Wie drucke ich von meinem Apple-Gerät mit dem PIXMA Drucker?

Verwenden Sie dieses Handbuch, um Hilfe beim Drucken mit Ihrem Mac oder iOS-Gerät (iPad, iPhone oder iPod touch) oder mit AirPrint kompatiblen PIXMA Druckern zu erhalten.

AirPrint ermöglicht das sofortige Ausdrucken von Bildern, E-Mails, Webseiten und Dokumenten vom Mac und von iOS-Geräten – Sie müssen dazu weder Treiber oder Software installieren. Wählen Sie einfach einen AirPrint-Drucker aus, und drucken Sie.

Um AirPrint zu verwenden, benötigen Sie einen PIXMA Drucker, der mit AirPrint kompatibel ist, und eines der folgenden Apple-Geräte:
Mac

  • OS X 10.7 (Lion) oder höher
  • MacOS

iOS (Version 4.2 oder höher)

  • iPad
  • iPhone
  • iPod touch

Das Apple-Gerät und der PIXMA Drucker, den Sie verwenden möchten, müssen mit demselben Drahtlosnetzwerk verbunden sein (auch WLAN genannt). In unseren PIXMA Wireless-Verbindung – Installationskurzanleitungen finden Sie Hilfe für das Anschließen Ihres PIXMA Druckers.

Drucken mit einem iOS-Gerät

Hinweis: Die folgenden Screenshots wurden mit einem iPhone mit iOS11.3 aufgenommen. Abhängig von Ihrem Gerät und der installierten iOS-Version unterscheidet sich das Layout möglicherweise etwas von Ihrem Display, die Funktionsweise ist jedoch im Wesentlichen die gleiche.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Canon PIXMA Drucker eingeschaltet und mit demselben Drahtlosnetzwerk (auch WLAN genannt) wie Ihr Apple-Gerät verbunden ist.
    In unseren PIXMA Wireless-Verbindung – Installationskurzanleitungen finden Sie Hilfe für das Anschließen Ihres PIXMA Druckers.
  2. Tippen Sie in einer App auf Ihrem Gerät entweder auf [ Picture_icon1 , Picture_icon2 oder Picture_icon3 ] (je nach installierter iOS-Version), um die Menüoptionen anzuzeigen. Navigieren Sie dann zum Symbol [Print] (Drucken), und tippen Sie darauf.

    Picture_iPhone (iOS7)1


  3. Wählen Sie unter [Printer Options] (Druckeroptionen) das PIXMA Modell aus, das Sie verwenden möchten.
    (In diesem Beispiel verwenden wir das TS9100 Modell).

    Picture_iPhone (iOS7)2

    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie sich innerhalb der Reichweite Ihres Druckers befinden. Alle AirPrint Drucker in Ihrer Reichweite werden angezeigt.


  4. Wählen Sie die Anzahl der benötigten Kopien und andere Optionen, falls erforderlich (doppelseitige Ausdrucke, Farbeinstellungen und Papierformat), und tippen Sie dann auf [Print] (Drucken), um den Druckvorgang zu starten.

    Picture_iPhone (iOS7)3

Wichtig:

Einige Apps unterstützen AirPrint nicht, und einige Druckeroptionen werden möglicherweise nicht angezeigt. Wenn Sie mit einer App nicht auf die Druckeroptionen zugreifen können, ist das Drucken aus dieser App nicht möglich.

Hinweis:

Druckeroptionen variieren je nach App und Drucker. Wenn Sie auf [Print] (Drucken) tippen und einen Modellnamen auswählen, beinhalten die angezeigten Druckeroptionen normalerweise bis zu vier der folgenden Optionen:

  • Drucker: Wählen Sie ein Modell, das auf Ihrem Drahtlosnetzwerk oder WLAN verfügbar ist.
  • Kopien: Wählen Sie die Anzahl der zu druckenden Exemplare.
  • Duplexdruck: Wenn das Modell Duplexdruck unterstützt, können Sie diese Funktion ein- oder ausschalten.
  • Seitenbereich: Der Seitenbereich kann nur bei bestimmten Apps und Dateitypen angewendet werden (z. B. PDF-Dateien).
  • Farbe: Wählen Sie [Black & White] (Schwarzweiß), um den Schwarzweißdruck zu aktivieren.
  • Papierformat: Für die PIXMA Modelle, die im ersten Halbjahr des Jahres 2016 eingeführt wurden, wird das Papierformat automatisch entsprechend der verwendeten App auf dem Apple-Gerät und der Region ausgewählt, in der AirPrint verwendet wird.
    Wenn die Apple-Foto-App verwendet wird, beträgt das Standardpapierformat 10 x 15 cm.
    Wenn Dokumente von Apple-Browser Safari gedruckt werden, ist das Standardpapierformat in Europa A4.
    Für Drucker, die nach 2016 eingeführt wurden, wird das auf dem Drucker (über das Bedienfeld) eingestellte Papierformat verwendet.

Wichtig:
Ihre App unterstützt möglicherweise verschiedene Papierformate

Wenn Sie Probleme mit Ihrem PIXMA Drucker bei der Verwendung von Apple AirPrint haben, finden Sie weitere Informationen im Abschnitt zur Fehlerbehebung in diesem Handbuch.

Drucken mit AirPrint auf einem Mac (Screenshots aufgenommen mit einem Mac OS 10.13.4)

Abhängig von Ihrem Gerät und der installierten Version unterscheidet sich das Aussehen/Layout möglicherweise etwas von Ihrem Display, die Funktionsweise ist jedoch die gleiche.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Canon Drucker eingeschaltet und mit demselben Drahtlosnetzwerk (auch WLAN genannt) wie Ihr Mac verbunden ist.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol „System Preferences“ (Systemeinstellungen). icon4
  3. Klicken Sie auf das Symbol „Printers & Scanners“ (Drucker und Scanner).

    Picture_printer_image3

  4. Klicken Sie auf das Symbol „+“.

    Picture_printer_image4

  5. Wählen Sie den Airprint Drucker aus, den Sie hinzufügen möchten.
    Diese Einstellung finden Sie unter „Nearby Printers“ (Drucker in der Nähe).
    (In diesem Beispiel haben wir das TS9100 Modell ausgewählt).

    Picture_nearbyprinters_image5

  6. Der ausgewählte Drucker wird der Druckerliste hinzugefügt.

    Picture_selected-printer-image6

    Wenn Sie Probleme mit Ihrem PIXMA Drucker bei der Verwendung von Apple AirPrint haben, finden Sie weitere Informationen im Abschnitt zur Fehlerbehebung in diesem Handbuch.
  7. Sobald Sie den Drucker hinzugefügt haben, klicken Sie einfach auf „File“ (Datei) und dann auf „Print“ (Drucken), um mit dem AirPrint Drucker zu drucken.

    Picture_online-manual-image7

  8. Wenn der neu hinzugefügte Drucker ausgewählt ist, legen Sie die erforderlichen Druckeinstellungen fest, und klicken Sie dann auf „Print“ (Drucken).

    Picture_image8

Überprüfen des Druckstatus

Während des Druckvorgangs wird das Symbol [Print Centre] (Print Center) in der Liste der zuletzt verwendeten Apps angezeigt, mit dem der Druckfortschritt überprüft werden kann.

  1. Um die Liste der zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen, drücken Sie zweimal die [Home]-Taste auf dem Apple-Gerät (beim iPhone X müssen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen und gedrückt halten).
    Das Symbol [Print Centre] (Print Center) wird angezeigt.

    Picture_iPad (iOS6)iPhone (iOS7)

    Hinweis: Print Centre ist nur während des Druckvorgangs verfügbar.


