KREATIVE DRUCKIDEEN

Listen, Pläne und Ziele: mit Drucken besser organisieren

Vom ausgedruckten Speiseplan bis zum Dankbarkeitstagebuch: Entdecke, wie du mit einem Canon PIXMA Drucker und Creative Park deine eigenen Organisationsmittel erstellen kannst.
Aufnahme eines offenen Bullet Journals von oben mit Randvorlagen von Creative Park und einem Canon PIXMA Drucker.

Sich zu organisieren, ist ein weit verbreiteter Neujahrsvorsatz. Tatsächlich hat es viele Vorteile, wenn man Strategien entwickelt, um das ganze Jahr über den Überblick über das geschäftige Leben zu behalten. Das betrifft auch nicht nur Tagesplaner – mit etwas Kreativität kann man die Möglichkeiten des Drucks nutzen, um alle möglichen hervorragenden Hilfsmittel zu erstellen, die dich bei den vielen Herausforderungen des Lebens unterstützen. 

Das können einfache Einkaufslisten oder Speisepläne sein, die dir dabei helfen, nichts zu vergessen, was du im Supermarkt besorgen musst – oder ein Dankbarkeitstagebuch, in dem du all die Dinge auflisten kannst, die dich mit Dankbarkeit erfüllen. Oder vielleicht ein Stimmungsbarometer, mit dem du zurückverfolgen kannst, was deine psychische Gesundheit vielleicht beeinträchtigt. 

Was auch immer das Ziel dabei ist – mit einem PIXMA Drucker von Canon kannst du deine organisatorischen Fähigkeiten verbessern und gleichzeitig kreativ werden.

Warum Listen, Pläne und Ziele drucken?

Eine Frau sitzt an einem Holzschreibtisch und schreibt in ein Journal. Neben ihr steht ein heißes Getränk.

Temi Manning nimmt sich gerne Zeit, um ihre Bullet Journale kreativ zu gestalten. Sie findet, dass ein Sonntagabend mit einem heißen Getränk die perfekte Gelegenheit ist, um sich für die kommende Woche zu organisieren.

Eine Person schneidet mit einer Schere themenbezogene Vorlagen aus, die sie von Canon Creative Park heruntergeladen hat. Ein Canon PIXMA Drucker steht auf dem Schreibtisch. 

Temi hat mit dem Multifunktionssystem der Canon PIXMA TS7450a Serie und mit Creative Park von Canon experimentiert, und so ganz neue Möglichkeiten entdeckt, wie sie ihre Planer mit Rändern und themenbezogenen Motiven gestalteten kann.

Bei der Erstellung von Listen, Plänen und Zielen geht es um viel mehr als nur darum, schnell etwas aufzuschreiben und abzuhaken. Temi Manning aus Portsmouth, Großbritannien, entdeckte das Journaling als Unterstützung im Umgang mit ihrer psychischen Gesundheit für sich. Inzwischen hat sie sich eine beeindruckende Zahl von Followern auf Social Media aufgebaut, mit denen sie ihre wunderschön illustrierten Bullet Journale teilt. „Es war eine Möglichkeit, achtsam zu sein und gleichzeitig etwas zu tun, was mir Spaß macht, während ich meine Gedanken zu Papier bringe“, erklärt sie. In Bullet Journalen lassen sich alle möglichen Lebensziele und Errungenschaften festhalten – von der sportlichen Betätigung über das Essen, bis hin zu Büchern, die man lesen möchte, oder Filmen, die man sehen will.

Für Temi ist das Führen von Journalen und das Planen eine Lebenseinstellung geworden. Sie hat festgestellt, dass das Anlegen eines eigenen Journals oder Planers und die Erstellung eines Plans für das, was man erreichen möchte, die Ziele weniger entmutigend erscheinen lassen. „Ohne sie würde ich nicht so gut funktionieren“, sagt sie. „Es ist wichtig, weil es mich motiviert, es hält mich organisiert, und ich genieße es, achtsam kreativ zu sein, schöne Seiten und Setups zu gestalten und andere dazu zu inspirieren, dasselbe zu tun.“

Hier verrät sie ihre Tipps und Techniken, wie du mit deinen gedruckten Seiten effizienter und kreativer werden kannst.

Ein Thema auswählen

Eine Frau sitzt am Schreibtisch und schneidet eine Blattillustration aus. Auf dem Schreibtisch befinden sich ein Canon Drucker, Notizbücher und Stifte.

Wenn du zum ersten Mal ein Bullet Journal erstellst, empfiehlt Temi, die Seiten mit deinen Lieblingsillustrationen zu versehen, um das Projekt ganz individuell zu gestalten. Temi hat diese Blattmotive selbst gezeichnet, aber du kannst natürlich auch fertige Designs von Creative Park herunterladen – es gibt dort Hunderte davon zur Auswahl.

Hände kleben Sticker mit Kaffee-Motiven aus Canon Creative Park auf ein Journal. Daneben auf dem Schreibtisch liegen verschiedene gedruckte Motive, eine rosa Tastatur und Schreibwaren.

Laut Temi besteht der Schlüssel zu einem erfolgreichen, persönlichen Journal darin, „etwas zu wählen, das deinem Stil entspricht oder dich besonders interessiert“. Für dieses Projekt wählte Temi ein Kaffee- und Herbstthema und kombinierte ihre selbst gezeichneten Designs mit Vorlagen von Creative Park.

Temi gestaltet ihre Journale und Affirmationseinträge oft mit selbst gezeichneten Illustrationen, aber du kannst auch nach vorgefertigten Designs suchen, die du dann ausdruckst und den Seiten hinzufügst. Ein Vorschlag von Tami ist eine einfache Möglichkeit, deinen persönlichen kreativen Stil zu präsentieren: für jeden Monat ein eigenes Thema wählen. Das können lebhafte Muster, bestimmte Farben oder ein Thema sein, wie Temis Kaffee-/Herbstthema für den Monat Oktober. „Ich verwende sie als Dekoration auf jeder Seite und verbringe einen ganzen Abend damit, sie für die kommende Woche auszulegen“, sagt sie.

Auf der Creative Park Website und in der Creative Park App gibt es unzählige Vorlagen, Muster und Designs zum Herunterladen, die in verschiedenen Formaten auf den unterschiedlichen Papiersorten, die mit deinem PIXMA Drucker kompatibel sind, ausgedruckt werden können. So kannst du mit schönen Rändern deine Speisepläne dekorieren oder ein farbenfrohes Muster wählen, um deine selbst gemachten Kalender zu gestalten. Wenn du etwas ausprobierst, das dir später nicht gefällt, kannst du das alte Design einfach mit dem Papierabfall recyceln und von vorn beginnen.

„Mit Creative Park kann ich aus einer großen Bibliothek von vorgefertigten Designs auswählen und diese schnell über die Canon PRINT App oder direkt mit der Creative Park App ausdrucken“, erklärt Temi. „Ich habe mich in das Wandset im Café-Stil verliebt – das starke, moderne Design und die Vielfalt der Illustrationen haben mir richtig gut gefallen. Mit dem Vogelkäfig im Paris-Stil habe ich meine Küche dekoriert.“

Drucken, Scannen und Vervielfältigen 

Ein Canon PIXMA Drucker auf einem Schreibtisch druckt eine Einkaufsliste.

Mit einem Multifunktionssystem der Canon PIXMA TS7450a Serie – das über einen integrierten Scanner verfügt und damit im Handumdrehen das Kopieren mehrerer Seiten ermöglicht – konnte Temi ihre Lieblingsmotive schnell vervielfältigen und so ihren Prozess beschleunigen.

Eine Frau benutzt einen Stift, um etwas auf die schön gestaltete Einkaufsliste an ihrem Kühlschrank zu schreiben.

Einkaufslisten sind eine einfache Möglichkeit, die wöchentliche Routine in den Griff zu bekommen. Mit dem magnetischen Fotopapier von Canon kannst du diese Listen ganz einfach am Kühlschrank anbringen. Auf diese Weise vergisst du nie wieder einen wichtigen Einkauf.

Die Scanoption der PIXMA TS7450a Serie eignet sich hervorragend zum Duplizieren von Seiten, so dass man nicht jede Woche ein neues Blatt erstellen muss, wenn man keine Zeit hat. Du kannst diese Funktion auch nutzen, um Kopien deiner eigenen Entwürfe und Illustrationen zu erstellen, die du dann in mehreren Versionen ausdruckst, um sie für verschiedene deiner Projekte zu verwenden.

Mit Hilfe der Canon PRINT App ist es auch möglich, Designs direkt vom Smartphone in der gewünschten Größe, Einstellung und Papierart zu drucken. Während Temi ihre Entwürfe meist auf Canon Fotopapier matt gedruckt hat, ist das magnetische Fotopapier von Canon ideal, um die Listen zu Hause auf magnetischen Oberflächen anzubringen.

Sich dem kreativen Prozess ganz hingeben

Ein Canon Drucker, ein Tablet und Briefpapier auf einem Holztisch. Über dem Schreibtisch an der Wand sind Postkarten und Notizen an einem Wandaufhänger aus Metall befestigt. 

„Es gibt nichts Schöneres, als mit Papier und Planern zu arbeiten und mit den eigenen Händen schöne Layouts zu gestalten“, sagt Temi.

Ein von oben aufgenommenes Bild eines Holzschreibtisches mit einem geöffneten Bullet Journal, das tägliche To-Do-Listen und Blatt- und Bechermotive zeigt.

Du musst deine Kreationen auch nicht für dich behalten. Sie sind auch ein einzigartiges Geschenk für Freunde und Bekannte, die sich ebenfalls organisieren wollen.

Das Schöne an der Erstellung von Journalen zu Hause ist, dass es mit einem Drucker wie der Canon PIXMA TS7450a Serie wirklich jeder machen kann. „Die Möglichkeit, all diese Designs auszudrucken, ist großartig, wenn man Zeit sparen und seine Kreativität mit dieser enormen Bibliothek an Downloads ausleben möchte“, sagt Temi.

Sie schlägt außerdem vor, dass man sich am besten an seine Pläne hält, wenn die Organisation zur Routine wird. „Jeden Sonntagabend erstelle ich meine Journalseiten mit meinen Illustrationen und Designs für die kommende Woche. Ich setzte mich mit einer Tasse Tee entspannt an meinem Schreibtisch und genieße den Prozess.

Im Gegensatz zu einem gekauften Planer bieten selbstgemachte Organisationsmittel die Möglichkeit, kreative und preisgünstige Ergebnisse zu erzielen, die zudem deinen Tages-, Monats- und Jahresplänen einen gewissen Wert verleihen. Es geht auch nicht nur um das fertige Produkt; du kannst den Prozess genießen und in Zukunft auf alles zurückblicken, was du erreicht hast.


Geschrieben von Rowan Davies

Verwandte Produkte

  • Drucker für Zuhause

    PIXMA TS7450a Modelle

    Ein elegantes Multifunktionssystem für Technik-Fans mit einer Reihe von kreativen Druckmöglichkeiten sowie ADF-Technologie zur Vereinfachung des Kopier- und Scanvorgangs mehrseitiger Vorlagen.
  • Tintenstrahldrucker

    Matte Photo Paper MP-101

    Die matte Alternative zum Fotoglanzpapier bietet exzellente Qualität mit matter Oberfläche. Auch für kreative Anwendungsgebiete wie Grußkarten, Poster und Basteldrucke geeignet.
  • Tintenstrahldrucker

    Magnetic Photo Paper MG-101

    Bringe mehr Kreativität und Interaktivität in deine Fotodrucke mit dem Canon Magnetic Photo Paper MG-101.
  • Ähnliche Artikel

  • Bunte Schulhefte, ein Kalender, Sticker und Canon Druckerpapier, von oben aufgenommen.

    TIPPS ZUM DRUCKEN

    Bestens organisiert zum Schulbeginn

    Ein gut organisiertes Familienleben mit SELPHY und PIXMA Druckern.

  • Eine Person schreibt in ein Scrapbook; die Seiten sind mit Fotos und Aufklebern gefüllt.

    KREATIVE DRUCKIDEEN

    Sich mit kreativen Tagebüchern individuell ausdrücken

    Das Führen eines Tagebuchs kann eine tolle Möglichkeit sein, deine Kreativität auszudrücken und eine positive Lebenseinstellung zu fördern.

  • Auf einem dunklen Holztisch liegt ein aufgeschlagenes Reisejournal, daneben einige Fotodrucke, ein Stift, Washi-Tape und Briefmarken. Die Seiten sind mit farbenfroher Schrift, Doodles und Fotos gefüllt.

    KREATIVE DRUCKIDEEN

    Ein Reisejournal wie von einem Profi

    Verwandele deine Urlaubsfotos mit dem Canon Zoemini S2 in ein individuelles Kreativ-Journal.

  • Selbstgedruckte Etiketten auf einem grünen Schneidebrett neben einer Schere und einem tragbaren Canon SELPHY Square QX10 Drucker.

    KREATIVE DRUCKIDEEN

    Die eigenen Etiketten drucken

    Selbstgedruckte Etiketten helfen dir beim Organisieren deines Alltags, der Umgebung und deiner Hobbys.