A user takes hold of a printout as it emerges from a black Canon PIXMA TS8250 printer, which sits on a tabletop with an Amazon Echo smart speaker next to it.

Drucken mit Sprachsteuerung – so einfach ist das

Hast du heute schon mit deinem Canon Drucker gesprochen? Wenn nicht, solltest du das gleich machen! Kompatible Canon Drucker erzählen dir zwar keinen Witz und singen dir nichts vor, aber sie unterstützen jetzt Alexa [1] und Google Home [2], um praktische und unterhaltsame Seiten nur auf Befehl deiner Stimme drucken zu können.

Viele Menschen wissen, dass sie intelligente Lautsprecher wie Alexa [1] oder Google Home [2] verwenden können, um ihre Beleuchtung allein per Sprachbefehl einzuschalten. Jetzt kannst du eine Reihe kompatibler Canon Drucker bitten, Inhalte wie Ausmalseiten, Puzzles, liniertes Papier, Notenpapier und vieles mehr zu drucken.

Du musst einfach „Alexa, bitte den Canon Drucker, eine Checkliste zu drucken“ [3] sagen, und alles ist erledigt. Du musst dich nicht einmal im selben Zimmer wie dein Drucker befinden – du kannst dabei in der Küche frühstücken, deine Zähne putzen oder im Bett liegen ...

In einer modernen Gesellschaft, die zunehmend vom Internet der Dinge abhängig ist, wo Multitasking die Norm ist und Technologie alles steuert, ist intelligentes Drucken mit Sprachsteuerung das neueste zeitsparende Tool.

Interessiert? Lies weiter, um die Antworten auf deine Fragen zum Drucken mit Sprachsteuerung zu finden ...

Kann ich mit Amazon Echo drucken?

Ja! Wenn du einen kompatiblen Canon PIXMA Drucker verwendest, kannst du mit Geräten drucken, die Alexa-Sprachtechnologie unterstützen: Amazon Echo, Echo Plus, Echo Dot, Echo Show, Echo Spot und Amazon Tap.[4] Du brauchst nur eines dieser Alexa-fähigen Geräte, ein Amazon-Konto und dieAmazon Alexa-App. Sieh dir die neuesten kompatiblen Drucker an.

Can I print with Amazon Echo

Kann ich mit Google Home drucken?

Ja! Du kannst jetzt Geräte mit integriertem Google Assistant verwenden, um auf kompatiblen Canon Druckern zu drucken. Kompatible Geräte sind Google Home, Google Home Mini und Google Home Max. Lade die Google Assistent-App herunter, um loszulegen – du kannst die Tablet- und Smartphone-Versionen verwenden. Erfahre, wie du mit Google Home drucken kannst.

Ähnliche Artikel
A selection of colourful home-printed cards and other items.

DRUCKER

Welcher Drucker ist für dich der Richtige?

Ob Eltern, unabhängige Unternehmer oder Fotografen – es gibt genau den richtigen Drucker für dich. Finde heraus, welcher das ist.

A blonde woman in a yellow room filled with fabric and craft tools looks at the back of her Canon DSLR camera.

KREATIVE FOTOS

Entdecke die EOS 4000D mit Hattie Newman

Modellbauerin Hattie Newman erzählt uns, wie sie mithilfe von Fotografie Inspirationen aus dem Alltag in Kunst verwandeln kann.

Can I print with Google Home

Welche Canon Drucker sind mit Amazon Alexa und Google Home kompatibel?

Unten in dieser Anleitung zum Drucken per Sprachsteuerung mit Alexa findest du eine Liste mit Druckern, die über Sprachsteuerung verfügen, wenn sie mit einem Amazon Alexa-fähigen Gerät verbunden sind. Wenn du Google Assistant-fähige Geräte verwendest, lies dir diese Anleitung zum Drucken mit Google Home durch.

Welche anderen intelligenten Druck-Apps kann ich verwenden?

Beim intelligenten Drucken geht es nicht nur um Sprachsteuerung. Die Canon PRINT App bietet eine weitere bequeme Möglichkeit, Bilder ohne Kabel oder Computer zu drucken. Egal, ob deine Bilder auf deinem Smartphone, auf deinem Tablet oder in der Cloud mit PIXMA Cloud Link gespeichert sind – du kannst sie direkt an deinen Drucker senden. Du kannst auch Scans von deinem All-in-One-Drucker an dein Smartphone senden und sogar Dokumente in PDF-Dateien konvertieren, um sie einfach per E-Mail mit anderen zu teilen.[5]

Wenn du über eine WLAN-fähige Kamera verfügst, kannst du die Canon Camera Connect App verwenden, um deine Fotos direkt auf dein Smartphone zu importieren und so mit der Canon PRINT App schnell und drahtlos zu drucken.