  2. Tippen Sie auf [Print Centre] (Print Center), um [Print Summary] (Druckübersicht) anzuzeigen.

Löschen eines Druckauftrags

Wenn Sie einen Druckauftrag mit AirPrint löschen möchten, nutzen Sie eine der folgenden beiden Vorgehensweisen:

  1. Mit dem Drucker: Wenn Ihr Drucker über einen LCD-Monitor verfügt, benutzen Sie das Bedienfeld, um den Druckauftrag abzubrechen.
    Wenn Ihr Drucker nicht über einen LCD-Monitor verfügt, drücken Sie die Taste [Stop] (Stopp) auf dem Gerät, um den Druckauftrag abzubrechen.

  2. Mit einem iOS-Gerät: Drücken Sie zweimal die [Home]-Taste (beim iPhone X müssen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen und gedrückt halten), und tippen Sie auf das Symbol [Print Centre] (Print Center), um [Print Summary] (Druckübersicht) wie unten dargestellt anzuzeigen.

    Picture_iPhone (iOS7)4

  3. Auf dem Bildschirm [Print Summary] (Druckübersicht) können Sie auf [Cancel Printing] (Druckvorgang abbrechen) tippen, um den aktuellen Druckauftrag abzubrechen.

    Wenn Sie Probleme mit Ihrem PIXMA Drucker bei der Verwendung von Apple AirPrint haben, finden Sie weitere Informationen im Abschnitt zur Fehlerbehebung in diesem Handbuch.

AirPrint Fehlerbehebung (iOS)

Wenn Sie Ihren AirPrint Drucker in der Liste nicht finden:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr PIXMA Drucker mit AirPrint kompatibel ist, indem Sie Hier klicken.
  • Nach dem Einschalten des Druckers es kann ein paar Minuten dauern, bis der Drucker über ein Drahtlosnetzwerk (oder eine WLAN-Verbindung) kommunizieren kann. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eine Verbindung mit dem Drahtlosnetzwerk hergestellt hat, und starten Sie dann den Druckauftrag.
    In unseren PIXMA Wireless-Verbindung – Installationskurzanleitungen finden Sie Hilfe für das Anschließen Ihres PIXMA Druckers.
  • Wenn der Bonjour-Service auf dem Drucker deaktiviert ist, kann AirPrint nicht verwendet werden. Der Bonjour-Service ist standardmäßig aktiviert und sollte daher aktiviert sein, es sei denn, Sie haben zuvor Änderungen vorgenommen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iOS-Gerät über die neueste Version von iOS verfügt und dass die App, aus der Sie drucken, ebenfalls auf dem neuesten Stand ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Apple Support-Website.
  • Bei einigen älteren PIXMA Modellen muss möglicherweise eine Firmware-Aktualisierung durchgeführt werden, bevor sie AirPrint unterstützen. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Drucker die neueste Firmware installiert ist. Weitere Informationen zum Aktualisieren der Firmware finden Sie in der Bedienungsanleitung für Ihr Produkt. Wenn Sie keine Bedienungsanleitung haben, können Sie eine herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der PIXMA Produktpalette auswählen.

Wenn das Dokument nicht gedruckt wird, überprüfen Sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie, ob der Drucker mit demselben Drahtlosnetzwerk (oder WLAN) verbunden ist wie das iOS-Gerät. In unseren PIXMA Wireless-Verbindung – Installationskurzanleitungen finden Sie Hilfe für das Anschließen Ihres PIXMA Druckers.
  • Überprüfen Sie, ob der Drucker über genügend Papier und Tinte verfügt.
  • Wenn Ihr Drucker über einen LCD-Monitor verfügt, vergewissern Sie sich, dass keine Fehlercodes oder Fehlermeldungen angezeigt werden. Wenn ein Fehlercode/eine Fehlermeldung angezeigt wird, besuchen Sie unsere Seite PIXMA Fehlercodes und Fehlermeldungen.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, das Dokument mit einem Computer auszudrucken und zu überprüfen, ob das Dokument normal auf dem Drucker ausgedruckt werden kann. Wenn das Dokument nicht gedruckt werden kann, lesen Sie im Benutzerhandbuch Ihres Modells nach.

