Expertentipps: Bildkomposition

Hochformat oder Querformat

Sie können die Kamera so halten, dass die lange Kante des Bildausschnitts parallel zum Boden verläuft (Querformat), oder sie um 90 Grad drehen, sodass die kurze Kante parallel zum Boden verläuft (Hochformat). Für Landschaften wird in der Regel das Querformat verwendet, für Porträts das Hochformat. Allerdings können auch sehr reizvolle Landschaftsaufnahmen im Hochformat entstehen und eindrucksvolle Porträtaufnahmen im Querformat.

Picture_Tutorial_img4
© Karel Renders 2011, EOS 50D

Sie sollten beide Formate möglichst optimal nutzen. Es gibt viele Fotografen, die das Fotografieren im Hochformat als unbequem empfinden und daher fast ausschließlich das Querformat verwenden. Nehmen Sie sich einmal bewusst vor, ausgewählte Motive jeweils sowohl im Querformat als auch im Hochformat abzulichten. Sie werden feststellen, dass dabei ganz unterschiedliche Bildkompositionen möglich sind. Experimentieren Sie, um herauszufinden, welches Arrangement jeweils am besten funktioniert.

Auf gleicher Höhe
Bei Landschaftsaufnahmen (vor allem am Meer) – sei es in der Stadt oder auf dem Land – ist es äußerst wichtig, die Kamera gerade zu halten. Horizonte, die nach rechts oder links geneigt sind, verwirren den Betrachter. Verwenden Sie die Gitternetzansicht, um die Kamera präzise am Horizont auszurichten und so dieses Problem zu vermeiden.

Galerie aufrufen
Bei der Auswahl von Fotos für die You Connect Galerie ist eine gute Bildkomposition eines der Hauptkriterien. Nach dem Studium dieser Expertentipps sind Sie mit vielen einfachen Techniken vertraut, die einen echten Unterschied machen können. Greifen Sie sich also Ihre Kamera, und legen Sie los. In der nächsten Galerie werden Fotos aufgrund der Komposition ausgewählt, nicht aufgrund des Motivs. Wählen Sie Ihre Favoriten aus, stellen Sie sie in die Galerie und schon in der nächsten Ausgabe könnte eines Ihrer Fotos ausgestellt werden.

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Software zur Bildbearbeitung
Festliche Fotos
Jahreszeiten
Porträtfotografie
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie