KREATIVE DRUCKIDEEN

Drucke deine eigene lustige Familienschatzsuche

Schluss mit der Langeweile und ab nach draußen – entdecke, wie du mit deinem PIXMA Drucker und ein wenig Fantasie ein spannendes Abenteuer gestalten kannst.
Canon Camera
Du musst nicht weit weg fahren, um eine lustiges Abenteuer zu erleben. Kinder lieben Spiele – und erst recht, wenn am Ende eine Belohnung winkt. Mit ein wenig Kreativität und der Hilfe einiger Creative Park Bastelvorlagen, kannst du mit deinem Canon Drucker und dem beidseitig bedruckbaren matten Fotopapier ganz einfach zu Hause eine spannende Schatzsuche organisieren – sei es mit einer Schatzkarte, die zu versteckten Schokoladenmünzen führt, oder eine Abenteuerkarte mit spannenden Herausforderungen auf dem Weg.

Sobald du den Ort für deine Herausforderung festgelegt hast, kannst du entsprechende Karten erstellen und ausdrucken, um sie mit Familie und Freunden zu teilen, und dann ganz individuelle mit Leckereien gefüllte Schatztruhen basteln, um sie im Garten oder im Stadtpark zu verstecken. Das ist auch eine gute Idee für Geburtstage und andere Gelegenheiten, oder einfach eine tolle Möglichkeit, die Kinder während der Ferien zu unterhalten. Außerdem ist es ein lustiges Druckprojekt, an dem sich die ganze Familie beteiligen kann – und das in sieben einfachen Schritten erledigt ist.

1. Gestalte die Karte

Zwei junge Mädchen malen eine Landkarte auf einem Tisch aus, daneben steht ein PIXMA Drucker.

Gib den Kindern die Möglichkeit, beim Erstellen der Karte mitzuhelfen. Wenn sie noch sehr klein sind, kannst du mit einem schwarzen Stift einen Umriss zeichnen und dann von den Kindern ausmalen lassen.

Sobald du dich für den Ort entschieden hast, an dem du die Schatzsuche durchführen willst, erstellst du eine Karte dieses Gebiets. Das muss keine professionelle Karte werden, da es ja für die Kinder einfach bleiben soll. Versuche aber einige Orientierungspunkte einzubauen, die Kinder leicht wiedererkennen – vielleicht das Gewächshaus im Garten oder einen markanten Baum im örtlichen Park. Und sorge dafür, dass sie schön bunt wird, damit die Karte ansprechend aussieht.

2. Kopieren und drucken

Ein junges Mädchen, das sich über einen Tisch beugt, um die Tasten auf dem Touchscreen eines PIXMA Druckers zu bedienen.

Canon PIXMA Drucker wie die PIXMA TS8350 Modelle bieten eine Kopierfunktion, mit der du die Karten ganz einfach vervielfältigen kannst.

Eine Mutter zeigt ihren kleinen Töchtern die Karte, die sie ausgemalt haben und die gerade ausgedruckt wird.

Wenn du magst, kannst du auch eine digitale Version der Karte erstellen, indem du auf „Scannen“ statt auf „Kopieren“ drückst. Dieser Scan kann dann direkt auf den Computer oder mit der Canon PRINT App auch auf dein Smartphone übertragen werden und anschließend per E-Mail an Freunde und Familie weitergegeben werden, damit diese sich auf das Abenteuer vorbereiten können.

Wahrscheinlich wirst du mehr als eine Karte benötigen, besonders wenn du eine ganze Partygesellschaft damit ausstatten willst. Kein Problem: Mit einem Canon Drucker wie den Canon PIXMA TS8350 Modellen kannst du deine Karte ganz einfach kopieren und dann ausdrucken – sooft du willst. Du legst die Karte einfach auf das Vorlagenglas, stellst sicher, dass genug Papier im Drucker ist, drückst auf dem Touchscreen auf „Kopieren“ und folgst dann einfach den Anweisungen auf dem Display. Du musst nur aufpassen, dass du in den Druckereinstellungen das richtige Papier eingestellt hast. Wir haben hier mattes Fotopapier verwendet.

3. Die Creative Park App verwenden

Eine Person, die die Creative Park-App auf ihrem Handy zum Drucken verwendet.

Zu allen Vorlagen in der Creative Park App gibt es einen separaten Satz druckbarer Anleitungen zum Herunterladen.

Mit den ausgedruckten Karten ist es nun an der Zeit, die Schatztruhen vorzubereiten. Dafür gibt es keinen besseren Ort als Canon Creative Park. Creative Park gibt es als Desktop Version für den Computer, und wer es ganz einfach mag, kann auch die Creative Park App1 im App Store oder bei Google Play kostenlos herunterladen. Nach dem Herunterladen musst du ein Konto erstellen, falls du noch keins hast. Das ist ebenfalls kostenlos und gibt dir Zugriff auf Hunderte von kreativen Vorlagen und Ideen, die du mit deinem Canon Drucker realisieren kannst. Um die passende Schatztruhe zu finden, gibst du einfach im Suchfeld „Kasten“ ein und suchst dir aus den zahlreichen Vorschlägen eine aus! Passend zu unserem Tagesthema haben wir eine Auswahl an Schachteln verwendet, darunter einen Würfel im Blatt-Design und eine im Schatztruhen-Design.