Which other smart printing apps can I use

Welche Sprachbefehle kann ich für meinen Drucker verwenden?

Nachfolgend findest du fünf Dinge, die du vom Sofa aus freihändig von deinem Drucker erledigen lassen kannst. Diese Befehle gelten für intelligente Alexa-fähige Geräte, aber Sprachbefehle für Google Home sind ähnlich – denke nur daran, „Hey Google“ statt „Alexa“ zu sagen, bevor du einen Befehl erteilst. Wenn dein Smart-Home-Gerät vor dem Drucken etwas anderes wissen muss, wird es dich fragen.[6]

A sheet of colouring in images comes out of a white Canon PIXMA printer.

„Alexa, bitte den Canon Drucker, eine Ausmalseite für Erwachsene auszudrucken.“

Sobald dein Drucker mit deinem intelligenten Gerät verbunden ist, kannst du mit diesem Sprachbefehl wunderschöne Farbvorlagen drucken, um deine Kreativität zu wecken. Du kannst auch Ausmalseiten für Kinder drucken.

„Alexa, bitte den Canon Drucker, ein Logikrätsel zu drucken.“

Du musst nur fragen und schon hat dein Canon Drucker eine Vielzahl von Sudoku-Rätseln mit drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden für dich – so wird dir nie langweilig.

„Alexa, bitte den Canon Drucker, Notizblockpapier zu drucken.“

Schüler werden es zu schätzen wissen, wenn sie in Sekundenschnelle liniertes Papier drucken können. Musiker und Musikschüler können sogar nach Notenpapier fragen, um Noten aufzuschreiben, ohne in die Nähe eines Computers gehen zu müssen.

„Alexa, bitte den Canon Drucker, eine Checkliste zu drucken.“

Es war noch nie schneller oder einfacher, für Organisation zu sorgen. Sobald du an eine wichtige Aufgabe oder einen Artikel aus dem Supermarkt denkst, kannst du eine Listenvorlage drucken und so sicherstellen, dass du nichts vergisst.

„Alexa, überprüfe den Status des Canon Druckers.“

Durch die Verwendung dieses Sprachbefehls wird dein Drucker aufgefordert, alle Probleme zu melden, die du besser wissen solltest. Wenn nur noch wenig Tinte vorhanden ist, wird dir sogar mitgeteilt, welche Patrone ersetzt werden muss.

Lies dieses Handbuch zur optimalen Nutzung des Canon Druckers, um weitere Druckvorschläge zu erhalten.

Verfasser: Matt Golowczynski

[1] Amazon, Echo, Echo Plus, Echo Dot, Echo Spot, Echo Show, Amazon Tap, Alexa und alle zugehörigen Logos und Bewegungsmarken sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften.
[2] Google, Google Home, Google Home Mini und Google Home Max sind Marken von Google LLC.
[3] Tatsächliche Sprachbefehle können variieren.
[4] Alexa-Unterstützung ist im Amazon Alexa Skill Store derzeit nur für Englisch, Französisch, Deutsch und Japanisch verfügbar. Alexa wird derzeit nicht in anderen Sprachen unterstützt. Informiere dich im Voraus über die Verfügbarkeit des Amazon Alexa-Skills für deine Sprache.
[5] Die Nutzung von Alexa erfordert einen aktiven Smart-Assistenten, der mit einem Konto verknüpft und dessen dazugehörige App aktiviert ist, sowie die aktive Verbindung zwischen dem Mobilgerät und dem Drucker mit Freigabe des Canon Inkjet Cloud Printing Center und die erforderliche(n) Aktion(en), Fertigkeit(en) oder Applet(s), die für den kompatiblen Drucker verfügbar/aktiviert sind.
[6] Sprachbefehle können auf Amazon Smart-Geräten mit Bildschirm nicht als Text angezeigt werden.

Ähnliche Artikel



„Inspiration“ ist die ideale Quelle für nützliche Fotografie-Tipps, Kaufberatung und ausführliche Interviews – hier gibt es alle nötigen Informationen, um die beste Kamera oder den besten Drucker zu finden und deine nächste kreative Idee zu verwirklichen.

Alle Artikel zeigen

Verwandte Produkte