    Sie können das Benutzerhandbuch herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der PIXMA Produktpalette auswählen.

    Wenn Sie immer noch Probleme bei der Verwendung von Apple AirPrint mit Ihrem PIXMA Drucker haben, wenden Sie sich an uns.

AirPrint Fehlerbehebung (Mac)

Wenn Sie Ihren AirPrint Drucker in der Liste nicht finden:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr PIXMA Drucker mit AirPrint kompatibel ist, indem Sie Hier klicken.
  • Nach dem Einschalten des Druckers kann es ein paar Minuten dauern, bis der Drucker über eine WLAN-Verbindung kommunizieren kann. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eine Verbindung mit dem WLAN-Netzwerk hergestellt hat, und starten Sie dann den Druckauftrag. In unseren PIXMA Wireless-Verbindung – Installationskurzanleitungen finden Sie Hilfe für das Anschließen Ihres PIXMA Druckers.
  • Wenn der Bonjour-Service auf dem Drucker deaktiviert ist, kann AirPrint nicht verwendet werden. Der Bonjour-Service ist standardmäßig aktiviert und sollte daher aktiviert sein, es sei denn, Sie haben zuvor Änderungen vorgenommen.
  • Sie können den Status des Bonjour-Services Ihres Druckers überprüfen, indem Sie die Netzwerkeinstellungsinformationen ausdrucken. Die Vorgehensweise dafür unterscheidet sich je nach Modell. Anleitungen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung. Wenn Sie keine Bedienungsanleitung haben, können Sie eine herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der PIXMA Produktpalette auswählen.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Betriebssystem die neuesten Updates installiert sind.
  • Bei einigen älteren PIXMA Modellen muss möglicherweise eine Firmware-Aktualisierung durchgeführt werden, bevor sie AirPrint unterstützen. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Drucker die neueste Firmware installiert ist. Weitere Informationen zum Aktualisieren der Firmware finden Sie in der Bedienungsanleitung für Ihr Produkt. Wenn Sie keine Bedienungsanleitung haben, können Sie eine herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der PIXMA Produktpalette auswählen.

Wenn das Dokument nicht gedruckt wird, überprüfen Sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie, ob der Drucker mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist wie Ihr Mac. In unseren PIXMA Wireless-Verbindung – Installationskurzanleitungen finden Sie Hilfe für das Anschließen Ihres PIXMA Druckers.
  • Überprüfen Sie, ob der Drucker über genügend Papier und Tinte verfügt.
  • Wenn Ihr Drucker über einen LCD-Monitor verfügt, vergewissern Sie sich, dass keine Fehlermeldungen angezeigt werden. Wenn ein Fehlercode/eine Fehlermeldung angezeigt wird, besuchen Sie unsere Seite PIXMA Fehlercodes und Fehlermeldungen.


  • Wenn Sie immer noch Probleme bei der Verwendung von Apple AirPrint mit Ihrem PIXMA Drucker haben, wenden Sie sich an uns.

Kompatible PIXMA Drucker

Nachstehend finden Sie die Liste der PIXMA Drucker, die mit Apple AirPrint kompatibel sind.

Beachten Sie, dass Ihr PIXMA Modell nicht mit Apple AirPrint kompatibel ist, wenn es nicht in der Liste aufgeführt ist.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs, indem Sie Ihr Produkt aus den oben aufgeführten Listen auswählen. Wenn Sie Probleme bei der Verwendung von Apple AirPrint mit Ihrem PIXMA Drucker haben, können Sie sich auch an uns wenden.



iPad, iPhone, iPod und iPod touch sind eingetragene Marken der Apple Inc. in den USA und in anderen Ländern. AirPrint™ und das AirPrint-Logo sind Marken von Apple Inc.

Das könnten Sie auch noch benötigen...