RF VR Objektive

Canon RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE Technische Daten

Technische Daten

  • Duales Fisheye-Objektiv

    Erfassen eines perfekt ausgerichteten stereoskopischen Bildes auf einem einzelnen Vollformatsensor

  • 190° Bildfeld

    Erfassen eines extrem weiten Blickwinkels für ein besonders immersives Seherlebnis

  • 60 mm Grundlänge

    Für ein natürliches stereoskopisches Seherlebnis

  • Lichtstärke von 1:2,8

    Hervorragende Low-Light-Eigenschaften

  • UD-Linsen und SWC-Vergütung

    Professionelle Abbildungsqualität für scharfe, kontrastreiche Bilder mit minimierten Geisterbildern und Streulicht

  • Zwei EMD-Blenden

    Die präzise Steuerung und Synchronisation der Blende sorgt für eine gleichmäßige Belichtung der beiden Bilder links und rechts

  • L-Serie Qualität

    Entwickelt und gebaut für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen

  • Integrierter Gelatinefilterhalter hinten

    Für mehr Flexibilität bei Aufnahmen mit hellem Umgebungslicht

Technische Spezifikationen im Detail

Optik / Technische Daten

  • Bildgröße
    Vollformat
  • Bildwinkel (hor., vert., diag.)
    190°, 190°, 190°
  • Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen)
    12/10
  • Speziallinsen
    2 x UD
  • Die wichtigsten Merkmale
    Dual Fisheye mit 60 mm Grundlänge
  • Anzahl der Blendenlamellen
    7
  • Kleinste Blende
    16
  • Naheinstellgrenze (ca. m)
    0,2
  • Größter Abbildungsmaßstab (ca.)
    0,03
  • Steuerring
    Nein
  • Vergütungen
    Super Spectra, SWC
  • Fluor
    Frontlinse

Zubehör

  • Objektivdeckel
    Objektivdeckel 5.2 (mit Zentralklemme)
  • Objektivkoffer/-tasche
    LS1014
  • Objektivrückdeckel
    Objektivrückdeckel RF
  • Kompatibilität mit Extender
    Nicht kompatibel
  • Sonstiges Zubehör
    Sechskantschlüssel 

Allgemeine Angaben

  • Staub-/Spritzwasserschutz
    Gummidichtung am Objektivanschluss 1
  • Filterdurchmesser (ca. mm)
    Gelatinefilterhalter hinten (35 x 20 mm)
  • Durchmesser x Länge (ca. mm)2
    (121,1 x 83,6) x 53,33
  • Gewicht (ca. g)
    350
  1. Spritzwasser- und staubgeschützte Objektive sind mit einem Gummiring auf dem Objektivanschluss ausgestattet, der zu einem leichten Abrieb am Kamerabajonett führen kann. Das beeinträchtigt in keiner Weise die Objektiv- oder Kameraleistung.
  2. Objektivabmessungen im eingezogenen Zustand
  3. Objektivabmessungen im eingezogenen Zustand.