WFT-E8

Mit dem Wireless File Transmitter WFT-E8 erweitern Sie die Konnektivität der EOS-1D X Mark II. Er ermöglicht die schnelle WLAN-Anbindung mit IEEE 802.11ac Kompatibilität, erweiterte FTP-Übertragungsoptionen und fernbediente Aufnahmen – der WFT-E8 bietet zahlreiche Zusatzfunktionen, mit denen Sie die Möglichkeiten der EOS-1D X Mark II voll ausnutzen können.

Highlights

  • Schnellere Datenübertragung – Unterstützung des IEEE 802.11ac Standards
  • Sichere Datenübertragung dank FTP/FTPS Protokoll
  • WFT-Server Aufnahme für fernbediente Foto- und Videoaufnahmen
  • Smartphone/Tablet Verbindung über die Canon Camera Connect App für fernbediente Aufnahmen
  • Bis zu 10 Kameras lassen sich über eine Entfernung von bis zu 100 Metern auslösen

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon WFT-E8

Kabellose Datenübertragung


Dank des neuen IEEE 802.11ac Standard (5 Ghz Band) ermöglicht der WFT-E8 die schnelle Datenübertragung aus einer Entfernung von bis zu 150 Metern. IEEE 802.11ac unterstützt eine schnellere Kommunikation (effektiv ungefähr 2,5-mal) als der IEEE 802.11n Standard, der z. B. beim WFT-E6 eingesetzt wird, was einer theoretischen Geschwindigkeit von ca. 1.300 Mbps im Gegensatz zu den 450 Mbps des IEEE 802.11n Standards entspricht.

Fernbediente Aufnahme über einen Computer


Dank FTPS (File Transfer Protocol über SSL/TLS) ist eine sichere Verbindung zu einem FTP-Server möglich. Das minimiert den Zeitaufwand zur Auswahl, Bewertung und Übertragung der Bilder auf einen Server.

WFT-Server


Die im WFT-E8 integrierte WFT-Server Option ermöglicht das Aufnehmen, Betrachten und Wiedergeben von Bildern und Videos. WFT Server ist eine Aktualisierung des bisherigen HTTP Modus und ermöglicht die Steuerung sämtlicher Einstellungen der EOS-1D X Mark II – einschließlich Fokus, Live View, Video- und RAW-Wiedergabe. Damit können Sie immer das sehen, was auch die Kamera sieht und die Einstellungen auf einem Computer, Smartphone oder Tablet entsprechend anpassen.

Canon Camera Connect App


Mit der Canon Camera Connect App ermöglicht der File Transmitter die Verbindung der Kamera mit einem Smartphone oder Tablet. So lässt sich dieses für fernbediente Aufnahmen, Bildbetrachtung und -Bewertung sowie das Übertragen und Teilen der Aufnahmen einsetzen, wenn die Kamera an einem schwer zugänglichen Ort platziert wird, wie beispielsweise hinter einem Fußballtor oder über den Basketball-Korb. Die Canon Camera Connect App ermöglicht auch die Steuerung und die Übertragung von Full-HD-Videos im MP4-Format.

Linked Shooting


Bis zu 10 mit einem WFT-E8 oder WFT-E7 ausgestattete Slave-Kameras können aus einer Entfernung von bis zu 100 Metern synchron von einer Master-Kamera ausgelöst werden. Mit der Funktion zur Kamera-Zeitsynchronisation werden etwaige Differenzen der individuellen Kamerazeiten eliminiert, so dass die Auslösezeit der Kameras präzise festgelegt werden kann.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über das Canon WFT-E8, seine Funktionen und Möglichkeiten.