ARTIKEL

Canon kündigt sechs aufregende neue RF Objektive für das Jahr 2019 an

Canon unveils six new RF lenses for 2019: A Canon EOS R camera with the RF lens mount visible.
Die sechs neuen RF Objektive für das EOS R System werden von dem revolutionären RF Kamerabajonett profitieren.

Mit der Einführung der EOS RP hat Canon sechs neue Objektive für das revolutionäre RF Bajonett entwickelt – das Herzstück des spiegellosen Vollformatsystems EOS R.

Das RF Bajonett erreicht die Balance erstklassiger Ingenieursleistung in den Bereichen Optik, Mechanik und Elektronik für ein innovatives Vollformat-Objektivdesign, das einen schnelleren Autofokus und eine Highspeed-Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv ermöglicht.

Mit der Einführung des EOS R Systems wurden vier leistungsstarke RF Objektive vorgestellt, darunter das Objektiv Canon RF 28-70mm F2L USM – das weltweit erste Standard-Zoomobjektiv mit einer Blende von 1:2. Drei der vier Objektive waren Objektive der L Serie mit einer hochwertigen, robusten Konstruktion, die Staub- und Wasserbeständigkeit bietet.

A Canon RF 70-200mm F2.8L IS USM lens.
Eines der heute vorgestellten RF Objektive ist das High-Speed-Telezoomobjektiv mit mittlerer Brennweite Canon RF 70-200mm F2.8L IS USM
A Canon L293 lens.
Dank dem Canon RF 24-70 F2.8L IS USM Objektiv verfügt das EOS R System über die beliebte Brennweite von 24-70mm.
Canon Professional Services

Besitzt du eine Canon Ausrüstung?

Registriere deine Ausrüstung, um Zugriff auf kostenlose Expertentipps, Gerätewartung, inspirierende Veranstaltungen und exklusive Sonderangebote mit Canon Professional Services (CPS) zu erhalten.

Im Jahr 2019 wird die Serie um folgende Produkte erweitert:

  • RF 85mm F1.2L USM: Ein Objektiv des mittleren Telebereichs mit großer Blende und Festbrennweite, das ultimative Leistung für anspruchsvolle und professionelle Porträtfotografen bietet.
  • RF 85mm F1.2L USM DS: Ein einzigartiges Hochleistungsobjektiv mit einer Kombination aus wunderbar weichem, unscharfem Hintergrund-Bokeh und einer extrem hohen Lichtstärke für atemberaubende Porträts.
  • RF 24-70 F2.8L IS USM: Ein leistungsstarker Standard-Zoom für Profis und Foto-Begeisterte, die Porträts, Landschaften, Dokumentationen oder Hochzeiten aufnehmen.
  • RF 15-35mm F2.8L IS USM: Dieses Objektiv mit Weitwinkel, schneller Blendenöffnung und hoher Leistung in einem einzigen Paket eignet sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Architektur, Innenbereichen oder Landschaften.
  • RF 24-240mm F4-6.3 IS USM: Dieses kompakte, preisgünstige Objektiv mit 10-fach-Zoom ist ein vielseitiges Reiseobjektiv, das zahlreiche Brennweiten sowie eine praktische Größe und Leistung bietet.
  • RF 70-200mm F2.8L IS USM: Das unverzichtbare Objektiv für professionelle Fotografen, die Hochzeits-, Sport- oder Naturaufnahmen machen wollen. Dieses High-Speed-Telezoomobjektiv mit mittlerer Brennweite ist das ideale Objektiv für viele Gelegenheiten.
A diagram showing the communication between the Canon EOS R camera and lens.
Das Canon RF Kamerabajonett ermöglicht eine Highspeed-Kommunikation zwischen Kameras und Objektiven des Canon EOS R Systems.
Hands on with the full-frame mirrorless Canon Rhea

Die spiegellose Vollbildkamera Canon EOS RP im Test

Der Landschafts- und Naturliebhaber Gergo Kazsimer war einer der ersten, der die Canon EOS RP auf einer Reise in Südafrika für spektakuläre Aufnahmen benutzte.

Das EOS R-System begann mit der Frage unserer Ingenieure: 'Was wollen wir in Bezug auf Optik erreichen? Was hält die Zukunft für Canon Objektive bereit?'“, erklärt Mike Burnhill, European Technical Support Manager bei Canon Europe. „Die Idee dahinter ist die 'Neugestaltung der optischen Präzision' – in diesem Zusammenhang kam der Name EOS R ursprünglich ins Spiel. Die Spiegelmechanismen, die bei Spiegelreflexkameras eingesetzt werden, beeinträchtigten das Objektivdesign. Indem wir diesen Kompromiss in der Reihe der EOS R überwinden, können wir Objektivtechnologie auf ein neues Niveau heben.

„Im Jahr 2019 präsentiert Canon seine 'f/2.8-Dreifaltigkeit' – 70-200mm, 24-70mm und 15-35mm – und deckt damit den gesamten Profibereich ab. Das gibt es zusätzlich zu den zwei schönen, leistungsstarken 85-mm-Objektiven mit Festbrennweite, darunter Unschärfeglättung für einen weichen Bokeh-Effekt und ein vielseitiges, universelles 10-fach-Zoomobjektiv.

„Mit der Reihe an RF Objektiven können Benutzer mit allen fotografischen Anforderungen die atemberaubende optische Qualität und Leistung genießen, die das Canon EOS R System ermöglicht.“

A Canon RF 85mm F1.2L USM DS lens.
Das Canon RF 85mm F1.2L USM DS Objektiv sorgt für ein wunderbar weiches, unscharfes Hintergrund-Bokeh
A Canon RF 24-240mm F4-6.3 IS USM lens.
Das hier mit der Canon EOS RP abgebildete Canon RF 24-240mm F4-6.3 IS USM ist ein ideales, vielseitiges Reiseobjektiv.

Dank des großen Durchmessers und des kürzeren Auflagemaßes können die neuen Canon RF Kamerabajonette schneller und lichtstärker gemacht werden, und leistungsstarke Weitwinkel- und Zoomobjektive werden möglich. Zusätzlich zu den mechanischen Vorteilen hat sich auch die Elektronik im Vergleich zu früheren Objektivsystemen weiterentwickelt: Mit 12 Anschlüssen bietet das neue Bajonett mehr Leistung für die Objektive, um größere Motoren zu betreiben. Dank der extrem schnellen Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv ermöglicht das RF Bajonett einen schnelleren Autofokus und eine Bildkorrektur in Echtzeit über die digitale Objektivoptimierung.

Die Erweiterung der Objektivauswahl wird mit Spannung erwartet und ergänzt den positiven Eindruck der vorhandenen Reihe an RF Objektiven – darunter Objektive, die schon „für sich ein guter Grund für den Kauf einer EOS R sind“, wie the-digital-picture.com lobt.

Die Veröffentlichungstermine und Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Verfasst von Alex Summersby


Holen Sie sich den Newsletter

Klicken Sie hier, um inspirierende Geschichten und interessante Neuigkeiten von Canon Europe Pro zu erhalten.

Jetzt registrieren