Expertentipps: Porträtfotografie

Posieren

Viele Personen fühlen sich unsicher, wenn eine Kamera auf sie gerichtet wird. Oftmals fällt es ihnen schwer, eine natürliche und bequeme Pose einzunehmen.

Picture_Tutorial_img4_DSC
Bitten Sie die zu fotografierende Person, sich in einem Winkel zur Kamera mit auf das Objektiv gerichtetem Kopf aufzustellen. Dadurch entsteht eine lebendige und interessante Pose.

Eine nervöse Person fühlt sich im Sitzen entspannter. Verwenden Sie einen Stuhl, der später durch Zuschneiden aus dem Bild entfernt werden kann – eine Sitzlehne kann störend wirken. Bitten Sie die Person, sich nach vorne zu lehnen, sodass die Pose dynamischer wirkt.

Posen im Stehen sind für viele Personen nicht einfach, da sie nicht wissen, was mit ihren Händen zu tun ist. Eine Lösung besteht darin, ihnen etwas in die Hand oder zum Anlehnen zu geben. Ein eifriger Gärtner könnte zum Beispiel einen Spaten in die Hand nehmen.

Alternativ können Sie den Rahmen nur mit dem Oberkörper ausfüllen. Nahaufnahmen von Gesichtern sind eindrucksvoll, da sich in ihnen der Charakter am meisten offenbart. Bitten Sie die Person, direkt in das Kameraobjektiv zu blicken, um ein eindrucksvolles Bild mit starker Wirkung aufzunehmen.

Machen Sie mehrere Aufnahmen, denn viele Personen werden sicherlich genau dann blinzeln, wenn ausgelöst wird. Gesichtsausdrücke können sich von einem Moment auf den anderen ändern, verwenden Sie daher den Reihenaufnahmemodus der Kamera, um in rascher Abfolge mehrere Bilder aufzunehmen. Später können Sie dann die besten Aufnahmen auswählen.

Galerie aufrufen
Wir hoffen, dass Sie nach der Lektüre dieses Lernprogramms viele der einfachen Techniken kennen gelernt haben, mit denen Ihre nächsten Porträtfotografien noch besser werden. Machen Sie also Ihre Aufnahmen, wählen Sie Ihre Favoriten aus, und laden Sie sie in die Galerie hoch. Nächsten Monat könnte Ihr Foto als eines der schönsten ausgestellt werden!

1  2  3  4

spacer
					image
Weitere Expertentipps
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen
Wasser fotografieren
Landschaftsfotografie
Schwarzweiss-Fotografie
Bewegungsfotografie