misst die Helligkeit des Lichts, das durch das Objektiv fällt.

Dementsprechend werden automatisch bzw. von Ihnen Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert für eine richtige Belichtung eingestellt. Die aktuellsten EOS-Kameras verfügen über vier Messmodi. Genaue Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Kamera. Die Unterschiede zwischen diesen Modi sind unten beschrieben.

Picture_Tutorial_p2Mehrfeldmessung: Ein guter Mehrzweck-Messmodus. Er teilt den Bildbereich in mehrere Zonen auf. Messsensoren messen die Helligkeit des Lichts in den einzelnen Zonen, um sie an die Art der aufzunehmenden Szene anzupassen.


Picture_Tutorial_p2_02Selektivmessung: Die Messergebnisse werden dem zentralen Bereich des Suchers entnommen (6 bis 10 %, je nach Kameramodell). Dieser Modus ist hilfreich, wenn der Hintergrund viel heller ist als das Motiv, z. B. bei Hintergrundbeleuchtung.

Picture_Tutorial_p2_04Punktmessung: Wird beim Messen für einen bestimmten Bereich des Motivs oder der Szene verwendet (1,5 bis 4 % des Suchers, je nach Kameramodell). Außerdem wird dieser Modus in ähnlichen Situationen wie die Selektivmessung verwendet, jedoch dann, wenn das Motiv einen kleineren Teil des Bildes ausmacht.



Picture_Tutorial_p2_03Mittenbetonte Integralmessung:
Die Kamera berücksichtigt bei der Gewichtung der Messung den mittleren Bereich des Suchers stärker und für das Gesamtbild wird ein Durchschnittswert verwendet.

Erkennen Sie den Unterschied im Livebild
Bei digitaler Fotografie sehen Sie in ein oder zwei Sekunden nach der Belichtung das aufgenommene Foto. Bei Livebild-Aufnahmen können Sie schon sehen, wie das Foto aussehen wird, bevor Sie es aufnehmen.

Wenn Sie während einer Livebild-Aufnahme die Info-Taste drücken, um das Histogramm anzuzeigen, können Sie die Belichtung prüfen. Die Linien des Histogramms sollen dabei innerhalb der Grenzen der Grafik liegen. Wenn die Linien die linke Grenze überschreiten, verlieren Sie im Schatten befindliche Details. Überschreiten die Linien die rechte Grenze, gehen Details in hellen Bereichen verloren.

Picture_Tutorial_p2_05
Norfolk Hawker, © Miles Bostock 2012, Canon EOS 550D

1  2   3  4  5