4. Die Bastelvorlagen ausdrucken

Zwei junge Mädchen schauen gespannt zu, wie die Teile für eine Papierschachtel von einem Canon PIXMA Drucker gedruckt werden.

Nicht nur das Anschließen eines Canon PIXMA Druckers ist einfach, sondern auch das Drucken aus der Creative Park App.

Dank der kabellosen Konnektivität von Canon Druckern, wie z.B. den PIXMA TS8350 Modellen, ist es ganz einfach, die ausgewählten Vorlagen direkt aus der App zu drucken. Unten links auf dem Bildschirm siehst du ein Druckersymbol. Tippe darauf, und die Canon PRINT App führt dich sicher durch den Druckvorgang, von der Auswahl des Papierformats bis zum verwendeten Papiertyp. Sobald du diese Schritte abgeschlossen hast, sendet die Creative Park App die Informationen kabellos an den Drucker und der Druckvorgang beginnt.

5. Die Schatztruhen fertig stellen

Eine Person, die mit einer Schere die Teile für ein Kästchen im Blattdesign ausschneidet.

Mit einfach zu befolgenden Anleitungen lassen sich die Truhen und Schachteln aus Creative Park schnell und einfach herstellen.

Eine Mutter und ihre kleinen Töchter falten und kleben Schachteln aus Papier.

Wenn alles ausgeschnitten ist, können die Kinder beim Falten und Kleben mitmachen, was eine lustige Bastelaktivität vor dem Outdoor-Abenteuer ist.

Wenn du die Schatztruhen-Vorlagen ausgedruckt hast, kommt der Spaß, sie zusammenzusetzen. Zuerst musst du sie ausschneiden – wohl eher eine Aufgabe für Erwachsene, aber mit einer kinderfreundliche Schere kannst du es auch die Kleinen ausprobieren lassen. Einige Designs muss man einfach nur zusammenfalten, während andere ein wenig Bastelkleber benötigen, um in die richtige Form zu kommen. Nicht vergessen: die Creative Park App bietet Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die man ganz einfach befolgen kann.

6. Die Schatztruhen mit den Preisen füllen und sie verstecken

Goldene Schokoladenmünzen, die in eine Papierschachtel gelegt werden. Neben der Schachtel befindet sich eine bunte, selbstgemalte Karte.

Wenn du dir schon die Mühe beim Basteln gegeben hast, könntest du die Schatztruhen doch auch mit einer kleinen Überraschung füllen, oder? Das wäre eine tolle zusätzliche Belohnung nach einem Outdoor-Abenteuer.

Eine gebastelte Papierschachtel mit einem Blatt-Design neben einigen Pflanzentöpfen in einem Garten.

Wenn deine Schatzkisten fertig sind, ist es nun an der Zeit, sie im Garten zu verstecken – denke daran, sie weiter unten in Reichweite der kleinen Händen zu platzieren.

Wenn die Schatztruhen fertig sind – und die Kinder wahrscheinlich vor Aufregung auf und ab hüpfen – ist es an der Zeit, sie zu füllen und im Garten oder im Park zu verstecken, und die Schatzsuche kann beginnen. Pass auf, dass dir beim Verstecken keine kleinen Augenpaare durch den Garten folgen. Wenn alle Schätze an ihrem Platz sind, markierst du auf den Karten, wo der Schatz ungefähr versteckt ist.

7. Die Schatzsuche kann beginnen!

Eine Mutter und ihre kleinen Töchter schauen sich in einem großen Garten eine Schatzkarte an.

Jetzt kommt der Spaß! Schau zu, wie die Kinder den von dir erstellten Karten folgen, um die Truhen und den Schatz darin aufzuspüren.

Ein junges Mädchen, das in einen Blumentopf greift, um eine Schatztruhe aus Papier zu nehmen.

Und das ist es schon: Eine aufregende Aktivität, die jeden Tag schöner macht und die Kinder an die frische Luft bringt.

Schnappt euch jetzt die die Karten und hilf den Kindern bei der Aufgabenbewältigung, während sie versuchen, die Schatztruhen und Kisten aufzuspüren. Und vergiss deine Canon Kamera nicht, um ein paar unvergessliche Schnappschüsse zu machen, die du später mit anderen teilen kannst!
Verfasser: Phil Hall
  1. Informationen über kompatible Canon Tintenstrahldrucker findest du auf dieser Webseite.

Verwandte Produkte

Ähnliche Artikel