Canon UVgel Technologie mit Marktpremiere: Erfolgreicher Start der Océ Colorado 1640

Krefeld/Hamburg, 8. Mai 2017. Canon stellt die neue Océ Colorado 1640 in den Mittelpunkt des FESPA Auftritts 2017 (Messe Hamburg, 8.-12. Mai 2017 - Stand A1 B55). Das erste digitale Roll-to-Roll-Drucksystem auf Basis der Canon UVgel Technologie wird auf der Messe erstmals in Europa der breiten Öffentlichkeit präsentiert und verzeichnet bereits jetzt eine hohe Nachfrage. So wurden für die Océ Colorado 1640 – mit einer Druckbreite von 64 Zoll – in den acht Wochen seit der weltweiten Produkteinführung Anfang März Vorbestellungen für über 30 Systeme in Europa entgegengenommen. Zu den ersten Océ Colorado 1640 Kunden zählen überwiegend etablierte Druckanbieter von Schilder- und Display-Anwendungen, von denen eine Vielzahl bereits Océ Arizona Flachbettdrucksysteme einsetzen.

Oce_Colorado_1640 news article.jpg


Erweitertes Händler-Netzwerk
Die Océ Colorado 1640 wird neben der Canon Direktvertriebsorganisation über ein breites Händler-Netzwerk, bestehend aus existierenden Partnern als auch neue Partner aus der Industrie, vertrieben. Mehr als 50 Vertragshändler sind bereits europaweit mit der Beratung, dem Vertrieb und dem Support der neuen Technologie vertraut. Canon sieht die FESPA 2017 als eine wichtige Plattform für die Gewinnung weiterer Vertriebspartner und strebt bis zum Herbst ein erweitertes europäisches Netzwerk von mindestens 70 Fachpartnern an.

Spezialisierte Vertriebs- und Beraterteams
Um den hohen Erwartungen der Druckdienstleister in Bezug auf die Produktivität und Kosteneffizienz des neuen Drucksystems gerecht zu werden, hat Canon seinen serviceorientierten Ansatz durch spezialisierte Vertriebs- und Beraterteams verstärkt. Das Drucksystem ist mit einer branchenführenden Service-Technologie ausgestattet, die ein Diagnosesystem, Fernzugriff auf das System und eine Nutzungsanalyse umfasst. Ergänzt um den Kundenservice von Canon und seinen Partnern erfüllen diese technischen Funktionen die hohen Erwartungen der Druckdienstleister in Bezug auf Qualität, Geschwindigkeit, Betriebsbereitschaft, Skalierbarkeit sowie Zuverlässigkeit und Investitionssicherheit.

Produkt-Design zweifach ausgezeichnet
Das innovative Konzept des Océ Colorado 1640 Drucksystems wurde auch von unabhängiger Seite bestätigt und gewann zwei renommierte Industriedesign-Preise – den iF Design Award 2017 und den Red Dot Award 2017. Mit diesen Auszeichnungen wird das wegweisende Design des Drucksystems und seine einmalige Bedienerfreundlichkeit prämiert.

Der iF Award wird vom iF International Forum Design GmbH mit Sitz in Hannover organisiert und gehört zu den renommiertesten und größten Designwettbewerben der Welt mit über 5.500 Einsendungen von mehr als 2.500 Teilnehmern in 59 Ländern. Die international anerkannten Red Dot Awards verzeichnen mehr als 5.500 Einsendungen, die von einer unabhängigen Jury bestehend aus rund 40 Designern, Designprofessoren und Fachjournalisten geprüft und bewertet werden.

Weitere Informationen über die Canon UVgel Technologie sind verfügbar unter:
canon.de/press-centre/press-releases/2017/03/the-first-roll-to-roll-printer/
canon.de/thinkdigital/feature/uv-gel-printing/

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Mai 2017

Informationen zu Canon Business Produkten und Lösungen unter: canon.de/business

Weitere Informationen

Fotos